Zum Inhalt springen

Sie sind hier

so liefs gestern noch

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Der Tipp von Josie war wirklich gut. Habe mir vor meinem Dienst eine Dose mit Karottenstifen gerichtet und die sofort auf den Tisch gestellt. Mein Mann knabberte auch mit und wir saßen hier wie die Hasen. Wahrscheinlich sind heute unsere Ohren schon länger. Habe hinterher noch Brote gegessen, was aber nicht schlimm war. Durch diese Zeitknappheit und unangenehme Termine, habe ich den Tag über nur eine Banane und eine Brezel gegessen. An Süßigkeiten gar nichts. An meinem Arbeitsplatz im Büro stehen zwei riesengroße Schüsseln auf dem Tisch, mit lauter Leckereien. Alles Sachen, die Patienten schenken. Hab aber in den letzten 6 Tagen die Finger davon gelassen. Der Frust von gestern hängt mir noch nach und ich muss manche Dinge verdauen. Heute morgen bin ich mit ziemlicher Migräne aufgewacht aber die Tabletten haben mir Gott sei Dank geholfen. Habe heute frei und gehe abends zum Line-Dance. Mache mir jetzt Hähnchenstreifen für später. Dann plane ich noch 2 Orangen, 1 Kiwi und eine Kartoffellauchsuppe aus dem Päckchen. Hier wird noch eine Stange Lauch reingeschnippelt und Karotten. Ein Vollkornbrötchen mit fettreduzierter Salami ist auch noch drin. Eigentlich wollten wir heute abend essen gehen weil es was zu feiern gibt. Am 8. Februar vor genau 20 Jahren hat m.Mann eine schwere Gasexplosion überlebt, die unser Leben erstmal verändert hat. Aber er hat Motorradstammtisch und ich meinen Club, so verschieben wir es.

 

 

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen
Marcus Tullius Cicero

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von missfeuer Meine Sportbilanz 02-2017
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Imani64 Die erste Woche ist geschafft

Kommentare

Bild des Benutzers Imani64
0  0

Smoerebroed55, daß hast du wirklich super gemacht ....und daß nach einem so stressigen Tag. 

Naschen ist leider auch mein Problem. Bisher habe ich damit noch nicht angefangen. Bin mir auch nicht sicher, ob ich mich da zurück halten könnte. Aber das werde ich mit der Zeit schon schaffen hoffe ich mal. Ich bin aber sehr froh, daß ich das Zeugs nicht ständig vor meiner Nase stehen hab. 

Das wäre heute wirklich ein Grund zu feiern gewesen. Puh, das war bestimmt eine schlimme Zeit für euch. Ich hoffe doch, daß es deinem Mann jetzt wieder richtig gut geht. 

Eines Tages werde ich sagen: Es war nicht immer einfach, aber ich habe es geschafft.

Bild des Benutzers Schnecke2017
0  0

Gut gemacht!!! Ich glaube die Schüsseln hätte ich schon längst geleert!
Das dein Mann die Explosion überlebt hat ist wahrscheinlich wie ein 2. Geburtstag oder? Das müsst ihr wirklich nachholen.
Ich glaube das mit den Möhren muss ich auch mal machen. Muss mal meine Kollegin fragen ob es sie nerven würde, wenn ich die ganze Zeit am knabbern bin. Ist ja schon etwas lauter. Grins. Könnte ja auch Paprika nehmen oder Gurken. Ist nicht so laut. Lach!

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Bild des Benutzers Smoerebroed55
0  0

Schnecke 2017, schenk der Kollegin doch Ohrstöpsel, oder Ihr knabbert Stereo. Stimmt, wir hatten damals eine sehr schwere Zeit. Und wir waren erst befreundet und noch gar nicht verheiratet, kannten uns noch gar nicht lange. Aber sowas schweißt zusammen. Ihm geht es richtig gut, die Transplantationsnarben sind kaum erkennbar. Der ist richtig glücklich und darf zudem auch noch alles essen. Bäähhhhhh!!!! 

 

 

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen
Marcus Tullius Cicero

Bild des Benutzers Smoerebroed55
0  0

Imani64, bei uns ist der halbe Schrank voll mit Süßigkeiten. Kanns ja meinem Partner nicht verbieten. Ich schau jetzt aber dass da eher Lakritze liegt und Bounty oder andere Kokosschokolade. Das lockt mich nicht so. In den Schüsseln bei der Arbeit schaue ich gar nicht so genau was da alles drin ist. 

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen
Marcus Tullius Cicero

Bild des Benutzers Schnecke2017
0  0

Oh das hasse ich ja an Männern. Die können essen und essen und essen und nehmen nicht zu. Grrrr. Meiner hat auch noch selber 20 kg abgenommen und das in einem Jahr. Die nehmen auch noch schneller ab. Grrrr
Die ohrstöpsel schlag ich ihr mal vor. Gute Idee!
Heute hat sie sich 1000 mal entschuldigt, dass sie jetzt Schokolade essen muss. Sie würde die Tafel auch
Unter dem Tisch lassen. Damit ich nichts mitbekommen. Total lieb. Aber heute hat es mich gar nicht gestört. Irgendwann meinte sie völlig entsetzt dass jetzt die Tafel leer wäre. Ich habe nur gesagt, dass ich begeistert bin dass nicht nur dicke Leute fressatacken haben. Da musste sie lachen.

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Bild des Benutzers Smoerebroed55
0  0

Siehst Du, schon wieder ein Fortschritt. Es hat Dich nicht gestört, dass sie Schokolade gegessen hat. Und das ist ja total lieb, dass sie so Rücksicht auf Dich nimmt. Solche Kolleginnen wünscht man sich.

 

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen
Marcus Tullius Cicero

Bild des Benutzers Schnecke2017
0  0

Ich habe auch wirklich die besten Kollegen hier! Daher gehe ich auch u.a. gerne zur Arbeit.

Sie fand die Idee mit den Rohkostsachen gar nicht so schlecht. 2 Mal die Woche wollen wir das machen. Einmal bringt sie Sachen mit und dann bin ich dran. Find ich super! Die restlichen 3 Tage essen wir die Süssigkeitenschüssel! => nein, Scherz, natürlich nicht.  Smile

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Bild des Benutzers missfeuer
0  0

Ich hab die letzten Jahren auch mit super Kolleginnen zusammengearbeitet (seit Sommer 2016 bin ich Einzelkämpfer und alleine im Büro).

Damals haben wir einmal einen Sommer lang jeden Tag zu Mittag eine Mega-Schüssel-Salat für uns zubereitet. Jeden Tag hat eine andere die entsprechenden Zutaten mit ins Büro gebracht. 15 Minuten gemeinsames Schnippeln im Büro (das hat richtig Spaß gemacht und das WIR-Gefühl gestärkt ..) und dann haben wir noch zusammen gegessen. 

Wir haben jeden Tag in den Salat eine andere "Sättigungsbeilage" gegeben, also z.B. Thunfisch, gekochte Eier, Käse ... damit wurden wir mit dem Teller Salat tatsächlich satt und wer eben nicht abnehmen wollte, hat sich zu seinem Salatteller noch ein Brötchen o.ä. gegönnt ...

Und man überlistet sich selbst: Denn wenn die Kollegin schon die Zutaten für den Salat mit ins Büro bringt, dann sagt man ungerne, ach ich hab heute doch keine Lust auf Salat wink

Bild des Benutzers Smoerebroed55
1  0

Wieviel Kalorien hat denn die Schüssel? Ich hoffe Dass Ihr gute Chirurgen in der Nähe habt. Aber wenn Ihr sie gut zerkleinert und auf drei Tage verteilt, sind die Überlebenschancen wohl ganz gut. Zum Trost für die Magenschmerzen gibt es dann den Inhalt der Schüssel smileydevil

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen
Marcus Tullius Cicero

Bild des Benutzers Schnecke2017
0  0

Lach! Das ist gut Smoerebroed55! Hihihi! Dann kann aber wenigstens keiner mehr was in die Schüssel packen und viele Kalorien dürften das nicht sein.

Missfeuer, das hört sich auch sehr gut an. Nette Kollegen, die einen super unterstützen, können echt ungemein helfen. Schade, dass Du nicht mehr mit Deinen Kolleginnen zusammen arbeitest. 

 

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Bild des Benutzers missfeuer
0  0

ja, ich finde es auch schade, dass ich mit den Mädels nicht mehr zusammenarbeite.

Ich bin seit Jahren selbständig, hatte aber in der Vergangenheit eine Firma, für die ich relativ oft als Subunternehmer gearbeitet habe. Während dieser Tätigkeiten war ich im Büro von diesem Unternehmen fast täglich anwesend und hattte daher "Kolleginnen". Leider hat diese Kooperation letzten Sommer endgültig geendet (kein schönes Ende .. viel Ärger .. viel Kummerfressen ..) und seitdem arbeite ich fast ausschließlich alleine in meinem eigenen Büro.

Wobei ich aktuell versuche auch dem etwas Positives abzugewinnen: Es kann mich zumindest niemand in Versuchung führen wink und ich arbeite effektiver (bin nicht mehr so viel abgelenkt) und kann daher früher Feierabend machen bzw. bin zeitlich insgesamt flexibler (keine Bürozeiten, an welche ich mich halten muss .. ) was wieder die Möglichkeit für mehr Sport einräumt yes

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ...minus 1,8 Kg. Da war ich heute morgen echt platt. Gut ich habe es schon im Laufe der Woche gemerkt, dass da richtig was geht. Meine neuen Hosen wurden mir weit, die Blusen schlabbern und ich bin...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von ZielNormalgewicht: Gestern hab ich den ersten Fastentag überstanden. Zwei Gläser Pflaumensaft und 2-3 Liter Wasser... Abends zufällig auf einem Afrikafestival gewesen..(wir wollten eigentlich nur spazieren gehen!) .......
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Motivation von Solveigh: mit einem dicken & fetten Grinsen sage ich diesen Satz zu meinem ebenfalls dick und fett grinsenden Spiegelbild Ja, dieser eher egoistisch anmutenden Satz tut meinem Inneren und damit meiner...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Fühstück zwei Brotscheiben und 1/3 Salatgurke, Mittag zwei Buletten, eine rote Paprika, Nachmittag hunger auf Süßes - Joghurt mit Marmelarde und drei Pfirsiche, Abend reichlich Gurkensalat mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Heute geht es mir richtig besch…, ich fühle mich wahnsinnig hässlich und plump. Ganz furchtbar. Gestern bin ich spät ins Bett, ich hatte Jahrestag mit meinem Mann, es war total romantisch, denn wir...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps