Zum Inhalt springen

Sie sind hier

erst nix, dann Sünde...

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

...gestern war ich den ganzen Tag unterwegs.

Stunden im Auto gesessen - völlig verfahren - Stress wegen Termin - Puh!

Auf dem Rückweg wieder verfahren und schliesslich gegen 21 Uhr zuhause angekommen.

Kein Frühstück nur schwarzer Kaffee

Mittag Catering - sowas wie Ravioli aus der Dose - grausam, blos ein paar Bissen gegessen -bääääh!

aber zuhause gabs dann Putenschnitzel - in Gemüsebrühe gegrillt mit Backofenpommes und Ketchup.

Ein Wahnsinns Essen für so späten Abend - aber das hats nach dem Stresstag einfach gebraucht.

 

dafür gabs natürlich heut wieder kein Frühstück - der Bauch ist noch voll und verdaut nach!

Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 3. Woche, fünfter Tag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von laughy Jawoll, na endlich ...

Kommentare

Bild des Benutzers Emma09
0  0

bringt dir auf die Dauer nichts,denn so kommt dein Stoffwechsel nicht in Fahrt  Biggrin - dann lieber laß das Abendessen weg Google mal nach " Diner canceling " da wird es erklärt Blum 3

Bild des Benutzers Lieserl
0  0

...und da stehen gleich untereinander zwei völlig unterschiedliche Auffassungen.

Es mag Menschen geben, bei denen reichlich Frühstück, minimales Abendessen funktioniert - ich will das andersrum.

Ich kann locker aufs Frühstück verzichten und brauch am Abend etwas zu essen. Das fällt nur in den seltensten Fällen so üppig aus wie an dem beschriebenen Stresstag.

Aber, wenn ich am Abend gegessen habe, dann hab ich am nächsten Morgen keinen Hunger, weil ja der Mageninhalt noch nicht verdaut ist. Somit ist bei der Kaloirienbilanz - und es gibt auch dazu viele verschiedene Auffassungen - wieder alles in Ordnung.

Seit einiger Zeit höre ich auf und in mich und entscheide ohne Vorschrift, was für mich gut ist.

Lang genug hats gedauert, bis ich zu dieser Einsicht gekommen bin.

Servus

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von ZielNormalgewicht: So langsam komme ich wieder in meinen Rythmus, und vor allem in meine (neuen) Essgewohnheiten... Die letzten Wochen war wenig Zeit zum selber kochen; das merke ich dann ziemlich schnell auf der Wage...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Frühstück zwei Scheiben belegte Brote und Tomaten, Mittag 250g Joghurt mit zwei großen Teelöffeön Marmelade, Abend 300g Boulette und Gurken - Champignon . Salat, Getränke1l Kaffee, 1l Tee (...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Gestern mußte ich mich tieisch aufregen und kam erst gegen 12:00 zum frühstücken: ein großes Glas frisch gepreßter O-Saft und da mich das nicht beruhigte, kamen gleich noch ne Scheibe Brot mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Alexis: Seit langem mal wieder Joggen gewesen. Hat sehr gut getan. Zum Frühstück (dank freim Tag wohl eher Brunch ;)) gabs dann einen leckeren Eiweißshake mit banane und Kokos. Ich habe festgestellt, dass...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Heute gehts wieder nach Hause. Freue mich sehr auf meinen Freund Das Schwimmen gestern ist ausgefallen, stattdessen habe ich bei nem Umzug geholfen. Da hab ich mal wieder gemerkt, dass meine...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst