Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Ich bin so stolz auf mich,,,

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

...ich habe einer Bratwurst widerstanden.

Gestern bin ich in der Truhe über eingefrorene Bratwürste gestolpert, die raus sollten.

Die Gefahr war gross, dass ich sie am Abend esse - aber es blieb bei Maisfladen Rest vom Vortag - mit grüner Gurke und etwas Kartoffelbrei Rest von Mittag.

Heut gabs zum Frühstück Haferfladen mit gebratenen Zuccinis.

Die Bratwurst vielleicht heute Mittag - oder sie bekommt das Huhn!

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 3. Woche, dritter Tag (über die Stränge geschlagen)
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von loewenzahn meine 3. woche diaet

Kommentare

Bild des Benutzers Tabbimaus
0  0

Super, wenn einen die Wurst so anlacht und einem quasi in die Hände springt, ist das Nein-Sagen umso schwerer...!

Dass du morgens schon gebratene Zucchini essen kannst...Respekt... ich glaub ich würde die nicht runterbekommen. Testest du noch fleißig?

Bild des Benutzers Lieserl
0  0

...das kann ich gut.

Gelernt im Programm vom Klinikum nach dr, Schusdziarra.

Da durfte man überhaupt kein Brot, kein Müsli und dergleichen.

Wollte man ein Frühstück, dann war das was mit Gemüse. Warm oder kalt als Smoothie.

Ich kann Frühstück sehr gut weglassen, wenn ich am Abend zuvor gegessen habe. War das Abendessen mager, dann hab ich am nächsten Morgen Hunger. Und in die gebratenen Zuccini könnt ich mich eh reinsetzen.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: waren heute den ganzen Tag in der Rhön wandern. Einmal um die WaSerkuppe Die frische Luft und die Bewegung taten extrem gut   Frühstück: Haferbrei mit Sauerkirschen Mittag: selbstgemachter...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von chaosoma: Endlich ist die 9 vorne weg, wenn ich auf die Waage steige. Auch wenn ich vom "Endstand" noch weit entfernt bin, kann ich doch stolz auf das bisher erreichte sein: 12kg in 15 Monaten ist doch schon...
Motivation von PrinzessinRosa123: Mit zwei Kids 10/5 und einem Mann bin ich voll ausgelastet und habe mich körpelich wie geistig nicht so wichtig genommen. Nun sind alle  aus dem gröbsten raus und ich kann zum nächsten Level...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: So Leute, ich wollte mich in den Urlaub verabschieden Die Waage zeigt heute 75,2kg. Also exakt 5 Kilo sind bisher weg. Damit bin ich super zufrieden in 7 Wochen   Mal sehen, mit welchem Gewicht ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst