Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Eiweißbrot?

0  0
Forenbeitrag von vom

Hallo Leute,

ich habe am Wochenende im Aldi das Eiweißbrot entdeckt.
Mit etwa 2,50€ für 10 Scheiben finde ich das ein bisschen teuer zum Testen.
Wenn es etwas bringt, gebe ich das Geld allerdings sehr gerne aus.

Jetzt meine Frage, hat denn schon jemand Erfahrung mit dem Eiweißbrot gemacht?

LG Lisa

Nächster Forenbeitrag
Bild von Mona86 Neu hier :-)
Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Ich ess das schon seit einem halben Jahr; hab aber zuvor 1 Jahr lang fast ganz ohne Brot gelebt und brauch daher nur kleinste Mengen.

Ich ess im Schnitt eine Scheibe pro Tag. Meist morgens; mit viel Gemüse und Cottage Chesse(Käse/Wurst/Auftriche etc.

Ich ess mich halt in Wahrheit an Gemüse und Milchprodukten oder Eier satt. Das Brot ist nur Beiwerk.

  

Bild des Benutzers inza
0  0

Ich glaube das ist so ein bisschen für den Kopf. Wenn man halt nicht auf´s Brot verzichten kann/möchte. Denn durch die wenigen Kohlenhydrate macht es halt auch nicht wirklich satt, und mir ist das auch schlicht weg zu teuer für "Beiwerk", verzichte da auch momentan lieber ganz auf´s Brot... Smile

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Eiweiß ist der Sattmacher, nicht die KH.

Aber im Grunde hast eh recht; für die eine Scheibe, die ich am Tag esse, könnte ich auch normals VK-Brot essen. Aber damit würd ich halt ca. 15 g mehr KH aufnehmen. Da ess ich lieber ein Stück Obst mehr.

Ich komm damit locker eine Woche aus (es hält sich auch länger frisch)- und ob ich für Brot 1,50 oder 3,00 EUR pro Woche ausgebe, ist mir ehrlich gesagt, egal.

  

Bild des Benutzers Nevermore
0  0

Also ich find Eiweißrbrot/Brötchen sättigen super, schmecken zwar ganz anders als herkömmliches Brot, aber trotzdem total lecker und bei einem etwas höheren Preis isst manhalt etwas weniger ist ja auch nicht so schlecht Wink

Bild des Benutzers Lisa59
0  0

Ich habe es jetzt einmal gekauft und werde es probieren.
Wenn meine Mam abends nur Kohlenhydrate auf den Tisch stellt, werde ich dann halt das Brot essen mit dem Salat als Beilage.

Ich berichte dann über die Ergebnissen Smile

Bild des Benutzers DieGisa
0  0

Ich habe gehört, dass in Eiweißbrot ein vielfaches mehr an Fett steckt, als in normalen Brot. Außerdem oder gerade deswegen hat es auch mehr Kalorien. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich vorteilhafter ist als herkömmliches Brot, auch wenn es weniger Kohlenhydrate hat.

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Ja, es hat viel mehr Fett. vor allem wegen dem leinsamen. Aber Fett ist nicht schlecht; es ist essentiell für den Körper, im Gegensatz zu Kohlenhydraten.

Als langjährige Anhängerin von Light und fettarmen Produkten hab ich auch einige Zeit gebraucht, bis ich den GEdanken fett=schlecht aus meinem Kopf rausgebracht habe. Es ist mir sehr erfolgreich gelungen Biggrin

  

Bild des Benutzers Lisa59
0  0

Auf der Packung sind 99 kcal für zwei Scheiben von dem Eiweißbrot angegeben...

Bild des Benutzers Lisa59
0  0

Ja die Scheiben sind echt relativ klein, aber da es bei uns meistens Salat noch gibt, werd ich zum Hunger stillen eben den essen. Und das Eiweißbrot als Beilage Smile

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: junge junge, das ist aber nicht leicht, jetzt nochmal von vorne...... die punktzahl ist immer leicht überschritten, ich nehme dabei aber auf dauer dennoch ab.
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Forenthema von DekoEla: Hallo zusammen, ich weiß jetzt leider nicht ob ich hier richtig bin. Ich bin seit Anfang der Woche Mitglied. Ich würde so gerne eine Gruppe finden, die sich ein Mal in der Woche wiegt und sich...
Diät-Erfolg von laroro: Manchmal zweifel ich an mir, aber ich habe schon einiges geschafft. Auch wenn es Rückschläge gab, habe ich dennoch seit 2013​ über 30kg abgenommen. Ich sollte mich nicht entmutigen lassen und weiter...
Forenthema von Hausfrau: Hallo zusammen, hat hier jemand Lipödem? Viele Grüße die Hausfrau
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Freitag Frühstück 2 glutfreie Brote mit veganem aufstrich Mittags lupinenjoghurt mit nektarine apfel und chia samen Abends 2 nektarinen Samstag Frühstück 2 glutfreie Brote mit veganem aufstrich...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps