Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Kaum bewegt diese Woche

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute gabs bei mir:

- Gemüseeintopf

- gebratene Maultaschen mit Champignons und Ei

- 1 Milchshake mit Banane, Joghurt und Beeren

- 3 Kaffee mit Milch

Zwischendurch gabs getrocknete Feigen und ein paar Nüsse. Meine Woche war nicht sonderlich bewegungsreich, ich vermute, ich habe im Vergleich zu letzter Woche zugenommen. Morgen ist Wiegetag. Die Hochzeit auf der ich Trauzeugin bin, ist schon in 3 Wochen! Au weia.

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von sonne77 Tag 3 / Milchdiät
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Tag 13 - Samstag

Kommentare

Bild des Benutzers Tabbimaus
0  0

Lecker, Maultaschen...machst du die selbst? Kommst du denn wenigstens mit deinem Schreibkram voran?
Ich bin scho gespannt auf das versprochene Foto von dir in deinem schicken Kleid, meins liegt auch schon beim Schneider zum enger machen Smile Ich finde, wir haben uns super angestrengt!!!

Bild des Benutzers Sasa84
0  0

Hey, ja, angestrengt schon, aber nicht genug. Leider habe ich mein Ziel nicht erreicht. Auch jetzt habe ich mal wieder einen Motivationshänger. Beim Abnehmen und beim Schreiben. Am liebsten würd ich mich den ganzen Tag im Bett verkriechen Cray 2

Bild des Benutzers Tabbimaus
0  0

Du hast keinen Grund, dich zu verkriechen, du hast schon über 10 Kilo abgenommen!!! Das sind 45 Pakete Butter, was für ein Riesenberg Fett!!! Und dass man mal einen Hänger hat zwischendurch, das ist ja quasi normal Wink Wie oft hab ich hier schon rumgejammert, weil ich keinen Bock mehr hatte, es nicht mehr weiter ging oder ich Frust hatte...

Ich kann total verstehen, dass dir die Schreiberei zum Hals raushängt, ich schreibe auch gerade an meinen Falldokumentationen und würde auch am liebsten alles wegschieben und vergessen und mich verkriechen Sad Das sind so blöde Verdrängungsstrategien, aber die helfen nicht weite, die Arbeit macht sich ja nicht von allein. Mach regelmäßig Pausen, setz dir kleine Zeitabschnitte, dann wird es vielleicht nicht so lang - aber wahrscheinlich hast du da auch schon eigene hilfreiche Methoden gefunden Smile

Alles Gute!

Bild des Benutzers laughy
0  0

Hey nicht aufgeben, Du hast schon so viel erreicht und Deine alten Verhaltensmuster gut abgelegt, Du schaffst es weiter zu kommen ! In drei Wochen kannst Du auch noch das eine oder andere Kilo weg bekommen. Los raff Dich auf, auch wenns arg schwer fällt Wink

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von hexelein: So wieder eine Woche rum habe etwas zugenommen hält sich im rahmen aber ganz ehrlich habe ich diese Woche auch einen schwenker gehabt leider schon so früh am Anfang.. Aber diese woche wieder voll...
Ziel für den Abnehmplan von ZielNormalgewicht: Nach dem Feiertagsdurcheinander möchte ich wieder mehr Regelmäßigkeit in meine Abläufe bekommen und dadurch wieder stärker auf Bewegung und gesunde Ernährung achten! Konkret:  meine Schrittziele (10....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Guten Morgen, ihr Lieben. Seit nunmehr 6 Wochen bin ich hier bei euch. An dem Tag hab ich entschieden, dass ich endlich wieder normalgewichtig sein möchte Ich hab mich entschlossen, meinem inneren...
Ziel für den Abnehmplan von Seylo: Die Schwierigkeit für mich: Raus aus dem Haus! Beispielsweise 30-60min draussen Joggen (fällt mir leicht, wenn ich mal 'im Lauf' bin), bei einer Aerobic-Lektion pro Woche mitmachen oder 1h schwimmen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von LiLaLillyfee: Montag: meine Gedanken drehen sich momentan nur ums aufgeben. Dienstag: heute bin ich einigermaßen motiviert und es läuft ganz gut dahin Mittwoch: bis Mittag läuft alles gut aber ab Nachmittag habe...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Margaux: Heute habe ich vergessen, mich zu wiegen. Letzte Woche lief so lala. Gut war, dass ich definitiv weniger nasche. Schlecht war, dass wir zu feiern hatten, und es mir dann schwer fällt, mich zurück zu...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst