Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Ich brauch mal Hilfe

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Vielleicht kennt das jemand von Euch oder hat nen Tipp für mich parat.

Ich kann im Moment essen was ich will , es bekommt mir einfach nicht.

Esse ich Joghurt - Blähbauch und Blähungen später

Esse ich Obst     - Blähbauch und spätere Blähungen

Esse ich Salat     -  "             "        "         "

Es ist echt egal was ich zu mir nehme ich vertrage es einfach nicht mehr. Auch Brot macht nen Blähbauch mit Auswirkungen

Ich bin echt am Verzweifeln, da das ja mein Privatleben auch einschränkt. Ich kann ja nichtmal zum Sport, selbst wenn ich wollte, aber als Luftballon dem Luft entweicht ...wer will da neben mir aufs Laufband Wink

Also ich bin für jede Anregung zu haben. Mein Gedanke ist mal wieder Schonkost ....

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina Heute ist ein absoluter schei* Tag!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von GreenFreaky Wiegen! - nur wann?

Kommentare

Bild des Benutzers Tabbimaus
0  0

Mein erster Gedanke war, ob du vielleicht empfindlich auf Lactose/Fructose/Gluten reagierst? Meine Freundin ist allergisch gegen die drei Sachen und hat genau die gleichen Symptome, mal mehr, mal weniger... Wenn das länger anhält, würde ich auf jeden Fall mal beim Hausarzt reingucken. Vielleicht testest du mal durch weglassen, was dir bekommt.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Hab ich auch schon dran gedacht , ich hoffe nicht Smile

Ja sollte dann viell doch mal nen Arzt aufsuchen, das dauert doch alles dann wieder so...grummel, aber muss viell wirklich sein

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers Emma09
0  0

ganz einfach liebe Laughy - nichts essen - also keinen Blähbauch Lol hahaha hihihi lach

Bild des Benutzers laughy
0  0

hahahaha, denkste dann auch , weil dann trinke ich und muss einfach öfter uffn Pott Wink

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers Ellis
0  0

naja.nichts essen ist zwar im Moment gut für die Figur aber nicht auf Dauer.Du mußt das in Ruhe austesten.Bei Brot versuch es mit Dinkel oder Roggen.Obst und Salat kann ich mir schlecht vorstellen was das sein kann.Milch und Joghurt lass einfach mal ne zeit weg.Ich würde Dir auch raten deinen Hausarzt aufzusuchen wenn das länger anhält.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Nichts essen fällt eh weg wegen gefrässigkeit.hihihi

Werde mal mehr Infos suchen im Netz. Bei Obst , also mandarinen, weintrauben, äpfel sind mal dinge die garnicht gehen milch 0,1 geht-ist ja auch keine milch mehr Smile und joghurt wirkt ... ja ich sollte doch mal testen lassen

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers clearme
0  0

Im Magazin hab ich einen Artikel darüber gefunden: http://www.diaet-clique.de/magazin/gesundheit-wohlbefinden/laktoseintoleranz-andere-unvertraeglichkeiten-32501

 

Bild des Benutzers laughy
0  0

Super, jetzt muss ich erstrecht testen lassen, trifft ja irgendwie alles auf meinen ollen Magen-darm zu. Jetzt sammel ich mal mehr Infos und schau mal was alles an Essen übrig bleibt um besser leben zu können.Danke dir

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers Emma09
0  0

also doch nichts essen - denn es bleibt dann sicherlich nichts davon übrig rrrrrrrrrrrrrzzzzzzzzzzzzz  Bad

Bild des Benutzers laughy
0  0

Nee heute ists ganz schlimm und Montag versuch ich für meinen freien Tag nen Termin zu machen. Ich seh aus wie 6. monat schwanger surpriseno

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:2 Dinkelbrötchen mit Ziegenfrischkäse und gesalzener Butter               3 Becher Kaffee Mittag:  300ml sebstgemachte Brokkoliesuppe            3 Dinkelpfannkuchen mit  100g Apfelmus...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: nach dem Aufstehen Kaffee mit Milch   Frühstück im Büro: glutenfreie Haferflocken ca 40 g, Flohsamen 10 g, Cornflakes ohne Zucker ca 10 g, mit 150 ml lauwarmer Milch 1,5 % aufgegeossen und 125...
Forenthema von Dicki:   Traut sich jemand??Ich werde es besser hinbekommen. ich suche jemanden der auch wirklich dick ist und mit dem zusammen kämpfen kann. Wiege 110Kg ;//und habe das Gefühl ich esse nix;)) Deswegen ist...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von misalabusi: Ich habe vor vier Tagen mit der 90 Tage Diät angefangen und bis jetzt hat alles super geklappt. Nur heute muss ich echt kämpfen. Gerade ist Mittagspause und am liebsten würde ich in die Kantine...
Motivation von nic: Ok, klingt wie ein schlechter Scherz, doch als ich über 100 kg wog fühlte ich mich keineswegs fett, bestimmt übergewichtig doch mit der richtigen Kleidung störte mich das nicht weiter. Dann bekamen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: 07.00Uhr   Frühstück:2 gekochte Eier                3 Becher Kaffee 12 00 Uhr   Mittag:ca.400g gemichter Salat,Salatkerne und bekanntes Essig,öl Dressing                300g Wassermelone...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps