Zum Inhalt springen

Sie sind hier

stimmungsschwankung

0  0
Forenbeitrag von vom

so kurz zu mir ich bin 30 jahre alt habe 2 töchter (7 und 1 jahr)und ich habe schonmal den anfang mit lowfat gemacht bis ich jetzt grade so eine stressphase hinter mir hab bzw. mittendrin stecke.da ich frustesser bin habe ich mich die letzten 3-4 tage wieder an nichts gehalten.es gab kartoffelgratin,pizza,schokolade,eis usw. jetzt war ich grade auf der waage und kann eigentlich froh sein das ich bei der orgie nur 200 gramm zugenommen habe. aber das darf nicht einreißen. also leute schickt mir all eure guten gedanken damit ich das durchzieh, so langsam hab ich nämlich die "grazile" figur einer seekuh Wink

so ein neus ziel muß her! heute ist mittwoch und ich war grade auf der waage 114,9 nächste woche mittwoch soll da 113,9 stehen. also ein kilo in der woche.

das ist doch machbar-oder?!

naja ich werde euch auf dem laufenden halten.

und wenn jemand einen tipp gegen stimmungsschwankungen hat denn bitte her damit Wink

danke an alle die mich unterstützen wollen.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Vorheriger Forenbeitrag
Bild von Bee Hallo ihr Lieben
Nächster Forenbeitrag
Bild von Lydi1986 Vorstellungsrunde :-)
Bild des Benutzers Frickadelle
0  0

 Hiho,

so ist das eben mit uns Frauen, wir dürfen unsere Stimmungsschwankungen haben Smile

Hast Du denn mal auf den Kalender geguckt, ob es einfach zyklusbedingt sein kann? Ich bin in der Woche vor meinen Tagen immer frustig, genervt, mies drauf und dauerhungrig. Inzwischen nehme ich das so hin, erlaube mir einen, maximal zwei Tage, wo ich mal über die Grenzen gehe und akzeptiere das dann eben so. Hauptsache ist, man findet dann bald wieder zurück zu besseren Essgewohnheiten.

 

Gibt´s denn kein anderes Ventil für Deinen Stress? Radio an und gute Musik, das hebt doch auch meistens die Stimmung. Bisschen die Hüften oder Arme dazu bewegen, muss ja nicht viel sein, da kommt man auch besser drauf. Wirkt bei mir zumindest morgens ganz gut und das obwohl ich ein absoluter Morgenmuffel bin.

 

Ein Kilo pro Woche kann man bestimmt schaffen, ich setz mir meine Ziele allerdings etwas kleiner - ich denke in 500g-Schritten. Und auch das ehr locker, Anfang der Woche war ich bei 71,7, also ist das nächste Ziel unter 71,5 - egal, ob nun ,4 oder ,2, Ziel ist für mich erreicht, wenn ich unter 5 bin. Und dann geht´s weiter mit "Die Null soll vor dem Komma stehen, egal ob ,9 oder ,4 dahinter".

 

Kartoffelgratin gibt´s übrigens auch kalorienbewusst - man muss eben nur die Zutaten abwiegen und einhalten, dann schlägt es nicht so zu Buche. Wenn Du magst, schick ich Dir das Rezept, ich esse das wirklich gerne und auch ein "nichtdiätender" Freund fand es sehr sehr lecker (OK, für ihn gab´s auch die doppelte Menge :D). Und bei Pizza einfach den Käse weglassen, dann ist die Sünde auch nicht so groß. Oder eine kleine Pizza bestellen...

 

Du schaffst das!!

 

Bild des Benutzers pummelfee
0  0

 danke für die lieben worte. dein rezept hätte ich gerne. zum thema stimmungsschwankung- ja ich bin frau und seh das ja auch als normal an nur die ersten 2 wochen einer diät bin ich echt ein pulverfass das ganz leicht hoch geht Wink

naja wird schon...werd morgens jetzt mit den kindern ein wenig abzappeln zu musik...vielleicht hilft das ja Smile

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers Frickadelle
0  0

 ...ist unterwegs.

Ist zwar schwieriger, wenn man für mehrere Leute kochen muss, seine Portion einzuhalten, aber das ist bestimmt irgendwie zu schaffen Smile

 

Und wenn dann die Waage anfängt mitzuspielen und schönere Zahlen anzuzeigen, wird das mit der Stimmung und dem Stress bestimmt sowieso bald besser Smile

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich hab in 3 wochen 5 kg abgenommen. ich habe nur shakes getrunken. in der ersten woche habe ich 3 kg abgenommen und in den nächsten wochen jeweils 1 kg. ab nächster woche möchte ich aber gemüse...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: So Leute, ich wollte mich in den Urlaub verabschieden Die Waage zeigt heute 75,2kg. Also exakt 5 Kilo sind bisher weg. Damit bin ich super zufrieden in 7 Wochen   Mal sehen, mit welchem Gewicht ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ingekarin70: Leider habe ich heute auf meiner Waage 300 Gramm mehr als letzte Woche. Aber ich weiß auch wieso, ich habe nämlich ein paar Lebkuchenherzen etc. (vier Stück pro Tag) gegessen und einmal mittags...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Mittwoch beginnt mein Fastenprojekt. Bin schon ganz gespannt, wie ich das hinbekomme Fleisch stand bisher schon 3-4 Mal die Woche auf meinem Speiseplan. Besonders Fisch wird mir fehlen. Aber es gibt...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst