Zum Inhalt springen

Sie sind hier

H-Milch (3,5 % Fett)

Kalorien: 62 kcal pro 100 g
Protokollieren
Um das Diagramm zu sehen, muss JavaScript aktiviert sein
Nährwerte für H-Milch (3,5 % Fett) je 100 g
FettEiweißKohlenhydrate
3.5 g3.3 g4.8 g

Beschreibung

Allgemeines zur H-Milch

H-Milch, auch Haltbarmilch steht für homogenisierte und durch Ultrahocherhitzung haltbar gemacht Milch. Dabei wird die Kuhmilch für wenige Sekunden auf 135-150°C erhitzt und sofort wieder auf 4-5°C abgekühlt. Durch die Hitzeeinwirkung wird die Milch sterilisiert, es kann aber auch zu einer leichten Geschmacksveränderung führen. Anschließend wird die Milch homogenisiert, also sehr hohem Druck ausgesetzt um den Durchmesser der Fett Tröpfchen in der Milch zu reduzieren und so das Aufrahmen zu verlangsamen. Sie wird normalerweise in Tetra Packs abgefüllt und Luftdicht verschlossen. Aber auch das Abfüllen in braune Glasflaschen wird noch praktiziert. H-Milch hat einige Vorteile, unter anderem kann sie ungeöffnet bei Raumtemperatur mehrere Monate gelagert werden, ist leichter verdaulich, günstiger und Krankheitserregende Keime sind abgetötet. Allerdings verliert die Milch durch diese Behandlung auch wichtige Inhaltsstoffe, wie Vitamine, und der Geschmack entspricht nicht mehr dem der Frischmilch. Bei längerer Lagerung gehen die noch vorhandenen Vitamine weiter verloren und wenn sie verdirbt ist es auch nicht unbedingt an einer Dicklegung der Milch erkennbar, da die dafür wichtigen Milchsäurebakterien ebenfalls abgetötet worden sind.

Inhaltsstoffe der H-Milch

Sie enthält unter anderem die Vitamine A, B1, B2, B6 und C, sowie die Mineralstoffe Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium, Natrium und Phosphor.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Weitere Lebensmittel aus der gleichen Kalorientabelle

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps