Zum Inhalt springen

Sie sind hier

QUETHEB

QUETHEB e.V. ist eine Organisation zur Sicherung der Qualität in der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie. Ernährungsberater und Ernährungstherapeuten können sich bei QUETHEB registrieren lassen, um so ihre fachliche Qualifikation zu dokumentieren und sich so von solchen Anbietern zu unterscheiden, die ihre Beratungsleistungen ohne ausreichende Kenntnisse anbieten.

Voraussetzungen, um sich bei QUETHEB registrieren zu können

 
Die hohen Qualitätsstandards von QUETHEB werden gesichert, indem Ernährungsberater zunächst einmal eine relevante Ausbildung nachweisen müssen. Anerkannt werden folgende Berufsausbildungen und Studiengänge:
 
  • Diplom-Oecotrophologie (Uni/FH)
  • Diplom-Ernährungswissenschaften
  • Diätassistent/in
  • Arzt
  • Bachelor of Science „Oecotrophologie/Ernährungswissenschaft“ (BSc Oec/EW)
  • Bachelor of Science „Lebensmittel, Ernährung und Hygiene“ (BSc LEH) - Studienwahlrichtung “Lebensmittel und Ernährung”
  • Master of Science – Studienrichtung “Ernährungswissenschaft” (MSc EW)
  • Diplom-Ingenieur „Ernährung und Versorgungsmanagement“ (Dipl.-Ing. E&V) – Studienschwerpunkt „Ernährung“
  • Diplom-Ingenieur „Ernährungs- und Hygienetechnik“ – Studienwahlrichtung „Ernährungstechnik“ (Dipl.-Ing. E+H)
Darüber hinaus muss der Ernährungsberater nachweisen, dass er sich in unterschiedlichen Bereichen der Ernährungsberatung weitergebildet hat und über mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Ernährungsberatung verfügt. Als Nachweise genügen hier auch das Zertifikat Ernährungsberater/ DGE und Ernährungsberater/ VDOe.

Laufende Fortbildung notwendig

QUETHEB möchte die Qualität der Beratung durch ihre Mitglieder auf hohem Niveau sichern. Daher ist die Registrierung nur für drei Jahre gültig – ohne Nachweis, an relevanten Fortbildungen teilgenommen zu haben, wird die Registrierung nicht verlängert.
 
 
Nach oben
Zur Hauptnavigation
Neue Abnehmen-Tipps