Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Die Waage mag mich heute

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Der Tag fing gut an, endlich unter 150 Smile Ich freue mich sehr!! Da war ich schon lange nicht mehr Smile

Da meine Eltern noch bis zum nächsten Samstag hier sind, bin ich allerdings ziemlich eingespannt, denn sie wollen ja auch Zeit mit uns verbringen. Das heißt morgens werden sie sich in den nächsten Tagen selbst beschäftigen müssen, aber nach dem Büro darf ich dann die Freizeitgestaltung übernehmen. 

Mit dem Essen klappt es gerade ganz gut, der Heißhunger auf Schokolade ist auch vorbei, aber ich muss schauen, wie ich das Laufen in der kommenden Woche unterbringe. Heute ging das ganz gut, weil meine Eltern bei dem tollen Wetter mit den Jungs draußen unterwegs sind und ich vorhin dann in Ruhe meine Runde drehen konnte und gleich auch noch ungestört Mittagessen vorbereiten kann. Naja, ich werds schon irgendwie hinbekommen. Meine Mutter bringt relativ viel Verständnis auf, die macht nämlich auch gerade Diät, allerdings in einer anderen Sphäre als ich, sie krebst immer um die 80kg rum und versucht mal wieder drunter zu kommen. Sie macht dieses Apotheken-Seminar-Programm und hat wohl auch schon ein paar Pfund abgenommen. Smile 

Essen heute:

morgens - Chia-Gel, Kiwi, Haferflocken, Milch, Milchkaffee

mittags - Schweinefilet, Fenchelgemüse, Reis, Orangensauce, Wasser

abends - gemischter Salat (Kopfsalat, Paprika, Gurke, Hähnchenbrustfilet) mit Honig-Senfsauce, Dinkelbrot, Wasser

Sport: 40 Min. Nordic Walking

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Wieder da :D
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina Ausreden verbrennen keine Kalorien!

Kommentare

Bild des Benutzers Emma09
0  0

deinen Eltern Blum 3 - herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg - ganz toll große Klasse weiter so I-m so happy

Bild des Benutzers laughy
0  0

Schön, da könnt ihr rezepte austauschen Smile Also geniess die Woche dennoch Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von Lina91: Ohne sich darüber Gedanken zu machen, wie man ohne Klamotten sondern nur im Bikini aussieht, macht das Leben etwas weniger stressig würde ich sagen. Zudem noch anstehende Hochzeiten, wo ich ein...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Motivation von Fuhly: Wer möchte nicht ausgelassen mit seinen Kindern spielen können... ich kann es zur Zeit nicht weil mein Gewicht mir im weg ist und deshalb MUSS es weg!
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von AikasMum71: Hat schon in den letzten Tagen immer mehr gezwickt und heute waren Finger steif und geschwollen, die Schultern fies schmerzend... Daher heute keine Aktivitäten außer kleine Hunderunden......
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranciMinus5: Heute war mein zweiter Tag. Ich bin diese Wochenende bei meinen Eltern und hier gibt es so einige Versuchungen. Eben gerade stand ich schon vorm Kühlschrank und hätte mir beinahe noch mehr zu essen...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps