Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Mein Bear Grylls Kugelhantelworkout!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich versuche seit einiger Zeit, gezielt mit einem Workout von Bear Grylls Ergebnisse zu erzielen. Bear Grylls hat ein Buch geschrieben, in dem er seine Workouts genau beschreibt. Neben seinen Kugelhantelworkouts beschreibt er Körpergewichtsübungen und Primal-Power-Stretching-Übungen. Für den Anfang habe ich mich für das Kugelhanteltraining entschieden!

Das Training ist gezielt auf eine Dauer von 10-30 min aufgebaut! Dazu kommt eine kleine Aufwärm- und eine Abwärmphase, kombiniert mit ein paar Dehnübungen. Alles in allem dauert eine Trainingseinheit maximal 60 min! Der Grundsatz des Workouts ist: ohne Schmerz, kein Erfolg!

Man muss seinen Körper an seine Grenzen bringen, um wirklich Erfolge feiern zu können. Bear Grylls schlägt vor 3-4 Mal pro Woche eine Trainingseinheit einzubauen, um auch wirklich Ergebnisse zu bekommen. Bisher klappt das ganz gut! Der Februar war sehr erfolgreich, denn neben knapp 3 kg weniger, merke ich vor allem auch Fortschritte in meinem Bewegungsapparat und in meinem Gleichgewichtssinn. 

In diesem Tagebuch möchte ich nun genau festhalten, wann und wie lange ich trainiere, um mich an die Regelmäßigkeit zu gewöhnen. 

Meine Trainingseinheit besteht aus folgenden Übungen:

Phase 1 - Aufwärmen

- Schulterrollen vorwärts und rückwärts - Armkreisen vorwärts und rückwärts - Hüftkreisen rechts und links rum - Kniebeugen mit gestreckten Armen uund Umarmung mit diagonalem Öffnen - Knieheben bis an die Brust - Ausfallschritt mit Seitbeuge links und rechts - Ausfallchritt mit Links- und Rechtsdrehung - Hüftbrücken-Dips - Kugelhantel-Kreuzheben - Kugelhantel-Achten

Phase 2 - Haupttraining mit Kugelhantel:

- 2x Kreuzheben - 2x einbeiniges Kreuzheben links und rechts - 2x Doppelhändiges Schwingen - 2x Kniebeugen - 2x Frontkniebeuge links und rechts - 2x Rumpfaufrichten - 2x Hüftbrücke mit Hantelziehen - 2x einarmiges Kugelhantel-Rudern links und rechts - 2x einhändiges Schwingen links und rechts - 2x Kugelhantel-Achten - 2x Armbeuge zum doppelhändigen Frontdrücken

Phase 3 - Abwärmen und Dehnen

- Eislaufen ohne Sprung - Flache Kniebeugen - Ausfallschritt mit Links- und Rechtsdrehung - Superman-Heben - Rückenheben / Hüft- und Kniebeuger-Dehnung links und rechts - Buchdehnung liegend - Dehnung des oberen Rückens - Dehnung des unteren Rückens - Adduktorendehnung - Quadrizeps-Dehnung links und rechts - Wadendehnung links und rechts - Dehnung der schrägen Bauchmuskeln links und rechts - Schulterdehnung links und rechts - Trizepsdehnung links und rechts - Dehnung der Schulter und der Hüft- und Kniebeuger - Wirbelsäulen-Rechts- und -Links-Drehung

Nicht immer absolviere ich alle Übungen - aber ich versuche so viele wie möglich zu schaffen. Von Monat zu Monat möchte ich die Aufgaben erweitern und noch weiter intensivieren. Mit der Zeit will ich mich auch an den Körpergewichtsübungen und dem Primal-Power-Stretching-Workouts ausbprobieren!

Also auf gehts!!!!

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von veilchen der 28. februar der erste März
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Ramona60 Heute zum Jubiläum eingeladen

Kommentare

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

55 min Kugelhantelworkout - heute das volle Programm!

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Mit welchem Gewicht trainierst du denn? Viel Erfolg und herzlich willkommen in der Clique. Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen. 40 Kilo sind ja echt kein Pappenstiel. 

Liebe Grüße!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

Aktuell trainiere ich mit einer 6 kg-Hantel, will es aber mit der Zeit steigern. Ich habe noch eine 8 kg-Hantel zu Hause, die ist mir aber definitiv bei einigen Übungen noch zu schwer. Und ich will keine Verletzunen provozieren. 

Vielen Dank für deine Unterstützung. LG

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Ich hab auch eine mit 6kg. Aber die ist mir mittlerweile irgendwie zu leicht. Überlege auch, ob ich mir noch eine in 8kg besorgen soll. War etwas verwundert, in wie kurzer Zeit mir das Gewicht zu leicht geworden ist. 

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

Ja das fiel mir auch schon auf. In dem Buch von Bear Grylls stand, dass man auch Kugeln über 40 kg nehmen kann, aber ich will ja kein Muskelprotz werden. Ich denke aber, dass man mit der Zeit sicher noch das Gewicht steigern wird. Allerdings kommen noch Übungen hinzu, wo man mit 2 Hanteln trainiert, da muss man dann Mal schauen, wie kostspielig das wird. Und ich habe gemerkt, dass Hanteln sehr unterschieldlich in der Handhabung sind. Von einigen Angeboten würde ich daher auch definitiv Abstand von nehmen.

Jedenfalls sind die Übungen mit den Hanteln sehr effektiv und man merkt deutlich, dass man vor allem seinen Körperkern trainiert.

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Lonely
0  0

@nini, gehst du nun nicht mehr ins Fitness Studio, oder machst du jetzt gar Studio plus Zuhause kettle Bell? LG

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

Doch, ich geh weiter ins Fitnessstudio, aber nur für Pilates und Ausdauer, das Gerätetraining im Studio nützt mir leider gar nichts. Irgendwie bin ich wenig motiviert, ins Sudio zu gehen, wenn es mir nichts nützt.

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Lonely
0  0

ja, versteh ich .. ich fange nun auch mit pilates an .. zuhause halt, nach youtube videos ..

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

Pilates macht Spaß, man fördert vor allem seinen Gleichgewichtssinn und ganz besonders eine positive Haltung, was widerum den Rücken stärkt und körperliche Defizite deutlich reduziert. Ich fühle mich danach immer sehr ausgeglichen.

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

45 min - heute habe ich die 6er und die 8er Kugelhantel kombiniert

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

20 min - nur ein halbes Workout - die letzten Tage haben mich mit Kopfschmerzen gequält - deshalb heute auch nur so viel, wie es überhaupt ging

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

45 min - heute war ich wieder voll drauf - ich habe das ganze Programm intensiver durch gezogen - überwiegend mit der 8er Kugel - dafür merke ich auch, was ich getan habe, aber es fühlt sich gut an Biggrin

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

50 min - 2 neue Übungen eingebaut. Ich bin sehr zufrieden und weiterhin motiviert. Biggrin

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

45 min - Kugelhantelworkout + 15 min Ausdauer - ich bin fasziniert, dass ich mich immer wieder aufraffe Smile

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

wieder 45 min Kugelhantelworkout Biggrin

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

45 min Kugelhantelworkout und 15 min Cardio - so langsam hab ich einen Rythmus und freue mich immer auf die nächste Einheit - so kanns weiter gehen

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Bild des Benutzers Eisprinzessin
0  0

45 min Kugelhantelworkout - es läuft und läuft 

Mit jedem Kilo weniger komm ich meinem Wunschkörper näher!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Emmy: Mein Ziel ist es mehr Sport zu treiben. Auf meine Ernährung achte ich bereits, wobei sie natürlich noch nicht perfekt ist. Ich hoffe das ich dies in nächster Zeit schaffe um ein gutes Gefühl zu haben...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Meine Lieben. Was soll ich sagen, ich hatte ja die letzte Woche diesen Mageninfekt "den bei uns alle hatten". (ha. na das wäre komisch...) Ich scheinbar nicht. Ich habe nämlich einen kleinen...
Ziel für den Abnehmplan von FranziskaR: Ich möchte eine Woche ein Ernährungsprotokoll führen.
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von aideen: Ich habe nun länger nichts mehr geschrieben, nachdem ich 2014/15 mithilfe der Diät-Clique von knapp 60 kg auf etwas über 55 kg gekommen bin. Damals hatte ich mir vorgenommen, nicht in erster Linie...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Sowohl mein Mann als auch alle meine Freunde gehören zu denjenigen Personen die essen können was sie möchten ohne zuzunehmen. Davon lasse ich mich immer wieder mitreißen und esse was mir Spaß macht....

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps