Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Enttäuschung

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich habe gestern ein neues Koch- und Ernährungsbuch gekauft, auf anraten einer guten Freundin. Dann habe ich nur schnell im Buchladen durch geschaut, fand die Rezepte ganz gut und nun wo ich genauer durchgesehen habe, bin ich enttäuscht von dem Buch. Es stehen kaum Rezepte drin. Dafür irgendwelche Statistiken und Vergleiche. Ernährungstipps, die ich schon kenne oder von denen ich nichts halte und die Aufteilung ist auch doof. 

Ich fand es eigentlich ganz gut, dass da die Rezepte nach den Mahlzeiten drin stehen, vorallem weil ich ja nach leckeren Sachen für das Abendessen suche und dann kommt es so. Die Rezepte für Abends klingen super, aber sind super Kohlenhydratreich. In jedem Rezept gibt viel Brot, Nudeln oder Kartoffeln, wo ich mir denke, dass alle sagen, dass das genau das falsche ist. Von wegen "von Ernährungsberatern"...

Ich weiß es ist eine Kleinigkeit, aber das doofe Buch hat 10€ gekostet und für mich wären das ein paar Lebensmittel und den Kassenbon finde ich natürlich auch nicht. Doof! Dazu kommt, dass mein Handy kaputt ist und ich nun hoffen muss, dass ich das auswechseln lassen kann. Morgen also erstmal zu Media Markt. 

 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Suky Es wird

Kommentare

Bild des Benutzers Jazzibell1807
0  0

Du Arme ey... Hatte das auch schon durch- Buch gekauft und dann fest gestellt das es doch um sonst war, weil ich im Buchladen nicht richtig in ruhe durch geschaut habe... -.- frustrierend sowas...

Aber das mit den Brot-Nudeln am abend ist mir auch schon aufgefallen, ich mache ja nun sport vor der PS3 und dabei ist ein Rezeptbuch (Früh-Mittag-Abend-Dessert-Zwischendurch) und beim abendessen dort finde ich auch Nudeln, Brot ect. heute habe ich Nudel-Thunfisch-salat vorgeschlagen bekommen. Aber ich esse ja abends keine Nudeln, also hatte sich ja eh erledigt gehabt.

Ich wünsche Dir trotzdem einen entspannenten Freitag! Lass dich nicht stressen!

Lg Jessi

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von NessajaX: ...sonst würde ich mich jetzt wohl durch den Vorrat futtern. Aus Frust. Im Job. Einfach weil dieser Schichtdienst wirklich an meinen Nerven gezerrt hat. Ich bin halt (auch) Frustesser. Und ich habe...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Meine Lieben. Was soll ich sagen, ich hatte ja die letzte Woche diesen Mageninfekt "den bei uns alle hatten". (ha. na das wäre komisch...) Ich scheinbar nicht. Ich habe nämlich einen kleinen...
Diät-Erfolg von thomosis: und es wäre gelogen zu behaupten, dass man nichts sieht und merkt. Bereits nach dem Verlust der ersten  20 KG habe ich bemerkt, dass ich mich besser bewegen kann und mehr ausdauer habe. Zunächst habe...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Janchen495: Als ich vor zwei Wochen auf die Wage gestiegen bin und feststellen musste das ich 0,6 kg zugenommen hatte war ich schon etwas frustriert...naja war dann aber ein Ansporn fleißig zu sein...Heute ist...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst