Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Trauriger Tag gestern!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Na ihr Lieben!

Gestern habe ich es leider nicht geschafft online zu kommen und Tagebuch zu führen, da gestern kein schöner Tag war.

Dabei fing er so gut an:

Hatte einen suuuper schönen Tag. Erst einkaufen und dann im Kino. Alles war so super.

Dann komme ich nach Hause und mein Vater steht plötzlich vor der Tür. Dazu muss ich sagen, dass er in den letzten 4-5 Jahren viel scheiße gebaut hat und ich kein Kontakt mehr zu ihm will. Ist ne laaange Geschichte, auf jeden Fall gabs dann wieder viel streitereien und hat mir schlimme Dinge an den Kopf geworfen. Als er dann weg war saß ich mega unglücklich in der Bude, mein Schatz war nicht da. Bin dann noch mal los gefahren und landete dann bei Mc Donalds. Hab nicht mehr ans abnehmen gedacht und meinen Kopf komplett abgeschaltet. sad

 

Heute gehts mir zwar immer noch nicht so gut, aber ich habe mich heute trotz allem zusammen gerissen, weil ich ein mega schlechtes Gewissen hatte, weil ich wusste das es falsch war. Heute habe ich dafür sehr wenig gegessen weil ich kaum hunger hatte. Heute gabs nur ein Knäckebrot mit Camenbert und vorhin hab ich noch eine Banane verdrückt und schon bin ich satt irgendwie.

Ich hoffe nicht noch einmal so einen Rückfall zu bekommen. indecision

 

 

 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Tag 2: Auf gut-Wienerisch: Zaaaaccchhh
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Emma09 11.09.2014 man oh Sonne wann kommst

Kommentare

Bild des Benutzers Tabbimaus
1  0

Abhaken, weiter machen. Wenn du erst mal ein paar Wochen dabei bist, fällst du nicht mehr so schnell in alte Muster zurück Wink Es tut mir echt leid, was dir da passiert ist, dein Vater hatte kein Recht dazu, einfach so aufzutauchen und dann noch gemein zu dir zu sein Sad Ich hoffe, dass du das schnell abhaken kannst und wieder in deinen Rhythmus findest!

Bild des Benutzers Lilith86
0  0

Danke für die lieben Worte!

 

Hab auch noch einen kleinen Nachtrag zu machen! Hab gerade meine Nintendo Wii raus gekramt und werde mal wieder ne runde Zumba tanzen. Werde mich also noch sportlich betätigen, auch wenns nur vorm TV ist, aber immerhin etwas cheeky Ich versuche zu vergessen was war. Ich denke nur noch daran, dass wir momentan versuchen schwanger zu werden und heiraten wollen. Also die schönsten Zukunftspläne die man haben kann und das hilft mir total.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:2 Dinkelbrötchen mit Ziegenfrischkäse und gesalzener Butter               3 Becher Kaffee Mittag:  300ml sebstgemachte Brokkoliesuppe            3 Dinkelpfannkuchen mit  100g Apfelmus...
Motivation von Solveigh: mit einem dicken & fetten Grinsen sage ich diesen Satz zu meinem ebenfalls dick und fett grinsenden Spiegelbild Ja, dieser eher egoistisch anmutenden Satz tut meinem Inneren und damit meiner...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Ziel für den Abnehmplan von Patty2000: 3 mal die Woche Bewegung und bis zum 22.4. das ernährungstagebuch führen!  
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst