Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Es bleiben noch 87 Tage

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Neuer Tag, neuer Ansatz, leider ging’s wieder daneben…ich bin momentan einfach zu faul, mich morgens auf den Swingstepper zu stellen…ich finde sämtliche Ausreden!

Vor der Arbeit war ich noch schnell im Supermarkt und da hab ich dann leider meinem momentanen Schokiverlangen nachgegeben und Oster-Schoko-Mandeln gekauft surpriseangry

Frühstück: Schoko-Mandeln, Smoothie, Latte Macchiato

Mittag: Chiasemmel mit Frischkäse, Ei, Karotte, Hummus, Apfel

Snack: Ei und Mandeln

Abends: Gestern Abend habe ich noch bei meiner monatlichen Kochgruppe leckeres aus Usbekistan gekocht und gegessen...unter anderem gaaaaaanz böse (aber super leckere) Zaubernüsse, deren Name ich im Original leider schon wieder vergessen habe. Außerdem Borschtsch (wie schreibt man das denn korrekt) und noch etwas mit Buchweizen und Hackfleisch und dann noch einen leckeren Salat aus Karotten, Gurke und Grannysmith mit Joghurtdressing yes

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.
Aktuell:unbekannt

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Sis84 Mein Plan: Neustart
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von veilchen der 26 und der 27 Februar.

Kommentare

Bild des Benutzers laroro
0  0

Wir haben seit fast zwei Wochen einen Kollegen mit im Büro, da er in seinem alten Büro Platz machen musste für eine neue Kollegin, die eingearbeitet werden muss und somit in unserem Büro völlig hilflos wäre…so viel zur Vorgeschichte. Jetzt stellt sich raus, ich bin ja noch sehr neu hier, dass er ein für mich unangenehmer Mit-im-Büro-Kollege ist…ich leide seit er da ist, und heute ging es so weit, dass ich heulend im Klo saß! Kann man sich das vorstellen, eine „gestanden“ Frau, Mutter von drei Kindern, schließt sich ins Klo ein und heult. Ich war so wütend auf mich, dass ich auf seine unterschwelligen Aggressionen mir gegenüber auf diese Weise reagieren musste…was die Sache nicht besser machte!

Jetzt versuche ich gelassener auf seine unhöfliche Art zu reagieren, kommunizieren soll ich mit ihm, so sein Wunsch, lieber per Mail, denn die vermehrte Kommunikation im zu vollen Büro empfindet er als unangenehm… hat jemand Bedarf an einem hochnäsigen Juristen, der meint, er könne allen seinen Willen aufsetzen???????

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.
Aktuell:unbekannt

Bild des Benutzers nic
0  0

Ich kann ganz gut mit schwierigen Zeitgenossen Smile

Stell Dir doch vor, er leide unter schlimmer Verstopfung, dann kannst Du ihm mit gewissem Mitleid begegnen ... laß Dich nur nicht stressen ! Ist doch eigentlich ein armer Knopf: hat man ihm das Büro weggenommen Wink

Bild des Benutzers laroro
0  0

smiley Danke für eure Rückmeldung.

Es hat mich gestern echt genervt, aber jetzt isses raus, ich werd schon mit ihm klarkommen...ich hab meine Position klargestellt und ich hoffe, er achtet auch ein bisschen auf seine Art mir gegenüber.

Es sind halt mehrere kleine Sachen gewesen, die sich einfach angestaut hatten. Ich mag es z.B. auch nicht, wenn einer mir sagt: "Arbeite du mal lieber, meine Schöne!" Das find ich echt grenzwertig, zumal er nicht mein Chef ist!

Das mit der Verstopfung merk ich mir auf jeden Fall, das ist gut Biggrin

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.
Aktuell:unbekannt

Bild des Benutzers Lonely
0  0

hm, ja, manche treten dann nach unten weiter, wenn sie von oben her getreten wurden, nur um sich besser u fühlen .. schlimm das! :/

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Gestern habe ich um 19.30 Uhr das letzte Mal gegessen, daher wäre heute mein erstes Essen auf 11.30 gefallen, das habe ich nicht geschafft, es war 10.30, aber immerhin 15 Stunden, das find ich gut...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Heut Morgen kam zu uns ins Büro eine Coach, die hat uns 10 Minuten sporteln lassen, war echt super, gerade kurz genug, dass man nicht völlig verschwitzt den Rest des Tages im Büro sitzen muss. Und...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Frühstück: Müsli, Latte Macchiato Mittag: Salat, Chiasemmel mit Camembert, Latte Macchiato Abends:Kartoffelpüree, panierter Fisch, Apfelblätterteig, Avocado-Kakaocreme mit Knäckebrot,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Eine neue Woche hat begonnen. Ich wäre heute gern lieber im Bett, hab heut wirklich Motivationsschwierigkeiten…fühl mich müde und erschöpft. Außerdem habe ich großen Hunger L Frühstück: Wenig Müsli,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Heute habe ich fast die 16 Stunden geschafft J soweit die gute Info, leider bin ich aber dann schwach geworden und habe der Einladung einer Kollegin gefolgt, die anlässlich ihres Geburtstages viele...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Heute geht es mir richtig besch…, ich fühle mich wahnsinnig hässlich und plump. Ganz furchtbar. Gestern bin ich spät ins Bett, ich hatte Jahrestag mit meinem Mann, es war total romantisch, denn wir...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst