Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Frust-Depri-Ego-"was auch immer" Eintrag

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich bin echt gefrustet.
Ich meine so FETT bin ich nun auch nicht. Klar übergewichtig, aber ich bin auch nicht total dick.
Und nun? Ich muss mir gerade von einer für mich SEHR wichtigen Person anhören, dass ich ENDLICH unbedingt abnehmen muss...

Erst werd ich gefragt, warum das nicht klappt. Dann erzähle ich mehrer Sachen und bekomme nur zu hören: "ach such dir doch nicht ständig Ausreden" und dann kommt der Spruch "du muss ENDLICH unbedignt abnehmen"
Und in was für einem Ton... Hallo nur weil die jetzt dünn ist, weil sie aufgrund von Stress 12 Kilo abgenommen hat, meint sie jetzt mich so runter zu machen? Das tut so weh... Ihr könnt euch das nicht vorstellen....

Bin gerade so in Tränen ausgebrochen und musste das Telefongespräch abbrechen. Weil ist schon ziemlich blöde, wenn man das auf der Arbeit führen muss und die Kollegen zu hören...
Na ja voll peinlich. Ich laufe heulend raus und meine Kollegin kommt mir hinterher ... Voll doof.

Na ja egal... Aber wisst ihr wie das weh tut???? Ich bin völlig k.o. jetzt, bin seit 2 Uhr fast am durchheulen.. der Kloß will nicht so wirklich aus dem Hals verschwinden und ich muss mich echt zusammen reißen... Am liebsten würde ich nach Hause fahren, meinen Hundi schnappen und los...

Na ja sorry für den Egopost...

Bis dann

Liebe Grüße Ice
________________________________________________________
Jede Große Reise beginnt mit einem kleinen Schritt...
So auch meine Abnahme, also Let´s FETTweg

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer *wetter* ://
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer Oh je...Keine gute Hilfe

Kommentare

Bild des Benutzers miamor123
0  0

Das tut mir so Leid, wirklich. Sie weiß wahrscheinlich gar nicht, wie sehr sie dir damit wehgetan hat. Halt durch auf arbeit, freu dich auf einen Spaziergang mit Hundi und denk dran: du findest dich schön und so viele andere Menschen sicherlich auch!

Bild des Benutzers portitour
0  0

Oh mann, klar, dass sowas weh tut, ich wäre auch zum Wasserfall geworden. Das war wirklich gemein.Natürlich kann man durch Stress und seelische Probleme auch abnehmen, aber stolz kannst du doch erst auf dich sein, wenn du aus eigener Kraft kontrolliert abnimmst. Das dauert nunmal seine Zeit und du machst das hier auf einen ganz richtigen Weg. Und wer weiß, wenn du die 10 Kilo Marke geknackt und ganz nah an deinem Wunschgewicht bist, hat sie vielleicht schon wieder was drauf. Tut mir wirklich leid für dich, dass du dir das anhören musstest. Hör da nicht drauf!

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Das tut mir echt leid und wenn diese Person so wichig ist, dann sollte sie dich lieber unterstützen und dir für die schon verlorenen Kilos gratulieren und nicht so einen Mist sagen!

Nur weil man schnell Gewicht verloren hat, heißt ds gar nichts. Das wird nicht halten und du hingehen nimmst für immer ab Wink 

Kopf hoch, Brust raus und es ihr zeigen Wink  

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Oh... Kopf hoch! Tröste dich damit, dass eine Abnahme mit Stress nicht gut ist und vielleicht nicht auf Dauer anhält. Du hast dir einen langsamen und dauerhaften Plan überlegt und den ziehst du auch durch. Und wenn es länger dauert - na und?! So lange es dir gut tut und du auf dem richtigen Weg bist, ist doch alles prima!

Lass dich nicht einschüchtern oder verunsichern - du gehst deinen eigenen Weg und das ist richtig so!

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Bild des Benutzers icebear87
0  0

boa gestern sehe ich diese Person und als ob nichts wäre "Hallo Süße... blablabla" Musste mich so zusammen teißen nicht auszuflippen.

Hatte gestern echt den ganzen Tag noch schlechte Laune und heute sieht die Laune auch nicht besser aus. Wenn ich nach Hause komme springe ich erst mal vor die Wii, esse was und dann gehen wir zum tanzen...

Leute: JETZT ERST RECHT. Ich werde meinen Plan weiter verfolgen, werde aber egal wie noch mehr Sporteinheiten einbauen. Wenn wir nicht joggen gehen können, dann mache ich definitiv was anderes. (heut mache ich nur doppelt, weil ich gestern wollte es aber nicht geschafft habe, weil wir abends besuch bekommen haben und noch nen bissle aufgeräumt haben, da es bei uns aufgrund meiner Ausmistaktion zur Zeit etwas chaotisch aussieht Beee )

So und glaubt mir: eigentlich bin ich ihr jetzt dankbar, denn es hat einen mega Ehrgeiz in mir geweckt. Das könnt ihr euch echt nicht vorstellen.

So... ich habe gesprochen und wünsche euch einen schönen
Tag

Liebe Grüße Ice
________________________________________________________
Jede Große Reise beginnt mit einem kleinen Schritt...
So auch meine Abnahme, also Let´s FETTweg

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Sauber! So gehört sich das! Zeig ihr was in dir steckt! Beide Daumen hoch! Smile 

Bild des Benutzers Sandra2Fay
0  0

Das ist wirklich nicht gerade die nette Art!

Aber manche Leute scheinen da echt so dämlich zu sein.

Ich schließe mich hier meinen Vorrednern an und sage dir, dass du stolz auf dich sein kannst.

Immerhin erbringst du Leistung! Und die verdient Anerkennung!

 

Es gibt kein Versagen, es sei denn, man gibt auf!

Bild des Benutzers Pip
0  0

Lass Dich nicht nerven- mach weiter Du bist auf einem sehr guten Weg. 

LG PIP

Bild des Benutzers icebear87
0  0

Ersteinmal ein dickes Danke an euch, dass ihr mir soviel Mut zu sprecht. Smile Das tut mir gut und ich werde meinen Weg gehen, egal wie lange er dauert Smile

So und nun dazu. Besagte Person hat im November aufgehört zu rauchen und wisst ihr was? 6 Kilo wieder rauf... So ich sage nur "Guten Tag JoJO." So ich werde nun erst recht abnehmen, damit sie sieht, dass es bei längerer, langsamer Abnahme auf Dauer viel mehr bringt. Und wenn ich es irgendwann geschafft habe, dann werde ich es so halten wie meine Kollegin. Die isst normal (nein das stimmt nicht, sie futtert schon seeehhhrrr viel, ist aber schlank) und jedes mal, wenn sie zunimmt. Achtet sie eins, zwei Wochen drauf, damit die Kilos wieder runter sind (sie wiegt sich jede Woche) und bei einem Kilo mehr, geht es ab in eine Diätwoche, bis es wieder weg ist. Smile

So also weiter gehts.. Danke ihr süßen

Liebe Grüße Ice
________________________________________________________
Jede Große Reise beginnt mit einem kleinen Schritt...
So auch meine Abnahme, also Let´s FETTweg

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von misalabusi: Ich habe vor vier Tagen mit der 90 Tage Diät angefangen und bis jetzt hat alles super geklappt. Nur heute muss ich echt kämpfen. Gerade ist Mittagspause und am liebsten würde ich in die Kantine...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut, seit letzter Woche hats öfter mal süsses gegeben, zu oft. Das soll jetzt ein Ende haben, ab heute gehts wieder gesund weiter. Gestern waren wir auf einer Beisetzung mit anschliessendem...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: nach dem Aufstehen Kaffee mit Milch   Frühstück im Büro: glutenfreie Haferflocken ca 40 g, Flohsamen 10 g, Cornflakes ohne Zucker ca 10 g, mit 150 ml lauwarmer Milch 1,5 % aufgegeossen und 125...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps