Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Kreative Säfte für eine gesunde Ernährung

Veröffentlicht am
Fruchtsäfte selber gemacht

Chronische Krankheiten, Allergien, Bluthochdruck, Karies – viele gesundheitliche Beschwerden, an denen speziell in fortschrittlichen Industrienationen ein nicht zu unterschätzender Anteil der Bevölkerung leidet, haben ihre Ursachen in der Ernährung. Ist diese mangelhaft oder einseitig, wird das Immunsystem in Mitleidenschaft gezogen. Einfach zuzubereitende Säfte geben den nötigen Vitamin-Kick und sorgen für Erfrischung.

Die Zufuhr von Flüssigkeit nicht vernachlässigen

Circa zwei Liter Flüssigkeit sollten erwachsene Menschen pro Tag bei normaler Belastung zu sich nehmen. Da Wasser etwa 60 Prozent des Körpergewichts ausmacht, sich in sämtlichen Körperteilen befindet und ständig durch den Stoffwechsel verloren geht, ist es wichtig, dass die zugeführten Getränke ebenfalls einen hohen Wasseranteil aufweisen und nicht zu viel Zucker und Kalorien beinhalten. Doch nicht jeder kann sich für den Geschmack von stillem Wasser begeistern, weshalb viele auf Tees oder Säfte ausweichen. Kauft man Letztere im Supermarkt und wirft einen genaueren Blick auf die Zutatenliste, wird man feststellen, dass darin noch viel mehr enthalten ist als man bei einem schlichten Fruchtsaft erwartet hätte. Künstliche Aromen, Farbstoffe und zusätzlicher Zucker machen solche Drinks zwar wohlschmeckend, aber auch viel zu kalorienreich und naturfern.

Vitaminreiche Getränke selbst zubereiten

Warum also nicht selbst ein Getränk zubereiten, das den eigenen Vorstellungen entspricht und genau das enthält, was man mit seinen eigenen Händen hineingegeben hat? Viel mehr als einen entsprechenden Entsafter und eine Auswahl an Obst und Gemüse, das man gerne mag, braucht es nicht. Einfach die Zutaten von ihrer Schale befreien und z.B. mit einer Green Star Saftpresse bis auf den letzten Tropfen entsaften. Trockene Reste wandern in einem Auffangbehälter, der frisch gepresste Saft landet direkt im Glas. Dabei kann man auch verschieden Sorten nach Belieben mischen und sich ganz individuelle Drinks kreieren, die nur das Beste aus der Frucht beinhalten. Voll von Vitaminen, reich an Mineralstoffen und Eiweißen sind reine Fruchtsäfte deutlich geschmack- als auch gehaltvoller als das Glas Wasser oder die Tasse Tee. Natürlicher Fruchtzucker sorgt für eine angenehme Süße und machen den Saft zu einer überaus leckeren Angelegenheit, ohne dass man ihn noch mit irgendetwas ergänzen müsste. Einzig zum Verändern der Konsistenz können zum Beispiel Wasser und Milch zugegeben werden.

So startet man gerne in den Tag

Ein erfrischender Fruchtsaft am Morgen stellt den idealen Start in den Tag dar. Er führt dem Körper Flüssigkeit zu, die er über Nacht verloren hat, und versorgt ihn mit wichtigen Vitaminen. Diese Tragen zur Stärkung des Immunsystems bei, zeigen eine positive Wirkung auf Haut, Zahnfleisch und Konzentrationsvermögen, sorgen für Vitalität und ein unbeschwertes Glücksgefühl. Wer möchte darauf schon freiwillig verzichten?

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Meine Lieben. Was soll ich sagen, ich hatte ja die letzte Woche diesen Mageninfekt "den bei uns alle hatten". (ha. na das wäre komisch...) Ich scheinbar nicht. Ich habe nämlich einen kleinen...
Ziel für den Abnehmplan von Schnurrhaar: Ich bin derzeit ganz gut darin wenig zu essen wenn ich davor eine Wasserflasche getrunken habe, dann schlinge ich auch weniger und kaue gründlicher. Vor allem Tee oder Kaffee machen satt, da darf man...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Luna1983: Die erste Woche war nicht ganz einfach. Den ersten Versuchungen konnte ich wiederstehen aber am Wochenende gehe ich zu einem Festival und dort wird es schwerer. Alkohol interessiert mich nicht aber...
Ziel für den Abnehmplan von Stancy: Mein Mann und meine Kindsr essen gerade in den Ferien auch mal was zum Schlemmen - und das ist ok. Gemüse mögen sie, allerdings nur eine kleine Auswahl davon. Beim Kochen fällt es leicht zu...
Diät-Erfolg von Schnurrhaar: Man muss wirklich den ganzen Tag Wasser trinken, man isst so viel weniger und die Haut glänzt wunderschön gesund, wer hätte das gesacht <3
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Mein Tagebuch hier Pflege ich momentan leider nicht so besonders gut Das liegt einfach daran, dass ich gerade viel zu tun hab. Da fehlt für längere Einträge die Zeit. Dazu kommt, dass ich nach 2...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps