Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Rezepte von Lopus :)

0  0
Forenbeitrag von vom

Ich koche wirklich wahnsinnig gerne, allerdings schaffe ich es häufig nicht, sehr aufwändig zu kochen, weil ich einfach wenig Zeit habe. Da ich mich aber ohne Fertiggerichte ernähren will und Brot auf Dauer langweilig  wird, versuche ich in letzter zeit immer wieder gesunde Gerichte zu kochen, die nicht ganz so arg gehaltvoll sind. Und ich dachte mir, vielleicht ist das für den ein oder anderen hier ganz hilfreich, um ein paar Ideen zu bekommen, deshalb schreibe ich jetzt hier immer auf, was ich gekocht habe. 

 

Also, heute Abend gabs Butternut-Kürbis mit Zucchini und Feta

- Butternutkürbis und Zucchini kleinschneiden

- mit ein bisschen Öl in einer Schüssel vermengen

- Gewürze dazugeben (nach Geschmack: Pfeffer, Salz, Thymian, Bohnenkraut, Paprika, Knoblauch, Koriander, ...)

- alles in eine Auflaufform und ab damit in den Ofen

- wenn der Kürbis fast fertig ist, Feta zugeben und warten, bis er leicht braun wird

 

Vorheriger Forenbeitrag
Bild von geloeschterbenutzer Welche Diäten helfen wirklich?
Nächster Forenbeitrag
Bild von Feya >>>Wann geht ihr joggen?<<<
Bild des Benutzers Lopus
0  0

vor ein paar Tagen habe ich eine Brokkoli-Lauch-Rüben-Suppe gekocht:

 

- Brokkoli, Lauch und Rüben kleinschneiden

- Gemüse mit Wasser und Gemüsebrühe in einem Topf kochen bis es weich ist

- mit einem Pürierstab pürieren

- nach Geschmack ein bisschen Sahne dazu

- Würzen: z.B. mit Pfeffer und Chili

Bild des Benutzers Lopus
0  0

heute Mittag gabs Tofu mit Zucchini und Weißkohl aus der Pfanne

 

- Weißkohl ganz klein schneiden und in einem Topf Wasser weich kochen

- Zucchini und Tofu in Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten

- mit Sojasauce ablöschen

- fertig gekochten Weißkohl dazu und noch etwas mit anbraten

- Gorgonzola dazu (anderer Käse oder kein Käse geht auch Lol

- Würzen (z.B. mit Pfeffer, Salz, Koriander, Chili, Knoblauch, ...)

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Luna1983: Die erste Woche war nicht ganz einfach. Den ersten Versuchungen konnte ich wiederstehen aber am Wochenende gehe ich zu einem Festival und dort wird es schwerer. Alkohol interessiert mich nicht aber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: das habe ich vor, geht aber nicht so gut, ich bin noch nicht wieder richtig auf "dem damm". die gerichte von WW sind klasse,ich habe noch alle alten kochbücher und tipps über tipps. heute habe auf...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Meine Lieben. Was soll ich sagen, ich hatte ja die letzte Woche diesen Mageninfekt "den bei uns alle hatten". (ha. na das wäre komisch...) Ich scheinbar nicht. Ich habe nämlich einen kleinen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von ZielNormalgewicht: So langsam komme ich wieder in meinen Rythmus, und vor allem in meine (neuen) Essgewohnheiten... Die letzten Wochen war wenig Zeit zum selber kochen; das merke ich dann ziemlich schnell auf der Wage...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranciMinus5: Noch ganz kann ich mich nicht wieder loben. Abends esse ich einfach zu viel. Mehr als mein Freund 0.0 Ansonsten fällt es mir nicht großartig schwer, wieder gesund zu essen. An der Portionsgröße am...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps