Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 9 - Dienstag

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute war mal ein etwas ruhigerer Tag. Leider heißt das auch, dass es nicht wirklich was zu erzählen gibt. War heute noch kurz mit dem Fahrrad unterwegs, aber es war so windig, dass ich nicht allzu lange ausgehalten hab.

Frühstück:

Müsli mit fettarmen Joghurt griechischer Art

Mittag:

Salat

Abendessen:

Putenhacksteak

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina Das leben ist und bleibt mies
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 3. Woche, dritter Tag (über die Stränge geschlagen)

Kommentare

Bild des Benutzers ellaemilia
0  0

Es fällt mir zur Zeit viel einfacher nicht zu sündigen, wenn der Tag ruhig verläuft, als an Tagen an denen ich bei Freunden bin. Das könnte allerdings auch an meinen Freunden liegen, meistens verstehen die kein Nein.

Bild des Benutzers Gitti
0  0

Ich mag meine Freundinnen wirklich sehr, aber ein Nein, so richtig akzeptiert wird es nicht: Sprüche wie -  na ja einmal kannst du doch, oder das kleine stück wird nicht gleich deinen Diätplan über den Haufen werfen, oder Heute kannst du doch mal, Morgen kannst du ja weitermachen - kommt dir das auch bekannt vor? Nicht, das sie mir in den Rücken fallen wollen, sie finden es ja auch gut, das ich abnehmen möchte, aber man muss ja nicht gleich übertreiben! Ist schon schwierig, wenn die Freundinnen schlank sind und alles essen können!

Liebe Grüße
Gitti

Bild des Benutzers laughy
0  0

Jaja, das kennt sicher jeder mit den Freunden die einen auf die Probe stellen, ob gewollt oder unüberlegt. Aber je öfter man NEIN sagt desto glaubwürdiger ist die ganze Umstellung für doe dann auch und sie versuchens nicht mehr, Auch Freunde müssen sich daran gewöhnen das ein ehemaliger Süssjunkie auf einmal NEIN sagen kann und gesünder lebt als sie selber:-)

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Heute gibt es mal feste Nahrung zum Frühstück: habe mir in großes Stück Papaya in mundgerechte Stücke zerteilt, ein Zitrone-Honig-Gemisch darüber gegeben und ein weiteres Schälchen mit getrockneten...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von AnnaSiegl: Ich bin wieder da! Wenigstens kurz. Denn ich habe wieder Diät-Sperre. Aber der Reihe nach. Was ist so alles passiert, seitdem ich mich in die Stillzeit verabschiedet habe? Riesenbaby hat mich eine...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:2 Dinkelbrötchen mit Ziegenfrischkäse und gesalzener Butter               3 Becher Kaffee Mittag:  300ml sebstgemachte Brokkoliesuppe            3 Dinkelpfannkuchen mit  100g Apfelmus...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Ziel für den Abnehmplan von Patty2000: 3 mal die Woche Bewegung und bis zum 22.4. das ernährungstagebuch führen!  

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst