Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Vorwärts gehts und nicht zurück

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute ist der zweite Tag und mir geht es gut! Auch wenn ich die Spanischklausur heute Morgen vielleicht ein bisschen in den Sand gesetzt habe, ist der Tag wunderbar! Anstatt mich über die Klausur zu ärgern und sinnlos zu essen, habe ich mich mit Freunden über den Schwachsinn, den ich geschrieben habe, kaputt gelacht.

Heute Nachmittag bin ich dann mal so ein bisschen den Träumen in meinem Kopf hinterher gejagt und mir ist bewusst, dass es nur noch 9 Monate bis zu meinem Abiball sind und ich mich schon so sehr daruaf freue. 15 Kilo leichter in meinem wunderschöpnen Kleid über die Tanzfläche zu fegen...Wie eine wildgewordene Cinderella.Ebenso ist mir aufgefallen, dass nur die Bösen in Märchen etwas kräftiger sind... Ich hoffe, dass ist kein schlechtes Omen;)

Ich habe mir vorgenommen, dass ich Sonntags und Donnerstags auf die Waage zu klettern, damit ich meine Entwicklung (hoffentlich Erfolg im Auge habe!)

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Bubbles Kalorien zählen
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von berrylady Der Wurm in diesem Tag

Kommentare

Bild des Benutzers Tobias
0  0

Hallo Berrylady,

es ist wirklich sehr gut, wie Du so an die Sache herangehst - vor allem die Geschichte mit der Klausur. Es ist wirklich sehr wichtig, insbesondere die Dinge, die man nicht mehr ändern kann, leichter zu nehmen. Zum Abnehmen ist es auch sehr wichtig, sich selbst erst einmal zu akzeptieren. Dazu gibt es einen tollen Beitrag in einem Experten-Blog: Annehmen + Loslassen = Abnehmen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg - und Glück, dass die Klausur vielleicht doch gar nicht soooo daneben gegangen ist!

Viele Grüße,

Tobias

Bild des Benutzers annehoenicke
0  0

Hallo Berrylady,

ich find´s toll, wie du mit deiner Spanisch-Klausur umgegangen bist!

Ein heißer Tipp einer Kundin von mir:

Nur einmal in der Woche auf die Waage klettern, denn innerhalb einer Woche kann das Gewicht schwanken (Wasseransammlungen u.ä). Am besten kann man den Gewichtsverlauf beurteilen, wenn man sich immer am selben Wochentag, morgens um die selbe Uhrzeit, wiegt. Wichtig hierbei ist auch, dass man am Vortag immer den selben Tagesablauf hat, da Sport oder Saunagänge Einfluss auf die Wassereinlagerung im Körper haben.

Und deine Klausur - meist war man dann doch besser als gedacht.

Alles Gute, ich drück die Daumen!

Anne Hönicke

 

Anne Hönicke (Heilpraktikerin)

Victualis - Naturheilpraxis

Bild des Benutzers jutta_schwarzmeier
0  0

übrigens ...

der beste und freundlichste "Wiegetag" ist meistens der Freitag. Über die Woche ist die Disziplin meist größer und die kleinen Sünden vom Wochenende frustrieren einen nicht Montags auf der Waage und sind bis zum Freitag wieder ausgebügelt.

In diesem Sinne alles Gute auf deinem Weg

Jutta Schwarzmeier

Jutta Schwarzmeier

Ernährungsberaterin / DGE

www.food-and-balance.de

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich hab in 3 wochen 5 kg abgenommen. ich habe nur shakes getrunken. in der ersten woche habe ich 3 kg abgenommen und in den nächsten wochen jeweils 1 kg. ab nächster woche möchte ich aber gemüse...
Diät-Erfolg von laroro: Manchmal zweifel ich an mir, aber ich habe schon einiges geschafft. Auch wenn es Rückschläge gab, habe ich dennoch seit 2013​ über 30kg abgenommen. Ich sollte mich nicht entmutigen lassen und weiter...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps