Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Dritter Advent, die Zeit fliegt

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Es geht jedes Jahr irgendwie schneller. Eben war gefühlt noch September und jetzt ist Weihnachten schon so schnell da. Wenn ich daran denke, was ich noch alles erledigen muss, wird es mir ganz anders. Ich habe nicht mal annähernd alle Geschenke besorgt und die Weihnachtsdeko ist in diesem Jahr auch eher bescheiden ausgefallen. Wenigstens im Wohnzimmer steht ein großer Adventskranz, aber sonst, so gut wie nichts. Außer ein paar Kindergartenbildern am Kühlschrank.

Sportlich bin ich in den letzten Tagen gebremst unterwegs gewesen. Das Wetter ist hier momentan nicht läuferfreundlich, sodass ich auf verlängerte Tanzworkouts am Abend vor dem Fernseher umgestiegen bin. In den letzten Tagen war es hier einfach zu stürmisch, um in den Wald zu gehen, wo meine Runde herführt. Es sind schon einige Äste runtergekracht, und da will ich nicht unbedingt drunter herlaufen. Heute stürmt es zwar nicht mehr, dafür regnet es beständig und es ist ungemütlich. Sad Also wird heute Abend wieder gehüpft. Smile

Heute Morgen konnte ich einen tollen Erfolg auf der Waage verbuchen, 1,9kg runter und damit fast unter den 140. Das packe ich dann nächste Woche. Ich bin mir sicher. Ich habe nämlich nicht vor, in den nächsten Tagen den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Wink Süßigkeiten locken mich in diesem Jahr sowieso weniger als die Jahre davor. Ich freu mich im Moment auch immer auf den Sonntag, weil ich dann auf die Waage kann. Verrückt, oder? Noch vor ein paar Monaten wollte ich nicht auf die Waage steigen, und jetzt kann ich es kaum abwarten.

Essen war diese Woche recht einfach für mich, ich musste wenig kochen, da ich einige Überstunden gemacht habe und die Kinder immer schon bei meiner Schwiegermutter was Warmes bekommen haben, sodass ich selbst viel Salat hatte und nicht wirklich gkocht habe. In normalen Wochen ist das manchmal etwas stressiger, wenn sie dann mittags nur eine Kleinigkeit essen und ich dann abends noch mal für alle kochen muss. Weiß nicht warum, aber ich koche für abends nicht so gern. Vermutlich weil man dann immer noch die Küche sauber machen muss, was beim kalten Vesper mehr oder weniger wegfällt.

Essen heute:

morgens - Chia-Gel, Apfel, Nüsse, Milch, Milchkaffee mit einem TL light-Karamell-Sirup (yummy, aber nichts für jeden Tag)

mittags - Rumpsteak, Feldsalat, Kürbis-Sellerie-Püree, Balsamico-Zwiebeln, Wasser, 1 Kaki zum Nachtisch

abends - 2 Sch. Vollkornbrot, Gouda, ein paar Sch. Salatgurke, Pfefferminztee

Sport: 50 Min. Tanzworkout (Merengue und Salsa)

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von JulesMoody Mmmmh, Kekse und Burger

Kommentare

Bild des Benutzers HumptyDumpty
0  0

Was für eine tolle Abnahme! Und ganz bestimmt schaffst du die U140 bald - ich drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen! Kannst dir ja in den nächsten Tagen noch einmal die Kinder schnappen und etwas weiter dekorieren, so wie ihr mögt und Zeit habt. Leiter rauf, Leiter runter.... ist auch Sport. Smile Und wenn's nicht passt, kannst du dir immer noch sagen, dass in einem puristisch geschmückten Haus der Weihnachtsbaum am 24. besser zur Geltung kommt...

Hab einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

 

Bild des Benutzers Sonnenblume
0  0

Ich danke dir! Ja, mal schauen, was wir diese Woche noch an Deko schaffen. Vielleicht lass ich's auch einfach mal so. Wir sind eh nur Heiligabend hier, am 25. fahren wir für ein paar Tage zu meinen Eltern. Die haben bestimmt geschmückt, dann holen wir uns da die weihnachtliche Deko-Dosis, die man so braucht. Wink

Dir auch einen guten Start in die Woche!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Ziel für den Abnehmplan von Niki88: Ich trinke abends einen Smoothie und versuche bis zum nächsten Tag nichts anderes mehr zu essen.  
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Luna1983: Die erste Woche war nicht ganz einfach. Den ersten Versuchungen konnte ich wiederstehen aber am Wochenende gehe ich zu einem Festival und dort wird es schwerer. Alkohol interessiert mich nicht aber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: nach dem Aufstehen Kaffee mit Milch   Frühstück im Büro: glutenfreie Haferflocken ca 40 g, Flohsamen 10 g, Cornflakes ohne Zucker ca 10 g, mit 150 ml lauwarmer Milch 1,5 % aufgegeossen und 125...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps