Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Bilanz nach einem Monat

1  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Gestern war mein einmonatiges Abnehm-Jubiläum... Smile Insgesamt sind nun 5,5 Kilo weg und der BMI liegt jetzt bei 35 statt 37. Immer noch viel zu hoch, aber ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Ich habe in der letzten Woche ziemlich viel Gewicht verloren - eigentlich viel zu viel, wenn man mal 500 Gramm wöchentlich als "gesunden Gewichtsverlust" bezeichnet. Liegt vermutlich auch daran, dass ich gerade meine Periode hatte und vorher vermutlich viel Wasser gespeichert hatte. Ich nehme nach wie vor 2 mal täglich almased, immer angereichert mit einem EL Walnussöl. Mittags esse ich "normales Essen", immer bis ich satt bin (das sind meistens 2 Teller). Manchmal gibt's als Nachtisch Obst oder ein, zwei Kekse oder einen Pudding. Abends gibt es neben dem Shake oft noch etwas rohes Gewüse. Richtige "Nasch-Anfälle", wie ich sie fast mein ganzes Leben lang fast täglich hatte, hatte ich im letzten Monat gar nicht. Darauf bin ich schon ein bisschen stolz. Ich versuche, viel zu trinken, hauptsächlich ist das bei mir ungesüßter Tee (meistens mit Milch). Oft hilft das, wenn man Appetit auf Süßes bekommt. Mit Sport ist es im Moment bei mir nicht so weit her, weil ich stark erkältet bin. Aber sobald Husten und Schnupfen wieder weg sind, geht's auch wieder los mit Schwimmen.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Evelin Day 1: Perfekt gewesen!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Evelin Day 2: Auch abends nicht aufgeben!

Kommentare

Bild des Benutzers Flaschenpost
0  0

Hallo!

Du bist ja jetzt ein UHU!

Es geht zwar wirklich etwas schnell bei Dir, aber am Anfang ist das oft so.

Viel Erfolg weiterhin!

LG

Flaschenpost

Bild des Benutzers HumptyDumpty
0  0

Danke, Flaschenpost, für die guten Wünsche! (Interessanter Name übrigens...)

Wenn man so viel Gewicht wie ich mit sich rumschleppt, dann geht die Abnahme natürlich auch erst mal etwas schneller.

Auch dir wünsche ich viel Erfolg!

Bild des Benutzers HumptyDumpty
0  0

Danke, dorfmolli! Ich habe gerade gesehen, dass du ja schon unter deinem ursprünglichen Zielgewicht gelandet bist. Toll! Was für ein riesiger Erfolg!

 

Bild des Benutzers Emma09
0  0

huhu,danke HumptyDumpty - ja,mein Zielgewicht habe ich erreicht - hatte jetzt eigentlich die 85-80 Kilo angestrebt,aber im Moment läuft da gar nichts = Stillstandsurprise

naja,ist auch nicht so schlimm - obwohl ich es mir sehr gewünscht hätte 8 u. auch etwas enttäuscht bin ),aber man kann halt nichts machen,dann konzentriere ich mich aufs Gewicht halten,gerade jetzt ist der Weihnachtszeit Blum 3

wünsch dir das du ganz schnell wieder Gesund wirst

LG

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Mein Tagebuch hier Pflege ich momentan leider nicht so besonders gut Das liegt einfach daran, dass ich gerade viel zu tun hab. Da fehlt für längere Einträge die Zeit. Dazu kommt, dass ich nach 2...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Katjusch: Aktueller Stand bei mir ist: Ich bin auf 5x die Woche Sport hoch und die Ernährung stimmt auch soweit. Mein Gewicht geht wie gewünscht langsam hoch und der KFA geht runter. Nächsten Monat habe ich...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Diät-Erfolg von claudia0904: nachdem die waage mich wochenlang genervt hatte, habe ich heute , bis auf 100 gr. endlich 5 kilo runter. vor eintritt in dieses forum hatte ich schon ein wenig abgenommen. jetzt also definitiv von 88...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps