Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Winternantel vom letzten Jahr

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute schmeiß ich meine Winteparka vom letzten Jahr in die Tonne, dazu noch eine Lederimitatjacke...sind einfach zu groß geworden smiley 

​Die trüben Novembertage haben mich etwas depressiv gestimmt, auch die Kilos mehr. Ich musste mich wieder auf das besinnen, was ich schon erreicht habe. 2 kg sind schon abgearbeitet und ich hoffe, es geht weiter. Die Jacken wegzuschmeißen ist wie ein Befreiungsschlag! Altes ablegen, verbannen und nie wieder nötig haben!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.
Aktuell:unbekannt

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von veilchen der Dienstag, ein Hoch aufs Home Office
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von EndlichSchlank2019 Tag 106 - Klavierabend und Wurzelbehandlung.

Kommentare

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Glückwunsch Smile Das ist ein tolles Gefühl sich von alten zu groß gewordenen Sachen zu verabschieden Smile Ich freu mich momentan auch immer, wenn ich merke, dass mir Sachen von vor 2 Jahren endlich wieder passen Smile Im letzten Jahr saß mein Trenchcoat ziemlich eng. Jetzt sogar ein wenig locker Biggrin 

Da ist man doch gleich wieder richtig motiviert zum Weitermachen Smile 

Liebe Grüße! 

Bild des Benutzers veilchen
0  0

Das sind die richtigen Gedanken, du schaffst das! Immer dran bleiben, Durchhänger gehören dazu und sind menschlich, aber du machst das richtig und betrachtest das Gesamtbild!
Toll machst du das!

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
0  0

Sich "Befreien" und "erleichern"...das klingt richtig gut!!

Mitunter muss man wirklich zurückblicken um sich für die Zukunft weiter zu motivieren!!!

Weiterhin...tolles gelingen!!yes

 

 

...weil ich es mir wert bin!

Bild des Benutzers laroro
0  0

vielen Dank, ihr seid lieb! Es war rcht befreiend!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.
Aktuell:unbekannt

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von Melancholia: Ich bin von Natur aus ein großer, schlanker Mensch. Leider bin ich nicht ganz gesund und oft niedergeschlagen, was zu emotionalen Essanfällen führt. Daher habe ich gerade einige Kilos zuviel. Ich bin...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Ziel für den Abnehmplan von christiane: Guten Tag, mein Name ist Christiane und bin schon über die 50er Grenze hinaus jung(geblieben). Mein Gewicht ist schon ein Leben lang mein Problem und im Rückblick meine ich, die Kinderärztin hatte...
Motivation von PrinzessinRosa123: Mit zwei Kids 10/5 und einem Mann bin ich voll ausgelastet und habe mich körpelich wie geistig nicht so wichtig genommen. Nun sind alle  aus dem gröbsten raus und ich kann zum nächsten Level...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von sidrosterros123: Und siehe da... Wieder Mittwoch... Wiegetag Ich muss schon sagen,bis jetzt hab ich es echt geschafft nur einmal die Woche auf die Waage zu gehen... Und bis jetzt wurde ich auch jedes mal belohnt 1....

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst