Zum Inhalt springen

Sie sind hier

frust

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

 kennt ihr das auch...ich halte mich nun wirklich jeden tag an meine vorgabe und was passiert auf der waage so gut wie nichts. naja hab ich wunder erwartet...nee wohl nicht aber warum muß das bloß so langsam gehen. naja irgendwie bin ich auch selbst schuld. ich weiß ja noch vom letzten mal das ich ausreichend trinken muß und das mach ich zur zeit nicht also....neues ziel jeden tag 2 liter flüssigkeit...und ich weiß jetzt schon wie schwer mir das fallen wird...aber positiv denken ...ich schaff das...und wie heißt es so schön aller anfang ist schwer Sad

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Li-zard Positiv ^^
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von EricHuebert Mein Ernährungstagebuch

Kommentare

Bild des Benutzers Frickadelle
0  0

Hi,

Du bist doch gerade erst dabei und wie ich gesehen habe, hast Du doch schon 300 Gramm weg. Ist doch nicht schlecht, für noch nicht mal eine Woche!

 

Setz Dir nicht zu große Ziele, immer in 500g-Schrittchen zu denken ist einfacher, als in 10 Kilo-Schritten. 

 

Lass Dich nicht entmutigen, den Tapferen belohnt die Waage Smile

 

Halt die Ohren steif!!

 

LG,

Fricka

 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von horbi82: Bin total motiviert. Hab heute meinen ersten Intervallfastentag. Bis jetzt läuft es ganz gut. Hab heut früh meinen Tee getrunken, das hat mir auch gereicht, bin das allerdings auch gewohnt. Durch...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Stocki: Wie gewöhnlich wollte ich wieder während der Fahrt zum Brot greifen. Es gab nur keins . Obstsalat mit den Fingern funktioniert nicht! Habe also erst im Büro gegessen, ganz in Ruhe. 3 Mahlzeiten und...
Ziel für den Abnehmplan von Hanna1994: Ich möchte genug Wasser trinken, da ich zur Zeit viel zu wenig (1,5l am Tag) Wasser trinke...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von chaosoma: Habe heute nach drei Wochen mal wieder Zeit und Muse, was zu schreiben. Die letzten Wochen waren einfach schlimm. Aber da ich das kämpfen ja gewohnt bin, sehe ich es einfach als Herausforderung, dass...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Katjusch: Ich versuche mein System vom letztem Jahr wieder umzusetzen, welches bis jetzt ganz gut funktioniert. Mittags gibt es an Stelle von Kantinenessen Obst, wodurch ich eine ganze Ecke Kalorien einspare....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst