Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Currywurst und Co. lösen Allergien aus

Veröffentlicht am
Fast Food

Die Forscher der University of Auckland analysierten und ermittelten die Daten von etwa zwei Millionen Kindern und Jugendlichen. Die Probanden wurden in zwei Altersgruppen eingeteilt. Die eine Gruppe bestand aus Sechs- bis Siebenjährigen und in der anderen befanden sich Jugendliche im Alter zwischen dreizehn und vierzehn Jahren. Wie sich die Kinder ernährten, erfuhren die Wissenschaftler von den Eltern.

Die Kinder und Jugendlichen, die mindestens drei Mal wöchentlich Fast Food konsumierten, zeigten ein erhöhtes Risiko für Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis oder Hautausschlag. Die Kinder, die viel Obst essen, wiesen ein geringeres Allergierisiko vor.

Quelle: bunte.de
 

Kommentare

Bild des Benutzers Chizuna

Vielleicht liegt der eigentliche Grund aber auch darin, dass die Kinder, die von ihren Eltern gesund ernährt werden, auch öfter raus gehen und die Natur und die frische Luft genießen, sodass sie widerstandsfähiger werden, und die Kinder, die überwiegend mit Fastfood ernährt werden, großteils Stadtkinder sind, die in der Regel nur den Flimmerkasten und die eigenen vier Wände kennen.

Kinder, die auch mal dreckig werden, leiden nämlich komischerweise so gut wie nie unter Staub- oder Haarallergien. 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranziskaR: Am Wochenende habe ich mir mal eine Pause von der Diät gegönnt: Am Samstag war ich auf einer Party eingeladen und habe ganz normal das köstliche Buffet genossen und aufs Kalorienzählen verzichtet. Am...
Ziel für den Abnehmplan von FSCHR2018: Intervallfasten und in den 8 Stunden in denen ich essen werde nur 2 Mahlzeiten ohne zwischendurch essen! 
Ziel für den Abnehmplan von Melancholia: So schwer es mir auch fällt, will ich versuchen, mindestens drei Mal pro Woche keinerlei Industriezucker zu mir zu nehmen. Ich kenne alle Vorteile, die das auf meinen Körper hat - Zucker vertrage ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Natürlich bekomme ich jetzt nicht mehr jede Einzelheit zusammen, die ich gegessen habe, was ich getrunken habe und wie ich mich bewegt habe. Im ganzm habe ich versucht, meine neue Essensweise...
Forenthema von Zimtperle: Hallo, Ich habe eine Whatsapp Gruppe zum abnehmen gegründet, wenn ihr Interesse habt und aktiv mitmachen wollt, einfach unten den Link nutzen! Die Gruppe ist für alle, die wirklich ernsthaft und...
Motivation von Ingekarin70: Meine Motivation lautet: sich weiterhin wohl fühlen und gut bewegen können. Außerdem tage ich jetzt schon Gr. 42 und manchmal auch schon Gr. 40. Also werde ich alles tun, damit die Größen nicht...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps