Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Schwerer als gedacht ...

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Supi. Da habe ich mir vorgenommen heute mal in der Früh ein 2 Vollkornbrötchen mit 2 Scheiben Käse und Frischkäse zu essen (467) diese f* Zahl hat mich aber dann doch so gequält ... und habe knapp die Hälfte weggeschmissen ... d.h es waren heute Früh doch nur ca 202 .... und dann habe ich ein Diätpulver Getränk von Multaben getrunken was heißt also + dem halben Brot 307. Hm ...

Dann habe ich noch nicht einmal Sport gemacht heute weil mir so schlecht war. Ja ganz toll! Verdammt ich bin so faul! Kein Ahnung ... dann ... aus Angst ... bin ich doch in die Apotheke und habe Abführtee gekauft. Dachte mir, falls ich eine Fressattacke habe, könnte ich es ja mal ausprobieren. 

Dann dachte ich mir aber "verdammt, ich wollte das doch jetzt ändern!"

Oh Gott meine Gedanken überschlagen sich von Sekunde zu Sekunde, das ist schon hart.

Ich weiß nicht, was mit mir los war, als ich meine Mutter bat eine Alpenmilchschoki, Nutella & einen Burger zu kaufen. Ich wollte es heute essen und dann diesen Abführtee ausprobieren. Aber dann habe ich mir gesagt "Jessi, du spinnst doch völlig!" Und habe gesagt "Ne, Mum besser nicht. Kauf lieber nur Eier und Gemüse." 

Joa ... mal sehen. 

Ich habe vor jetzt heute Abend dann Rühreier mit Gemüse zu essen. Da weiß ich dann wenigstens die Kalorien nicht und kann mich nicht verrückt machen.

Zu Mittag (Also gerade) habe ich wieder Diätpulver getrunken 

Also heute schon 

472 Kalorien.

hm ... eine halbe Stunde Schwimmen würde 300kcal verbrennen. 

Aber ich habe ja leider kein Geld für´s Hallenbad.

Und ich wollte ja heute mal mind. auf die 1.000 kommen. 

Wenn ich normal ca. 1.500kcal essen müsste, fange ich lieber klein an, sonst pack ich das psychisch echt überhaupt nicht. Ich weiß zwar nicht wie viel kcal so eine Protion (oder ne halbe) Rühreier mit Gemüse hat, aber ich hoffe mal nicht zu viel ..... jaja ... Angst lässt grüßen. 

Aber ... jetzt raff ich mich auf und mach mal ein bisschen Workout usw ... Hampelmänner kann ich irgendwie nicht machen ... meine Füße tun vom Springen extrem weh. 

Vl mache ich stattdessen 40 Sit-Ups usw ... mal schauen.

Obwohl es jetzt nicht unbedingt so verlaufen ist, wie ich wollte, bin ich trotzdem ein wenig stolz. 
Immerhin besser als die letzten Tage ... finde ich... 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von icebear87 Noch 76 Tage bis zum Erreichen der 7
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von ulknudel68 von grippewelle getroffen

Kommentare

Bild des Benutzers SweetShaddow
0  0

Hey du,

Das es am Anfang schwer wird war klar.

Es wird leichter vertrau mir. Diesen Abführtee schmeiß lieber weg. Du brauchst ihn nicht. Kalorien sind nicht alles. Dass du keinen urger gekauft hast. Rührei und Gemüse ist da besser. Sie enthalten gesundes Eiweiß und viele Vitamine. Das sind gute Kalorien, gesunde Kalorien. Da musst du kein schlechtes Gewissen haben. Ich pass schon auf dich auf Smile

[/url]

Bild des Benutzers portitour
0  0

Du hast total recht, dass es besser ist, nicht sofort die 1500 kcal am Tag zu dir zu nehmen, dein Kopf muss sich ja auch erstmal umstellen. Und Sweetshadow hat das schon gut gesagt, die Eier mit Gemüse sind gute Kalorien und das ist bei dir wichtig zu verstehen, dass es gute und schlechte Kalorien gibt, so wie bei dem gesättigten und ungesättigten Fetten. Also sind deine Eier und Gemüse viel besser .

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Du weißt gar nicht wie froh ich bin andere Töne von dir zu hören Smile Also das Geld für den Abführtee hättest du dir echt sparen können, aber ich finde es super, dass du deine Mum gebeten hast Eier und Gemüse zu kaufen Wink Freue mich, dass meine Mail einen kleinen Ansporn gegeben hat Smile 

Ich kann dich verstehen, dass du das nicht von jetzt auf gleich kannst mit den Kalorien, aber das ist doch schon mal eine Verbesserung zu deinem Eintrag gestern Smile Mach weiter so. Lern dazu, was gut für dich ist und wenn Fragen da sind, dann frag einfach nach Smile Viele hier haben super Ideen, was man gerade auch Abends kochen kann Smile 

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Also ich finde es nicht schön sowas zu lesen. das macht Angst - und zwar um deine Gesundheit!

Noch nicht mal 500kcal zu dir genommen und dann wahrscheinlich mehr als das wieder verbraucht. Dein Stoffwechsel läuft wahrscheinlich sowieso schon auf Sparflamme. Geh doch bitte zum Arzt und hol dir Hilfe!!!

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Bild des Benutzers maryja
0  0

nun im gegensatz zum gestrigen beitrag von libellchen, klingt der heutige tatsächlich um längen besser^^

bleib dran libellchen, es wird, wenn auch langsam ..

jeden tag ein stückchen mehr, und ein stückchen besser Biggrin

Bild des Benutzers Lopus
0  0

Ja, natürlich ist das bisher weit entfernt von einem gesunden Essverhalten. Aber keiner, der tief in der Bulimie steckt kommt da von heute auf morgen raus. Es dauert lange, bis auch der Kopf begriffen hat, dass das, was man tut total schädlich und mehr als kontraproduktiv ist. Das was logisch ist, und das, was der Kopf daraus macht sind zwei paar Schuhe...  Von daher finde ich es super, dass Libellchen zumindest einen Versuch startet! Allerdings bin ich auch der Meinung, dass es wichtig ist, sich zusätzlich professionelle Hilfe zu suchen... 

 

@Libellchen: Evtl. hast du diese Seite auch schon gefunden, aber ich finde sie ganz gut gemacht, mit vielen Informationen und Hinweisen, wo man sich erste Hilfe holen kann: http://www.bulimie-online.de/index.php

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Also ich finde Libellchen ist hier völlig falsch. Jemand mit Bulimie hat eigentlich nichts auf einer Diätseite zu suchen. Die Essstörungen sollen ja schließlich wieder unter Kontrolle kommen. Wenn man hier aber im Forum liest wie andere abnehmen, dann spornt das nur noch negativ an.

Wir können hier nicht helfen, außer dazu überzeugen, sich professionelle Hilfe zu holen.

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Bild des Benutzers maryja
0  0

es spornt überhaupt nicht negativ an, wenn sie hier liest, wie andere gesund abnehmen .. die betonung liegt auf gesund! denn es ist ja nicht so, dass sie im untergewicht ist .. und wenn sie ein paar pfündchen abnehmen möchte, so ist das doch voll ok, aber halt nicht mit erbrechen und hungern, und wie es gesund funktioniert, kann sie hier bestens überall lesen .. also ist sie total richtig hier!^^

aber vermutlich hat dafür nur jemand verständnis, der selbst essgestört ist/war ...

Bild des Benutzers annilein41
0  0

...ich schließe mich meiner Vorrednerin da völlig an.

Libellchen ist hier wohl ganz verkehrt,natürlich können wir sie hier moralisch unterstützen,aber von der Sache her,ist sie absolut verkehrt hier!

Sie braucht unbedingt professionelle Hilfe!!!!!!

Aber sie ist ja schon auf einem guten Weg!

Der 1. Schritt ist getan,aber der nä. Schritt muß Richtung Arzt oder Beratungsstelle erfolgen!

Sie muß sich klar darüber sein,dass man ihr dort helfen wird,den richtigen Weg zu gehen.

Libellchen,ich wünsche Dir alles,alles Gute!!!! Wink

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Motivation von Solveigh: mit einem dicken & fetten Grinsen sage ich diesen Satz zu meinem ebenfalls dick und fett grinsenden Spiegelbild Ja, dieser eher egoistisch anmutenden Satz tut meinem Inneren und damit meiner...
Ziel für den Abnehmplan von Patty2000: 3 mal die Woche Bewegung und bis zum 22.4. das ernährungstagebuch führen!  

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps