Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Abnehmen mit Jazz Dance

Bei einem Gewicht von 80 kg hat man mit "Jazz Dance" einen Kalorienverbrauch von ca. 384 kcal pro Stunde

Wenn Du gerne tanzt, kann JazzDance eine tolle Aktivität sein, um die Kalorien zu verbrennen. Der Kalorienverbrauch ist bereits recht hoch und die Musik wird ihren Teil dazu beitragen, um Dich in Bewegung zu bringen. Spaß macht die rasante Mischung aus Tanz und Gymnastik allemal.

Abnehmen mit Jazz Dance

Jazz Dance ist eigentlich der Vorläufer des heute bekannteren Aerobic. Dennoch wird in den Fitness-Studios oder Tanzschulen oft nach wie vor der klassische Jazz Dance angeboten, der meist zu aktueller Popmusik getanzt wird und Elemente vieler verschiedener Tanzstile aus Amerika enthält. Neben dem Kalorienverbrauch, der sich durch die rasanten Bewegungen ergibt, lockert Jazz Dance Deine Beckenregion.

Abnehmen mit Jazz Dance - auf regelmäßiges Training kommt es an

Jazz Dance macht umso mehr Spaß, je besser Du die Schrittfolgen beherrscht. Deshalb solltest Du zwei-, besser dreimal die Woche trainieren, dann hast Du auch den maximalen Erfolg beim Abnehmen. Wenn Dir der Jazz Dance zu "altbacken" erscheint, kannst Du es übrigens auch mal mit Hip Hop versuchen. Dieser Tanzsport hat die gleichen Wurzeln, wird aber zu modernerer Musik gespielt und ist noch ein bisschen dynamischer als Jazz Dance.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von AikasMum71: Ich hab bedingt durch Hashimoto einen total niedrigen Energieverbrauch. Seit Mai 2016 trage ich ein Fitnessarmband von Garmin mit der zugehörigen App. Ich bin ein Bewegungsjunkie, wir spielen viel...
Motivation von claudia0904: liebe mitstreiter, warum bin ich motiviert? weil ich meine schuhe nur noch mit letzter kraft anziehen kann. dabei ist mir mein bauch gewaltig im wege. wenn ich weitermache wie bisher, komme ich  - in...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Muffypuffy: Irgendwann muss ja der erste sein Ich hab die Schnauze gestrichen voll. Wasser in den Beinen, was unglaublich weh tut, gerade wenn ich länger sitze ( was ich meistens leider tuhe ). Ich merke dass es...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Gestern gab es Frühstück ein marmeladebrot Mittags ein frischkäsebrot, viel gurke und tomate Abends zwei käsebrote zwei äpfel 3 l früchtetee Heute morgen war ich vorschriftsmäßig auf der waage und...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Natürlich bekomme ich jetzt nicht mehr jede Einzelheit zusammen, die ich gegessen habe, was ich getrunken habe und wie ich mich bewegt habe. Im ganzm habe ich versucht, meine neue Essensweise...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Janchen495: Als ich vor zwei Wochen auf die Wage gestiegen bin und feststellen musste das ich 0,6 kg zugenommen hatte war ich schon etwas frustriert...naja war dann aber ein Ansporn fleißig zu sein...Heute ist...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst