Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Der Anfang vom Ende oder das Ende vom Anfang

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich habe den Mann verloren, den ich über alles liebe. Und nun habe ich ein großes problem. Durch ihn habe ich meine Ernährung angepasst (er war Vegetarier) und mich gesünder ernährt als noch zuvor. Doch jetzt ist er weg, und meine Fressanfälle kehren zurück. Ich kann wieder einmal nicht ein paar minuten etwas lesen oder eine mail schreiben oder ähnliches ohne gleich wieder aufzuspringen und mir was süßes zu holen. Ich bekomme de Fressanfälle nicht mehr in den Griff...

Natürlich nehme ich auch normale Mahlzeiten zu mir. Heute gab es bei mir selbstgemachtes Hähnchen süß-sauer mit Wildreis. Ich versuche auch sehr viel selber zu kochen oder meine Mutter kocht.

 

Ich esse also im Moment rein aus Frust. Aber teilweise auch damit die anderen nicht sehen, wie mies es mir eigentlich geht.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Schokominza Auf die Plätze, fertig, los!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Schokominza 19.10.09

Kommentare

Bild des Benutzers annehoenicke
0  0

Hallo Carolinchen,

du klingst sehr traurig.

Wie es scheint frisst du die Trauer und den Frust in dich rein. Deine Fressanfälle, die viele auch kennen, sind ein Ausdruck dafür. Ich denke, wenn du dich deiner Umwelt langsam wieder öffnest, werden auch deine Fressanfälle weniger. Das ist einfacher gesagt, als getan. Aber mit kleinen Schritten schaffst du das sicher!

Dieses miese Gefühl im Magen, (das wir haben, wenn es uns schlecht geht) versuchen wir oft mit Schokolade oder ähnlichen zu betäuben. Besser wäre jedoch ein gutes Gespräch mit einem Freund oder Freundin oder einfach mal laut schreien (hilft Wunder!).

Warum sollen die anderen nicht mitbekommen, dass es dir schlecht geht?

Du lebst, Trauer, Frust, Ärger sind kraftvolle Zeichen von Leben. Du musst dich und deine Gefühle nicht verstecken, denn jeder kennt traurige, ärgerliche oder schlechte Situationen. Vielleicht haben Freunde oder deine Familie ähnliche Situationen erlebt.

Das hilft immer:

Überlege dir vorher, was du machen kannst, wenn dich ein neuer Fressanfall überkommt:

  • telefonieren?
  • spazierengehen?
  • Sport machen?
  • malen?
  • Musik machen?

Es ist toll, dass du dich bei der Diät-Clique angemeldet hast, das war der erste Schritt. Wenn du Fragen hast, findest du hier immer einen Ansprechpartner!

Alles Gute für dich.

Anne Hönicke

 

 

 

Anne Hönicke (Heilpraktikerin)

Victualis - Naturheilpraxis

Bild des Benutzers Chrischie89
0  0

Hallo

wie wäre es denn,wenn du jedesmal,wenn du einen Fressanfall bekommst,aufschreibst wieso du jetzt gerade so ein Verlangen nach Essen hast? Denn du hast im Moment diese Anfälle um deine Trauer und deine Wut zu kompensieren,das machen viele,ich auch manchmal aber es kann helfen,wenn man dies aufschreibt.

Ich hab mir ein Motivationsbuch angelegt wo ich alle meine Ziele,Gewicht,Essen und Gedanken aufschreibe und vielleicht kann dir das zum einen helfen,die Trauer zu bewältigen und auch einen Überblick über deine Essgewohnheiten zu verschaffen...schreib einfach alles auf,was du magst...natürlich kannst du dann noch zusätzlich die oben genannten Tipps befolgen und in einiger Zeit wird es dir hoffentlich besser gehen.

Ich wünsch Dir viel Glück dabei

 

LG Chrissie

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von AikasMum71: Hat schon in den letzten Tagen immer mehr gezwickt und heute waren Finger steif und geschwollen, die Schultern fies schmerzend... Daher heute keine Aktivitäten außer kleine Hunderunden......
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: Hallo ihr Lieben, da habe ich mir vor über einem Monat vorgenommen, hier wieder regelmäßig aktiv zu sein und was ist passiert? Nichts! JETZT ABER! Ich habe jetzt noch vier Wochen bis zu meinem...
Ziel für den Abnehmplan von agathe: in meiner erfolgszeit, als ich monatlich 1 kg leichter wurde, hatte ich tolle erfolgserlebnisse mit dem damals neuen fahrrad und dem weg zur arbeit auf diesem so oft es ging. wenn nicht mit dem rad,...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps