Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Hefekuchen mit Obst - Nicht nur in der Weihnachtszeit

0  0
Forenbeitrag von vom

.

 

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Ich backe auch gerne, aber da ich seit 3 Jahren kohlenhydratarm lebe, verwende ich kein Mehl und keinen Zucker. GEstern habe ich zB einen Hefeteig gemacht und daraus dann Nussschnecken und Krapfen Smile

Da es nicht sehr süß ist (süße mit etwas Sukrin) und keine Stärke enthält bleibt mein Blutzuckerspiegel stabil und ich verfalle nicht eine Süßlust, wie es sonst bei mir der Fall ist, wenn ich was "richtiges" Süßes esse.

 

  

Bild des Benutzers Fleedy
0  0

Hallo Pfefferminz smiley, das hört sich gut an. Wie verhält sich das bei den Nüssen, würde mich mal interssieren? Ein Leidensgenosse aus der Reha sagte mir, dass er auf Grund des Zuckers überhaupt keine Nüsse essen darf. Irgendwas ist da drinn, was nicht fördelich sein soll, ich weiß aber nicht mehr was es war. Er liebt nämlich Nussschnecken laugh

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Hm, Nüsse enthalten eigentlich recht wenig KH; einzig Cashewnüsse haben mehr und da müssen Diabetiker wohl aufpassen.

Aber sonst hab ich iegentlich noch nie gehört, dass Diabetiker keine Nüsse essen sollen - außer der Arzt ist Hardcore-low-fat-Anhänger und verbietet die Nüsse wegen dem Fett devilcool

  

Bild des Benutzers Fleedy
0  0

Hallo, guten Morgen Pfefferminz smiley. Genau, Cashewnüsse, das war's. Naja, ein paar Dinge sind, wie überall, halt bewusst und in Maßen zu geniessen. Das betrifft jeden, egal ob übergewichtig oder normalgewichtig. Und gard an Weihnachten, da gehören Nüsse dazu.

Danke für die Antwort, man lernt schließlich nie aus wink

LG, Ralf

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Ich esse ja sehr viel roh, allerdings mit einem äußerst überschaubaren Obst-Anteil und das vor Allem, weil ich mir ziemlich unsicher bin: einmal heißt es, hau Obst rein, so gut es geht denn darin...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Katjusch: Ich versuche mein System vom letztem Jahr wieder umzusetzen, welches bis jetzt ganz gut funktioniert. Mittags gibt es an Stelle von Kantinenessen Obst, wodurch ich eine ganze Ecke Kalorien einspare....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:2 Dinkelbrötchen mit Ziegenfrischkäse und gesalzener Butter               3 Becher Kaffee Mittag:  300ml sebstgemachte Brokkoliesuppe            3 Dinkelpfannkuchen mit  100g Apfelmus...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Solveigh: im Winter fällt es mir deutlich schwerer abzunehmen. Wir liegen auf 600m ü.d.M. Und es ist oft kalt und die Wege vereist.  Ich will nicht jammern, aber die Überwindung zum Walken ist deutlich größer...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Mir gehts heute schon besser. Nur der Husten ist noch nicht ganz weg. Ansonsten bin ich wieder halbwegs fit. Morgen hat meine Schwester Geburtstag. Da heißt es heute noch Kuchen backen und Geschenke...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps