Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 26 - schwach und unattraktiv -.-

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Gestern war ernährungstechnisch ein guter und psychisch ein sehr schlechter Tag.
Morgens kam mein großer Bruder Heim bzw ist wieder bei uns eingezogen, weshalb ich soziemlich den ganzen morgen damit beschäftigt war, ihm dabei zu helfen oder vielmehr es zu versuchen...
Ich habe schnell gemerkt, dass ich nicht viel machen konnte. Ich habe es einfach nicht geschafft. Ich habe 2 mal Sachen hoch getragen und war K.O. Mein Vater hat es sehr treffen beschrieben: "du wiegst 20kg mehr als ich. Wenn ich immer 20kg in einem Rucksack mit hoch und runter tragen müsste wäre ich auch K.O danach habe ich dann das Zimmer gefegt, das Bett neu bezogen und solche Sachen halt.
Gestern Nachmittag war ich dann bei meinem Freund. Er wohnt derzeit sehr weit wegund hat mich in den letzten Monaten, wenn überhaupt, nur in gut kaschierender Kleidung gesehen. Gestern sah er dann zum ersten mal meine Dehnungsstreifen. Erst fragte er schockiert was das sei und dann... Nun ja ich bin eine Lady und schweige.
Ich habe dann schnell einen Vorwand gesucht sie wieder zu verdecken und für einen Moment allein zu sein.
Alles in allem hat der Tag dafür gesorgt, dass ich heute eigentlich gar keine Lust habe was zu essen. Natürlich werde ich es tun aber zumindest die Gefahr des überessend besteht dann nicht.

Mein Essen gestern:

Frühstück: 1 1/2 Brötchen mit Schinken, Käse und Marmelade
Zwischendurch: 1 kleiner Joghurt, 2 Pralinen
Mittag: 1/2 Brötchen mit Käse, 1/2 Brötchen mit Bockwurst
Zwischendurch: 1/2 Stück Käsekuchen
Abendessen: Chinesisches Büffet (für mich Fleisch, Fisch und Gemüse, im Wok gebraten, 1 Tasse Peking-Suppe und 1 kleines Schälchen Nachtisch)

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 

[/url]

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lenaw Tag 23 Freitag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Fast perfekt ->26.01.2013
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Motivation von Solveigh: mit einem dicken & fetten Grinsen sage ich diesen Satz zu meinem ebenfalls dick und fett grinsenden Spiegelbild Ja, dieser eher egoistisch anmutenden Satz tut meinem Inneren und damit meiner...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich hab in 3 wochen 5 kg abgenommen. ich habe nur shakes getrunken. in der ersten woche habe ich 3 kg abgenommen und in den nächsten wochen jeweils 1 kg. ab nächster woche möchte ich aber gemüse...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Frühstück Tomaten und zwei Scheiben belegtes Brot; Mittag 250g Joghurt mit zwei kleingeschnittenen Necktarienen untergerüht (Necktarienen sind süß, enthalten also Kohlehydrate im Fruchtzucker...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps