Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Shake, shake, shake it

0  0
Forenbeitrag von vom

Shake, shake, shake, shake, shake it laugh Wer kennt noch das Lied von Metro Station? Blum 3

Heute soll es mal buchstäblich um Shakes gehen - Die machen satt, schmecken lecker und sind gesund. Seitdem ich so ein Smoothie Ding habe, trinke ich regelmäßig Shakes und habe so einige ausprobiert. Deswegen wollte ich euch mal meine Lieblingsrezepte zeigen.

~ Für die Eiweißler unter euch: 

Bananen Eiweiß Shake

Zutaten

1 reife Banane
150 – 170 g Magerquark
1 TL Honig
400 ml kaltes stilles Wasser

Die Banane von ihrer Schale befreien, klein schneiden und in ein Gefäß zum Mixen geben. Magerquark, Honig und Wasser hinzufügen und alles mit einem Stabmixer gut pürieren. Fertig ist der leckere Shake.

~Für die Knackäpfel unter euch: 

Zutaten

1 knackiger Apfel
1 Kiwi (reif)
4 EL Naturjoghurt
3 EL Magerquark
2-3 Eiswürfel
250 ml stilles kaltes Wasser

Zubereitung

Den Apfel schälen und von den Kernen und dem Gehäuse befreien. Danach in kleine handliche Stücke schneiden. Nun die Kiwi schälen und ebenfalls zerteilen. Darauf achten, dass der harte Teil entfernt wird. Alles in ein Gefäß zum Mixen geben und Magerquark, Wasser, Joghurt und Eiswürfel hinzugeben. Mit einem Stabmixer gut zerkleinern, nach Belieben einen Messlöffel eines Formula Drinks, z.B. von amapur oder BCM hinzugeben und vermischen und im Anschluss schmecken lassen. Guten Appetit!

(Beide Rezepte von dieser Seite http://diaet-test.com/diaet-shakes-rezepte-fruchtshakes/ )

 

~Für die süßen Beeren unter euch: 

Zutaten:

100g Himbeeren (ich nehme TK)

150g Magerquark

3 TL Honig

2 EL Kokosraspeln

Himbeeren, Quark und Honig miteinander pürieren und am Ende die Kokosraspeln hinzugeben. 

 

--

 

Alle Shakes lassen sich auch übrigens prima mit Hafer und Chia-Samen verfeinern!! Kleiner Geheimtipp von mir Smile

Abnehmen-Themen

Do it with passion or nothing at all.

Nächster Forenbeitrag
Bild von Zimtperle Whatsapp Gruppe zum abnehmen
Bild des Benutzers nic
0  0

Ich mixe immer noch ein paar Grüne Blätter mit rein, z. B. Grünkohl oder Feldsalat. Das stört den Geschmack überhaupt nicht und bringt noch ein paar zusätzliche Vitamine !

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Angelika101: 9.00 Uhr ein Becher Kaffe getrunken, 10.00Uhr Yokebe Shake, 11.00Uhr ein Glas Brennesseltee getrunken, 14.00 Uhr Yokebe Shake mit 2 Esslöffel Haferflocken und Erdbeeren, 19.00 Uhr 1 gekochtes Ei,...
Ziel für den Abnehmplan von TrEmLi: Irgendwie habe ich meine Aktivität auf dieser Seite hier ganz schön schleifen lassen... Keine Ahnung wieso - aber total dämlich! Seit meiner Anmeldung hier habe ich über 10 kg abgenommen und ich muss...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Herbst16: Frühstück: Shake, Mittag: Salat Nachmittag: Shake  Abends: Gemüse und Quark   Sport: Zirkeltraining    
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: So Leute ab heute wirds wieder ernst - ich hatte in letzter Zeit ziemlich viele "Ausreisser" und die werden nun eliminiert. Ich halte eigentlich wenig von Vorsätzen - ich werde einfach wieder in...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Ich verabschiede mich dann mal in den Urlaub Euch schöne Osterfeiertage. Vllt. schaue ich zwischendrin mal rein, aber eigentlich bin ich erst ab 9. April wieder zu Hause.  Ich freu mich wahnsinnig...
Diät-Erfolg von thomosis: und es wäre gelogen zu behaupten, dass man nichts sieht und merkt. Bereits nach dem Verlust der ersten  20 KG habe ich bemerkt, dass ich mich besser bewegen kann und mehr ausdauer habe. Zunächst habe...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst