Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 9 - ich lerne dazu

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Meine Eltern sind heute Mittag weg. In habe Mama überredet das ich mir was kochen darf. Damit sie mir nicht wieder Pommes oder Tiefkühlpizza holt...
Ich weis dass sie erwartet dass ich hier im Gegenzug alles picobello aufräume...
Anstatt mich darüber aufzuregen habe ich gewartet bis sie weg sind und Musik in Diskomanier aufgedreht.
Dann habe ich alles tanzender Weise alles aufgeräumt.
Heute Mittag brate ich übrigens ein paar Mingnudeln mit ganz viel Chinakohl und SojaSprossen und Putenbrustfilet Blum 3
Auf jeden Fall besser als Tiefkühlpizza BiggrinBlum 3

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen

[/url]

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer 16.2.2013 Historien-Vergleich!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von icebear87 Noch 74 Tage bis zum Erreichen der 7 (Samstag)

Kommentare

Bild des Benutzers maryja
0  0

supi, weiter so Biggrin

Bild des Benutzers SweetShaddow
0  0

Meine Eltern machen mich fertig... Sie sagen ich habe weder Epilepsie sonst noch irendwas.. wie kann man nur so ignorant sein?

[/url]

Bild des Benutzers maryja
0  0

warum? was ist schon wieder vorgefallen?

Bild des Benutzers portitour
0  0

Also wenn ich meine Wohnung putze, dann sehe ich genauso aus. Ich habe meine Kopfhörer drin, schrubbe und singe laut mit. Und wenn deine Eltern damit meinen, dass du keine Epilepsie oder anderes hast, weil du tanzend die Küche putzt, dann bestell ihnen gerne schöne Grüße von mir: Ich mach das auch, und mit lauter Musik macht vieles mehr Spaß.

Und dann sollten sie sich freuen, dass du Interesse daran hast, dich selbst in die Küche zu stellen, denn so viele können nicht kochen und haben auch keine Lust dazu. Und wenn du dich später in deinem eigenen Haushalt selbst bekochen klannst, dann soll das Aufräumen jetzt grad nicht das riesen Problem sein.

Bild des Benutzers SweetShaddow
0  0

Hey ihr...
Ich weiß auch nicht, warum meine Mutter sich immer so aufregt wenn ich kochen will. Vielleicht weil die selbst viel Fertigkost macht und ich jetzt schon kreativer koche als sie.
Mein Tag war leider trotzdem nicht so wirklich vorbildhaft. Das Eis war geplant. Schon sehr lange wollte ich mit meinem Schatz Eis essen gehen. Ich habe den Kellner bestochen mir den Becher in halber Größe zu machen und nur recht wenig zu Mittag gegessen. Habe stattdessen meinem großen Bruder was vom Essen abgegeben. Er meinte ich koche besser als Mama XD
Aber ich war ziemlich fertig wegen meinen Eltern und hatte bei meinem Schatz einen Anfall. Als ich wieder kam knurrte mein Magen. Ich weiß noch wie ich dachte, darüber ärgere ich mich morgen, aber Schokocroissant und Balisto landeten trotzdem in meinem Mund -.-

Frühstück: 1 Brötchen mit Käse, 1 mit Nutella und Marmelade
Zwischendurch: Wasser, Tee ( chinesische Mischung mit Grün, weis, gelb, erdbeerscheiben und sonnenblumenblütenblättern), singender und tanzender Weise aufgeräumt, 1,8 km gegangen
Mittag: 1 Kl. Portion chinesische Nudeln
Nachmittag: 1 Kl. Eisbecher, 3 Pralinen
Abend: 1 doppeltes Toast mit Käse
Nacht: 1 Schokocroissant, 1 Balisto

[/url]

Bild des Benutzers portitour
0  0

Also ich wäre stolz, wenn ich eine Tochter hätte, die frisch kochen kann, auch wenn ich das vielleicht nicht so gut hinbekommen. Vielleicht hat sie auch nur nicht so die Lust drauf. 

Würd mich an deiner Stelle trotzdem immer wieder an den Herd rankämpfen, geht ja um deine eigene Ernährung.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Gewicht halten- abnehmen- Sport- ist mir nun alles egal ! Endlich ist Frühling und mit mir passieren gerade solche spannenden Dinge, die mich überwältigen und überglücklich machen ! Ist doch piepegal...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: Hallo ihr Lieben, da habe ich mir vor über einem Monat vorgenommen, hier wieder regelmäßig aktiv zu sein und was ist passiert? Nichts! JETZT ABER! Ich habe jetzt noch vier Wochen bis zu meinem...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von strandfigur2018: Nachdem ich 2016 erfolgreich einige Kilos abgenommen habe und mir endlich wieder meine Sachen gepasst haben, habe ich es dann nach dem Urlaub im Oktober wieder versaut und die Kurve hat sich wieder...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps