Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Uuund mal wieder stolz auf mich!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Hallo ihr Lieben!

 

Gestern habe ich extrem wenig gegessen. Hatte irgendwie nicht so richtig Appetit, ich weiß auch nicht.

Gestern Morgen waren wir zum Flohmarkt und da hatten wir uns unterwegs nur ein paar trockene Crossiant geholt, wovon ich zwei gegessen habe. Nachmittags habe ich mir noch drei Toasts gemacht mit Wurst. Ja, ist nicht gerade das gesündeste, aber esse ich auch nicht so oft und hatte mal wieder richtig hunger drauf.

Gegen Abend waren wir zum Katharinenmarkt, das ist ein Mittelaltermarkt hier bei uns, ich lieeebe sowas. Eigendlich liebe ich das Steakbrötchen dort aber da ich voll keinen hunger hatte viel das weg und es hat mich schon stolz gemacht. Ich habe auch nix mehr süßes gegessen gestern.

Also im großen und ganzen war es ein recht guter Tag! smiley 

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina stress stress und noch mehr stress
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Sonnenblume Ha, 20kg-Marke ist gefallen

Kommentare

Bild des Benutzers ellaemilia
0  0

Nichts Süßes zu naschen, ist schonmal gut, allerdings vermisse ich bei dir komplett Obst und Gemüse. Wink

Bild des Benutzers Sonnenblume
0  0

Stimmt, da muss ich ellemilia recht geben, die Vitaminfraktion fehlt ganz. Du musst gar nicht so wenig essen. Aber du solltest wirklich Obst und Gemüse essen, damit dir keine wichtigen Nährstoffe fehlen. Außerdem kannst du so auch unangenehme Hungergefühle und Heißhungerattacken vermeiden. Wink

Bild des Benutzers Kraeuterhexe1988
0  0

Und ich würde die Crossiants weglassen. Damit hast du dir so ziemlich das fetteste Gebäck ausgesucht, das es gibt. Iss doch lieber ein Müsli oder wenn es schon unbedingt was aus der Bäckerei sein muss ein belegtes Körnerbrötchen mit Salat und Tomate.

Der einzige Glaube, der Berge versetzen kann, ist der Glaube an die eigene Kraft!

Bild des Benutzers Lilith86
0  0

Ich esse ja auch immer wieder Gemüse zwischendurch. Und Crossiants habe ich nach Monaten zum ersten Mal wieder gegessen, ich esse es ja nicht jeden Tag. Früher habe ich immer auf all die Sachen verzichtet die ich so gern gegessen habe und es hat mir nix gebracht, ganz im gegenteil: Ich war total gefrustet, genervt usw.

Nun esse ich die Sachen, die ich gerne esse. Aber benutze nur noch z.b. sehr wenig Öl beim braten oder mach was mit Gemüse dazu, esse kleinere Portionen und nach 17 Uhr nix mehr und Süßigkeiten nur noch selten (kann halt nicht drauf verzichten, brauch ab und zu meine geliebten chips)

Und da werd ich auch weiterhin mal ab und zu ein Crossaint essen, was sehr selten ist, oder ab und zu auch noch mal nach Mc Donalds gehen, nur halt nicht mehr so viel.

Ich nehme trotzdem ab, auch wenn es nur sehr langsam ist. Aber es geht ja trotzdem vorran. 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Gestern mußte ich mich tieisch aufregen und kam erst gegen 12:00 zum frühstücken: ein großes Glas frisch gepreßter O-Saft und da mich das nicht beruhigte, kamen gleich noch ne Scheibe Brot mit...
Ziel für den Abnehmplan von Maryposa: ab jetzt trinke ich einen Tee, wenn ich vermeindlich hunger habe vor dem Nachtessen/Mittagessen. So verhindere ich, dass ich unbemerkt mehr esse, als ich eigentlich "sollte". 
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Ernährungstechnisch war heute ein Grotten schlechter Tag Wegen der Hitze nicht wirklich Hunger, bewegt hab ich mich vllt. 4 Kilometer   Leider bei der Wärme nicht viel mehr möglich.  Morgens:...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:2 Dinkelbrötchen mit Ziegenfrischkäse und gesalzener Butter               3 Becher Kaffee Mittag:  300ml sebstgemachte Brokkoliesuppe            3 Dinkelpfannkuchen mit  100g Apfelmus...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst