Zum Inhalt springen

Sie sind hier

allerlei positiv - allerlei negativ

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass an der Intervall Ernährung von "damals" was dran ist.

Der Test lässt Nahrungsmittel zu, die tagelang negativ getestet haben, dagegen werden andere negativ bewertet. Grüne Bohnen z.B., die gabs jetzt in den letzten Tagen öfter, denn im Garten reifen die Bohnen und ich hab sich erntefrisch zubereitet. Heute sind die Bohnen negativ. Dann wird halt eingefroren.

Genauso ist es mit Brokkoli. Dagegen ist der Kohlrabi positiv, das Maismehl, das gestern erlaubt war, heute nicht. Dafür Gerste. Hafer noch immer nicht, dagegen alle Sorten Reis.

Ich hab seit jeh eine Vielfalt von Getreide & Co im Haus, denn ich experimentiere gern beim kochen. Da muss ich allenfalls meinen Appetit umleiten und das klappt ganz gut.

Gestern Abend hatte ich einen unangenehmen Blähbauch. Da hatte ich aber auch nur das Maismehl getestet, weder Gemüse noch Obst. Drum wird der Test jetzt erweitert und verfeinert.

Ich bin für mich selber noch immer gespannt, wohin mich dieser Weg führt.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Baggerfahrt in die Eifel...
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 2. Woche, dritter Tag

Kommentare

Bild des Benutzers laughy
0  0

Ich muss mir mal bei Mr. google raussuchen wie man das so ganz genau macht, ist auf jeden Fall interessant .

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Was ich immer noch nicht versteh wie merksr du das Lebensmittel aufeinmal negativ sind?
Was trinkst du eigendlich den ganzen tag?

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ... Es wird weniger, weigert sich aber trotzdem standhaft. Jeder möchte das Gewicht einfach purzeln sehen, ich bin da keine Ausnahme, aber meine Zugeständnisse an die kleinen Sünden und meine, seit...
Diät-Erfolg von IQ136KG150: der Berg ruft und ich muss weiter nach einem Fastenbrechen zu meinem 50ten mit Rosé Secco in Strömen, köstlichem Grillgut und feinsten Beilagen, Tanz und Gesang hat die Disziplin und Kontrolle wieder...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Margaux: Heute war ich den ganzen Tag müde, muss endlich mal früher schlafen gehen. Jetzt habe ich monatelang babybedingt kaum mehr als 3 Stunden pro Nacht geschlafen, und nun schläft mein Baby endlich durch...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück Haferbrei mit Waldbeeren Mittags eine handvoll Cashewkerne, ein Eiweissbrot mit Gurke Abends eineinhalb Schalen mit Zoodles und Kürbissuppensoßendings. 2 Liter Hagebuttentee 1,5 Liter...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Habe immer noch mit meiner Erkältung zu tun - ich vertrage im Sommer die Klimaanlagenluft nicht so gut, wahrscheinlich hab ich mir da wieder was eingefangen. Bewegung kommt daher die Woche eindeutig...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranciMinus5: Noch ganz kann ich mich nicht wieder loben. Abends esse ich einfach zu viel. Mehr als mein Freund 0.0 Ansonsten fällt es mir nicht großartig schwer, wieder gesund zu essen. An der Portionsgröße am...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst