Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Spargel – gesund und kalorienarm

Veröffentlicht am
Spargel - gesundes und nährstoffreiches Gemüse

Wenn Spargel nicht grade mit der klassischen Hollandaise gegessen wird, bietet sich dieses Gemüse für Abnehmwillige an: Lediglich 85 Kalorien stecken in 500 Gramm Spargel.

Vitamine und Mineralstoffe im Spargel

Schaut man sich die Zusammensetzung von Spargel an wird deutlich, warum er sich für die Diät anbietet: Spargel setzt sich aus über neunzig Prozent Wasser, rund zwei Prozent Eiweiß, etwa vier Prozent Kohlenhydrate und 0,2 Prozent Fett zusammen.

Im Spargel sind die Vitamine A, B1, B2, C, E und K enthalten. Der Tagesbedarf an Vitamin C wird mit 500 Gramm Spargel gedeckt. Durch Vitamin A wird die Sehfähigkeit unterstützt und Sauerstoffradikale neutralisiert. Vitamin E wirkt sich auf das Nervensystem aus und für das Blut ist Vitamin K wichtig.

An Mineralstoffen sind im Spargel Kalium, Kalzium, Phosphor, Kupfer und Magnesium zu finden. Kalium hat eine blutdrucksenkende Wirkung und beeinflusst positiv die Nierenfunktion. Kalzium ist für die Knochen und Zähne wichtig und Phosphor sorgt dafür, dass der Körper Energie besser verwerten kann. Magnesium wirkt positiv auf das Nervensystem ein und ist zudem für die Muskeln wichtig. Kupfer fördert die Eisenaufnahme und ist wichtig für die Enzymbildung und für das Bindegewebe.

Vorsicht: Da Spargel harntreibend ist, sollte bei Nierenproblemen lediglich eine kleine Menge gegessen werden. Experten empfehlen bei Nierensteinen und Gicht komplett auf Spargel zu verzichten.

Tipp: Kalorienarme statt klassische Hollandaise

Traditionell wird Spargel mit Sauce Hollandaise gegessen, doch in nur 60 Gramm Hollandaise stecken rund 313 Kalorien. Bereitest Du Dir eine kalorienarme Sauce Hollandaise zu, musst Du um Deine Abnehmerfolge nicht fürchten.

Hier ein Rezeptvorschlag einer leichten Variante:

Für 2 Portionen benötigst Du

  • 20 g halbfett Margarine
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Eigelb
  • etwas mittelscharfen Senf
  • 50 ml Spargelwasser (oder Gemüsebrühe)
  • 75 ml Joghurt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Zuerst trennst Du das Eigelb vom Eiweiß
  • Erhitze etwas Wasser, sodass das Wasser dampft. Auf den offenen Topf mit dem dampfenden Wasser stellst Du eine Metallschüssel.
  • Verrühre in der Metallschüssel das Spargelwasser mit Eigelb, Salz, Pfeffer und Senf
  • Gebe den Joghurt nach und nach dazu, sobald die Sauce cremig und schaumig ist.
  • Zum Schluss rührst Du die flüssige Margarine ein.
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Stancy: Mein Mann und meine Kindsr essen gerade in den Ferien auch mal was zum Schlemmen - und das ist ok. Gemüse mögen sie, allerdings nur eine kleine Auswahl davon. Beim Kochen fällt es leicht zu...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Nach dem zweifelhaften Essen des Wochenendes bin ich nun wieder zu meiner gewohnten Nahrung übergegangen und fühle mich gleich wohler: gestern Grunschmusi zum Frühstück gegen 12 und viel leckerer...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von AikasMum71: Bei herrlichem Wetter mehr als 3 Std im bergischen Land. Das tat sehr gut sich mal wieder in der Sonne zu bewegen und ein bisschen Vitamin D zu tanken... Aika hat es auch genossen und liegt jetzt...
Motivation von FSCHR2018: Meine gesundheitliche Situation: beginnende Arthrose extrem Diabetes - gefährdet - Mutter, Vater, Großmütter und Großvater hatten Diabetes.  schlechte körperliche Kondition - kann mit meinem Mann...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein käsebrot mittags Naturjohurt mit einem halben Apfel und etwas Chia Samen Abends Schweinekebap mit allerlei Gemüse (grüner Spargel! mhjam)  
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von speckweg: So, heute einen super stressigen Tag gehabt. Muss jetzt am Ende des Semesters super viel Bürokratie neben Prüfungsvorbereitungen erledigen, damit auch wirklich alles angerechnet wird. Habe aber...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps