Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Zwanghafte gesunde Ernährung

Veröffentlicht am
Orthorexia nervosa

Steven Bratman gab der neuartigen Essstörung die Bezeichnung Orthorexia nervosa. Damit ist eine gesunde Ernährungsweise gemeint, die bereits krankhafte Züge angenommen hat. Die Betroffenen versuchen zwanghaft nur das zu essen, das scheinbar gesund ist. Nahrungsmittel sollen eine optimale Qualität vorweisen. Orthorexia nervosa ist von Verzicht geprägt, wobei der Geschmack des Essens nebensächlich wird. Die Mahlzeiten verlaufen nach strengen Regeln, die sich die Betroffenen selbst auferlegen. Werden Regeln durchbrochen, erleiden die an Orthorexia nervosa erkrankten Menschen Schuldgefühle. Durch den Zwang einer perfekten Ernährung reduziert sich das Körpergewicht so stark, dass es schon lebensgefährlich wird.

Bisher gibt es keine offizielle Diagnose für diese neuartige Essstörung, die auch unter Experten noch umstritten ist. Damit in Deutschland das typische Essverhalten bei Orthorexia nervosa untersucht werden kann, wurde von Psychologen aus Düsseldorf ein Fragebogen entworfen. Unter den Befragten besteht bei rund ein bis zwei Prozent der Verdacht auf Orthorexia nervosa. Wie die Mitentwicklerin des Fragebogens, Friederike Barthels, erklärt, entspricht das ungefähr der Zahl der Bulimie- oder Magersuchterkrankten.

Quelle: spiegel.de
 

Abnehmen-Themen
Nächster Magazin-Artikel
Bild von Abnehmen mit der KFZ-DiätAbnehmen mit der KFZ-Diät
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Stancy: Mein Mann und meine Kindsr essen gerade in den Ferien auch mal was zum Schlemmen - und das ist ok. Gemüse mögen sie, allerdings nur eine kleine Auswahl davon. Beim Kochen fällt es leicht zu...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von ZielNormalgewicht: ..dann versuchen wir doch mal folgendes:   => (1) Mindestens 3 Sorten gesunde Kekse backen! => (2) Bei Menschen ohne Diät (und ohne Hinweis darauf, das es gesunde Kekse sind) ausprobieren...
Ziel für den Abnehmplan von BirgitJE: Selbst mit den üblichen Gewichtsschwankungen möchte unter 80 kg bleiben. Auf meinem weiteren Weg zum Zielgewicht. Dann die nächste Kleidergröße: von 44 zu 42. Und nächste Woche wieder mit Sport...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Luna1983: Nicht mehr verschieben sondern Anfangen. Habe für morgen gesunde Sachen gekauft und meine erste Sporteinheit geplant!!!
Ziel für den Abnehmplan von Katharina96: Ich will und muss es endlich mal schaffen, wenigstens eine Woche lang gesund zu essen und sei es nur um den ständigen Aufwärtstrend zu stoppen. 
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Meine Lieben. Was soll ich sagen, ich hatte ja die letzte Woche diesen Mageninfekt "den bei uns alle hatten". (ha. na das wäre komisch...) Ich scheinbar nicht. Ich habe nämlich einen kleinen...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst