Zum Inhalt springen

Sie sind hier

20.10.09

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Morgens: 1Graubrot mit etwas Zwegschenmus und Käse, 1Activia Pfirsich Maracuja

Vormittags: 1 Apfel, 1kl Mohrrübe

Mittags: Spinatlasagne

Nachmittags: 1 Apfel + 1 X Schokoeis (: (Meine Wochenration Süßkram!)

Abends: 1 Scheibe Graubrot mit Käse + eine Ecke Schwarzbrot nur mit Margarine + Apfel

+ 2 Tassen grüner Tee + mehr als 1,5 L Wasser

 

 

--> Ich muss sagen, dass es mir schon richtig gut geht. Ich fühle mich einfach nicht mehr so belastetund seitdem ich mich darauf konzentriere, was mein Magen will, liegt mir auch nichts mehr schwer darin!

Alles ist gut, solange du wild bist. 1, 2, 3 uah!

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Schokominza 19.10.09
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Schokominza 21.10.09

Kommentare

Bild des Benutzers Tobias
0  0

Hallo Schokominza,

ich bin noch gar nicht dazu gekommen, Dich hier bei der Diät-Clique zu begrüßen! Schön dass Du Deinen Weg hierher gefunden hast und bereits so regelmäßig Dein Ernährungstagebuch führst. Für Fragen und Anregungen kannst Du Dich gerne jederzeit an mich wenden!

Viele Grüße,

Tobias

Bild des Benutzers Schokominza
0  0

Hallo Tobias,

das ist gar kein Problem, ist ja schließlich auch mein Verschulden, weil ich mich hier nicht vorgestellt habe. Aber ich möchte nicht so gern mehr über meine Person verraten. Ich wollte schon lange privat aufschreiben, was ich so den Tag über esse und hab's irgendwie nie gemacht... Wie das dann halt so ist... Ich hoffe, dass mir das hier weiterhin so gut gelingen wird, weil ich merke, dass es was bringt.

Liebe Grüße

Schokominza

Alles ist gut, solange du wild bist. 1, 2, 3 uah!

Bild des Benutzers Tobias
0  0

Hallo Schokominza,

das ist ja kein Problem - die Diät-Clique ist ja extra dazu gedacht, dass Du sie auch anonym nutzen kannst. Es freut mich jedenfalls zu hören, dass Dir das Ernährungstagebuch bereits hilft - wenn Du Vorschläge und Ideen hast, wie man irgendetwas verbessern kann, lass es mich wissen!

Viele Grüße,

Tobias

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Niki88: Ich trinke abends einen Smoothie und versuche bis zum nächsten Tag nichts anderes mehr zu essen.  
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...
Ziel für den Abnehmplan von Giraffe: Ich habe mir vorgenommen, mich mehr zu bewegen. Da ich aufgrund meines Gewichts und meiner daher auch nicht sehr gesunden Gelenke derzeit nicht viele Möglichkeiten habe, fange ich mal klein an und...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Mir gehts heute schon besser. Nur der Husten ist noch nicht ganz weg. Ansonsten bin ich wieder halbwegs fit. Morgen hat meine Schwester Geburtstag. Da heißt es heute noch Kuchen backen und Geschenke...
Ziel für den Abnehmplan von Schnurrhaar: Ich bin derzeit ganz gut darin wenig zu essen wenn ich davor eine Wasserflasche getrunken habe, dann schlinge ich auch weniger und kaue gründlicher. Vor allem Tee oder Kaffee machen satt, da darf man...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: nach dem Aufstehen Kaffee mit Milch   Frühstück im Büro: glutenfreie Haferflocken ca 40 g, Flohsamen 10 g, Cornflakes ohne Zucker ca 10 g, mit 150 ml lauwarmer Milch 1,5 % aufgegeossen und 125...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst