Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Donnerstag 21.10.2010

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Der zweite Tag beginnt mit Muskelkater und kopfschmerzen! Zum Glück waren die weg, nachdem ich etwas getrunken hatte.

Zum Frühstück gab es wieder Quark, zum Mittagessen einen Tortelliniauflauf und zum Nachtisch einen Kinderriegel! Dabei ist es bisher geblieben! Ich bin zuversichtlich, dass es auch nicht mehr wird :o)

Eigentlich ist es ein guter Tag geworden gestern. Zum Abendessen gab es dann ein Brötchen mit Senf und Fleischkäse, später dann noch 7 oder 8 Pommes vom McDoof (dem Rest habe ich tapfer widerstanden!) und dann noch einen Paprika und 1 Möhre! 

Nur getrunken hab ich mal wieder zuwenig! Naja, auch das werde ich wieder in den Griff bekommen! 

Und ich habe wieder Bauchmuskeltraining gemacht! Dabei sollte ich auch wieder mehr Biss zeigen. Und zuhause auch das eine oder andere machen!

Nein, ich sollte nicht - ich werde!!!

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Frickadelle 21.10.2010
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von tommyhgw Und Tag Nummer drei!
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Soo, bin wieder zu Hause angekommen Urlaub war richtig schön und ich fühl mich entspannt Hatte gestern Abend sogar noch genug Energie, die komplette Urlaubswäsche durchzuwaschen und aufzuhängen So...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Janchen495: Ich muss mich entschuldigen...durch Urlaub und Krankheit war ich in der letzten Zeit nicht aktiv in der Clique...Schande über mein Haupt...aber was Sachen Diät angeht war ich weiterhin fleißig trotz...
Ziel für den Abnehmplan von ZielNormalgewicht: => Frische Zutaten => fettarme Soßen => Abends kein 
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von chaosoma: Habe heute nach drei Wochen mal wieder Zeit und Muse, was zu schreiben. Die letzten Wochen waren einfach schlimm. Aber da ich das kämpfen ja gewohnt bin, sehe ich es einfach als Herausforderung, dass...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Marion1802: Bin wieder da,und freu mich riesig das ich den Draht wieder aufnehmen konnte.Nachdem ich mich nicht mehr im Spiegel anschauen konnte ohne gleich in Tränen ausbrechen zu müssen und jeder in meinem...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps