Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Der Beginn...

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute Abend also beginnt ein erneuter Versuch, mich gegen mein Gewicht zu wehren. Seit längerer Zeit versuche ich nun schon Kilos zu verlieren, und zwar OHNE Diät, da dies einfach auf Dauer nix bringt. Wenn ich ernsthaft bei der Sache bin, dann nehme ich immer ein paar Kilos ab, und dann werde ich rückfällig. Rückfällig, das bedeutet bei mir in erster Linie Übermäßiger Genuss von Schokolade und Abends zu reichhaltige Mahlzeiten. Zumindest schätze ich das so ein, denn grundsätzlich halte ich meine Ernährung doch für recht gesund und ausgewogen. 

Im Grunde sind es lediglich knapp 10 Kilo, die ich verlieren möchte. Eigentlich nicht soooo viel... Aber irgendwie doch unerreichbar. Ich bin sehr gespannt, ob ich mit dieser Community einen Weg gefunden habe, mit dem ich mein Ziel erreichen kann. 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer fast 3 "vernünftige" Mahlzeiten geschafft...
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von jefftofly GEIL

Kommentare

Bild des Benutzers Lopus
0  0

Danke! Ja, ich bin wirklich gespannt Smile Ich werde mir wohl als nächstes mal die ganzen Foreneinträge vornehmen und schauen, was andere bisher so geschrieben haben.

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Dann hast du echt eine ganze Menge zu lesen. hier gibt es so viele verschiedene Leute mit verschieden Methoden. Viel Spaß dabei!

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: So, ich habe mich jetzt 4 Wochen fast perfekt an mein Intermittierendes Fasten gehalten. Gewichtstechnisch stehe ich jetzt bei 65,7 Kilo - also fast nicht abgenommen. Allerdings sagen mir Leute, dass...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Stocki: Habe heute im Auto 1 belegtes Brötchen vom Bäcker gegessen, natürlich während der Fahrt. Selbst nach 45 Min. wußte ich nicht, ob ich wirklich satt war. Hat es mir geschmeckt? Nein, ich habe es...
Ziel für den Abnehmplan von Herthamaus: Ich fühle mich zur Zeit schlecht, körperlich und geistig. Deshalb möchte ich unter andrem über gesunde Ernährung und etwas Sport dagegen tun.
Ziel für den Abnehmplan von Chilon1: Ich möchte endlich eine Diät für eine längere Zeit durchhalten. Deswegen will ich ein Ernährungstagebuch führen,um die Erfolge und Misserfolge im Auge zu behalten. Ich bin sehr gespannt und motiviert...
Ziel für den Abnehmplan von Chilon1: Ich möchte endlich eine Diät für längere Zeit durchhalten. Deswegen will ich Ernährungstagebuch führen,um die Erfolge und Misserfolge in Auge zu haben. Ich bin der gespannt und motiviert. 30kg...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranziskaR:   Ich bin froh, dass ich bei meiner Diät schon Fortschritte gemacht habe. Ich mache sie jetzt seit 2 Wochen und habe schon 1,6 Kg abgenommen. Heute haben wir den Geburtstag meiner Zwillinge gefeiert...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst