Zum Inhalt springen

Sie sind hier

2.Tag Nachtrag von meinem Essen

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Mittags: Rührei mit Schnittlauch

Abends: Spagetti mit Pasta und Lachs + Tomatensuppe 

 

 

Zwischendurch Obst, trotzdem hab ich ständig hunger habt ihr irgendwelche Tipps? :o

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Zoe80 Tag 31- da bin ich wieder!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Brunettchen 3.Tag Hab auf Pommes und Fleischrolle verzichtet, yey :D

Kommentare

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

tipp: esse 3 mahlzeiten.

und lasse dir zeit beim essen. das sätigungs gefühl kommt erst nach einer gewissen zeit (20min)

 

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers Tabbimaus
1  0

Obst bringt den Blutzuckerspiegel hoch, dann schreit der Körper schnell nach "mehr", weil er so viel Insulin ausschütten muss und man relativ schnell wieder unterzuckert. Du kannst z.B. Buttermilch zum Obst trinken, die hält durch den Eiweißanteil länger satt, oder du isst Gemüse statt Obst. Manchmal ist es auch Durst, einfach erstmal ein großes Glas Wasser trinken Smile

Bild des Benutzers Josie
0  0

Ich esse frisches Obst mit Magermilchjoghurt. Dann werde ich satt und habe keinen Hunger.

Kann das am Eiweiß im Joghurt liegen?

Oder an den Früchten wie Himbeeren, Heidelbeeren oder Pflaumen?

Bild des Benutzers Josie
0  0

Ganz schön schwierig mit der gesunden Ernährung.

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Wieviele Eier hattest du denn im Rührei? Du könntest das nächste Mal Tomaten, Gurken, Paprika, Kohlrabi, Stangensellerie, Blattsalat, etc dazuessen. Ist gesund, hat wenig Kalorien und füllt den Magen. Der muss ja schon bis zu einem gewissen Grad voll sein, damit du ein Sättigungsgefühl verspürst. Das Volumen von 2 oder 3 Eiern reicht dazu jedenfalls nicht aus....

Zwischendurch essen sollte man wenn möglich vermeiden und zwar aus den Gründen, die Tabbimaus geschildert hat. Wenn, dann Gemüse oder Eiweiß, weil dazu kein Insulin ausgeschüttet werden muss.

Ich verzichte auch öfters aufs Frühstück (intermittierendes Fasten), aber mein Mittagessen schaut dann definitv anders aus als bloß ein paar Eierchens ;-).

Überhaupt solltest du viel Gemüse essen und die Nudeln abends sind wegen der damit verbundenen erhöhten Insulinausschüttung nicht ganz optimal, aber ab und zu darfs man ja mal über die Stränge schlagen smiley

  

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: frühstück ein vollkornmüsli mit jogurt und waldbeeren gemischt mittags.... ich weiss nicht mehr wie viel brot das nun war, festgehalten sei, es waren viele. mit margarine und käse abends nudelsuppe...
Ziel für den Abnehmplan von Knuddel2: Möchte mich an drei haupzttMahlzeiten gewöhnen
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Ich bin ja jetzt fertig mit meiner Abnahme... hab ihr vllt. noch ein paar Tipps für mich, wie ich es schaffe, das Gewicht zu halten? Wenn ich alles so mache, wie bisher, dann geht es weiter runter....
Ziel für den Abnehmplan von FranciMinus5: Ich neige dazu, abends riesengroße Portionen zu essen. Es fällt mir so schwer, auszuhören. Mein Ziel ist, dass ich diese Situationen bändige und nein sage, wenn ich trotz einer ausreichenden...
Ziel für den Abnehmplan von Maryposa: ab jetzt trinke ich einen Tee, wenn ich vermeindlich hunger habe vor dem Nachtessen/Mittagessen. So verhindere ich, dass ich unbemerkt mehr esse, als ich eigentlich "sollte". 
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nic: Ich esse ja sehr viel roh, allerdings mit einem äußerst überschaubaren Obst-Anteil und das vor Allem, weil ich mir ziemlich unsicher bin: einmal heißt es, hau Obst rein, so gut es geht denn darin...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps