Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 18 und 19 - Neue Perspektiven

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Also ich hätte ehrlich nicht gedacht, dass ich so erfolgreich bin in dem, was ich mir vorgenommen habe!! Mein Gewicht ist zwar von Sonntag auf Montag etwas gestiegen und hat sich dann auf heute nicht verändert, dafür bin ich jetzt drei Tage hintereinander Laufen gegangen Biggrin So langsam kriege ich auch wieder Kondition - jeden Tag geht etwas mehr. 

Das Highlight war aber definitiv gestern Abend, als wir shoppen gegangen sind. Mein Mann wollte eigentlich für sich Hosen kaufen, aber da gerade Damen-Shorts (die ganz kurzen) im Sonderangebot waren, liess ich mich überreden, welche anzuprobieren (sonst nicht mein Stil, ich laufe auch im Sommer IMMER mit langen Hosen herum, weil ich meine Beine nicht so toll finde). Da es nicht mehr alle Grössen hatte, wagte ich es - dank meinem Mann, der mich ermutigte - in eine Grösse, die ich seit mehr Kindheit nicht mehr tragen konnte. Und dann mussten wir beide staunen, denn es passte perfekt: Grösse 36 Biggrin  Biggrin Vor lauter Freude habe ich noch ein zweites Paar in der 36 anprobiert und beide gekauft. Ich bezweifle allerdings, dass mir lange Hosen in dieser Grösse passen würde, dazu sind meine Oberschenkel etwas zu dick. Leider hatten wir etwas Zeitdruck, aber ich werde bald noch einmal einen Versuch wagen und die 38 bei langen Hosen anprobieren. Bin zuversichtlich, dass die passen und ich mein Ziel somit früher als gedacht erreicht habe Smile

Jetzt noch mein Protokoll:

Montag

Ernährung

Frühstück: Kaffee

Mittagessen: Gurke-Tomaten Sandwich

Abendessen: je 1 Scheibe Dinkel- und Roggenvollkornbrot, Gemüse (Karotten, Paprika, Tomaten), 1 Rührei, kleiner Rest Mozzarella sowie etwas Bergkäse, Brie und Frischkäse

Snacks: Studentenfutter, Datteln, eine Handvoll Nüsse nach dem Laufen

Sport

  • 20 Min Laufen (an einem Stück)

Fitnessübungen habe ich ausgelassen wegen Zeitmangel

Dienstag

Ernährung

Frühstück: Kaffee, ausnahmsweise 1/2 Becher Naturjoghurt

Mittagessen: Kleiner gemischter Salat aus der Kantine

Abendessen

Snacks: Studentenfutter

Sport

  • 20 Min Laufen (vor der Arbeit :D)
Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Alles übern Haufen geworfen!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Sonnenblume Grillwetter und so

Kommentare

Bild des Benutzers Emma09
0  0

super - das war bestimmt ein großes Glücksgefühl - kann ich mir gut vorstellen surpriseyes - ganz große KLasse herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg I-m so happy

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: So, ich habe mich jetzt 4 Wochen fast perfekt an mein Intermittierendes Fasten gehalten. Gewichtstechnisch stehe ich jetzt bei 65,7 Kilo - also fast nicht abgenommen. Allerdings sagen mir Leute, dass...
Ziel für den Abnehmplan von Giraffe: Ich habe mir vorgenommen, mich mehr zu bewegen. Da ich aufgrund meines Gewichts und meiner daher auch nicht sehr gesunden Gelenke derzeit nicht viele Möglichkeiten habe, fange ich mal klein an und...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: also gut am wochenende gings ganz gut mit der ernährung, keine übermäßigen ausreisser, mein mädel mag gott sei dank gesunde sachen. mein mann hat sich auch mal wieder auf die Waage gestellt, er...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Früh: Honigmelone, Erdbeeren, Studentenfutter, Latte Macchiato Mittag: 1/2 Pizza Peperoni, Melone, Studentenfutter, Schwarztee mit Zucker Zwischenmahlzeit: Rührei mit Kartoffel und Putenschinken...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps