Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Erdnuss

Kalorien: 572 kcal pro 100 g
Protokollieren
Um das Diagramm zu sehen, muss JavaScript aktiviert sein
Nährwerte für Erdnuss je 100 g
FettEiweißKohlenhydrate
48.1 g26.0 g8.3 g

Beschreibung

Erdnuss, Peanuts, Aschantinuss, Kamerunnuss

Allgemeines zur Erdnuss

Auch Aschanti-, Arachis- oder Kamerunnuss genannt, ist eine Unterfamilie der Schmetterlingsblütler innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Die Frucht dieser Pflanze ist keine Nuss sondern eine Hülsenfrucht und daher mit der Erbse oder den Bohnen-Arten verwandt. Die englische Bezeichnung „Peanuts“ bedeutet übersetzt „Erbsennüsse“ und weist auf die botanische Zugehörigkeit hin. Die Hülsenfrüchte dieser Pflanze befinden sich im Erdreich, woher sie auch den Namen „Erdnuss“ bekam. Sie haben eine Länge von 2 bis 6cm, einen Durchmesser von 1 bis 1,5 cm und enthalten einen bis vier, selten bis zu sechs Samen. Im Handel sind sie oft gesalzen und geröstet erhältlich. Auch die Erdnüsse die noch in der Schale sind, sind oft geröstet, da bei ungerösteten Erdnüssen die Gefahr einer Schimmelpilzvergiftung bestünde. Außerdem werden sie bei Süßigkeiten als Zutat verwendet, oder kommen als Erdnussöl, Erdnussbutter oder Erdnussflips auf den Tisch. Die Erdnuss findet außerdem auch Verwendung in der Industrie, der Kosmetik sowie als Ölhaltiger Futterzusatzstoff.

Nähstoffe der Erdnuss

Sie enthält unter anderem Kalium, Phosphor, Magnesium, Kalzium, Natrium, Zink, Eisen, Mangan, Kupfer, Selen, sowie die Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B9 und E. Sie ist aber auch sehr Fettreich.  

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Weitere Lebensmittel aus der gleichen Kalorientabelle

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps