Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Teilen um weniger zu essen

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Es ist ganz einfach: Wenn ich eine Packung Kekse habe, dann esse ich auch alleine eine Packung Kekse. Aber wenn ich sie teile, habe ich viel weniger und das ist okay, ich brauche gar nicht so viele Kekse. Genau wie mit Schokolade, Gummibärchen und anderen leckerne Sachen.

Also sollte ich künftig extrem viel teilen, weniger Essen kaufen um zu vermeiden, dass ich so viel Unnötiges esse. In der Theorie ganz leicht, in der Praxis wahrscheinlich eher weniger...

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Helena06 Trau mich nicht auf die Waage zu stellen.

Kommentare

Bild des Benutzers Fleedy
0  0

Das bringt aber alles nix, wenn dabei die Packungen und Portionen immer größer werden wink

Versuchs doch mal mit ausgewogener Ernährung. Soll echt helfen.

Wie auch immer, warum soll teilen nicht auch funktionieren? Es gibt Dinge zwaischen Himmel und Erde, die unerklärbar sind.

Bild des Benutzers HumptyDumpty
0  0

Klar funktioniert das mit dem Teilen! Wenn ich eine Packung Pralinen bekomme und mit zur Arbeit nehme, muss ich mich seeeeeehr bemühen, um da überhaupt noch eine von abzubekommen - schwuppdiwupp ist alles weg. (Klappt auch mit Dingen, die man nicht mag und loswerden will, wie zum Beispiel kandierter Ingwer oder so... Bäh.) Biggrin

Bild des Benutzers Fleedy
0  0

Hast gar nicht unrecht. Vor allem mit anderen "Dingen". Ich werd's mal mit den Schreiben vom Finatzamt probieren Lol

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Schnurrhaar: Ich bin derzeit ganz gut darin wenig zu essen wenn ich davor eine Wasserflasche getrunken habe, dann schlinge ich auch weniger und kaue gründlicher. Vor allem Tee oder Kaffee machen satt, da darf man...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Luna1983: Die erste Woche war nicht ganz einfach. Den ersten Versuchungen konnte ich wiederstehen aber am Wochenende gehe ich zu einem Festival und dort wird es schwerer. Alkohol interessiert mich nicht aber...
Ziel für den Abnehmplan von Ramona60: Weniger Süssigkeiten essen. Umsteigen auf eine gesündere Ernährung. Mehr Sport machen.
Ziel für den Abnehmplan von Knuddel2: Möchte mich an drei haupzttMahlzeiten gewöhnen
Ziel für den Abnehmplan von Maryposa: Ich startete gestern mit Carb Cycling. zwei Tage (fast) keine Kohlenhydrate, Tag drei Reis, Quinoa, Linsen, Haferflocken und z.B. Kartoffeln zu den Mahlzeiten. Merke selber, dass ich auch oft...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst