Zum Inhalt springen

Sie sind hier

14.02.2013 Neustart!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Von heute an starte ich mit neuem Elan in meine Diät. Ich habe in den letzten Wochen deutlich weniger Sport getrieben, als die Monate zuvor, und vor allem auch in den letzten zwei Wochen weniger auf meine Ernährung geachtet. Die Konsequenz war der Einzug der Cola in meinem Haushalt. Ich habe wieder viel zu viel und viel zu regelmäßig meine Sucht gestillt. Dazu habe ich auch überhaupt nicht mehr auf meine Ernährung geachtet, da gab es hier mal ein Stücken und dann da mal ein Häppchen und zu guter letzt habe ich mich gestern einmal richtig überfuttert. Obwohl ich satt war, habe ich meinen Appetit gewinnen lassen und trotz vollem Magen, noch ein belegtes Fladenbrot (ein Viertel) gegessen, was ich schon währenddessen bereut habe.

 

Aber ab heute ist alles wieder anders! Von heute an lege ich meinen Fokus wieder auf eine bewusste Ernährung und regelmäßige Bewegung. Die Cola wird erneut vom Getränkeplan gestrichen und durch Tee ersetzt. Vor allem will ich feste Mahlzeiten einführen, angepasst an meinen Arbeitsrhytmus, d.h. frühstücken um 9 Uhr, Mittagszwischenmahlzeit gegen 16 Uhr und Abendessen gegen 22 Uhr! Außerdem werde ich Fr-Sa und Mo-Di meine üblichen 20 km mit dem Fahrrad zurück legen und am Do gehe ich für 30-60 min joggen. Ich will künftig versuchen, die Sportart hin und wieder zu wechseln, um meinen Stoffkreislauf noch weiter anzukurbeln, denn die Radfahrerei allein reicht nicht mehr aus, um abzunehmen. Ab April möchte ich zusätzlich einmal in der Woche schwimmen gehen und mich somit nach über 6 Jahren wieder das erste Mal ins Wasser trauen. Biggrin

Zu den Mahlzeiten ist zu sagen, dass ich den Schwerpunkt auf das Frühstück legen will. Es soll nährstoffreich und vitaminreich sein und mich so lange wie möglich satt halten. In meiner Mittagspause will ich mich nur leicht ernähren, z.B. durch einen Salat, einen Joghurt oder durch Obst, denn ich mag es nicht, mit einem schweren Magen zu arbeiten. Am Abend wird es eine warme Mahlzeit geben (das brauche ich einmal täglich), aber sie wird in Grenzen gehalten, denn ich will nicht mehr so spät zu viel essen. 

 

Ansonsten wird es in den nächsten Wochen weitere Veränderungen geben. Ich will z.B. mehr Wert auf mein Äußeres legen (Make Up, Nägel, Frisuren,...) und da es finanziell nun deutlich bergauf geht, will ich mir im Monat zukünftig ein gewisses Taschengeld gönnen, dass ausschließlich für mich gedacht ist. 

 

Heute ist daher für mich ein Neuanfang und es begann vielversprechend:

Ich hab bis 12 Uhr bereits 1 L Kamillentee getrunken, war 45 min joggen (erstaunlicherweise war meine Ausdauer erfreulich, denn ich bin die komplette Strecke durch gelaufen Smile ) und für den restlichen Tag hoch motiviert, alle meine Aufgaben zu erledigen. 

Anlässlich zum Valentinstag werde ich noch ein paar Muffins backen (obwohl ich backen hasse) und mir vor allem das Chaos in meiner Wohnung vornehmen, denn 10 Tage Besuch machen sich schon bemerkbar. Nebenbei lasse ich mich von den Sonnenstrahlen kitzeln und meine Ohren nach ewiger Zeit von meiner Lieblingsmusik betören. Biggrin

Das einzig traurige an diesem Tag ist eine gewisse Leere im Haus. Es war schon komisch, als ich heute morgen aufwachte und das Lachen meiner kleinen Nichte nicht zu hören war. Umso sicherer bin ich mir aber, dass mein Kinderwunsch extrem hoch ist. Aber ich will mich von diesem Gedanken nicht unterkriegen lassen und lieber positiv in die Welt schauen. 

P.s. Zukünftig werde ich auch wieder aktiver in der Diät-Clique unterwegs sein, denn die Abstinenz war zwar auch mal gut, aber wenn man nicht mehr jeden Tag mit dem Thema Diät konfrontiert wird, beginnt man sie auch schneller einfach in die Ecke zu schieben. Biggrin

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer 06.-13.02.2013 Kinderlachen und jede Menge Action!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von icebear87 Noch 76 Tage bis zum Erreichen der 7

Kommentare

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Respekt! Du hast dir wirklich viele viele Gedanken gemacht wie es in deinem Leben so weitergehen soll. Finde ich prima! Du träumst nicht nur, sondern hast alles schon so geplant, dass du es nur noch umsetzen musst. Und das schaffst du!

Ich wünsche dir viel Erfolg! Mir bringt es im Übrigen auch mehr, wenn ich öfters online bin. Wahrscheinlich nimmt man so den Schweinehund immer iweder an die Leine Wink

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von AikasMum71: Hat schon in den letzten Tagen immer mehr gezwickt und heute waren Finger steif und geschwollen, die Schultern fies schmerzend... Daher heute keine Aktivitäten außer kleine Hunderunden......
Ziel für den Abnehmplan von agathe: in meiner erfolgszeit, als ich monatlich 1 kg leichter wurde, hatte ich tolle erfolgserlebnisse mit dem damals neuen fahrrad und dem weg zur arbeit auf diesem so oft es ging. wenn nicht mit dem rad,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Mir gehts heute schon besser. Nur der Husten ist noch nicht ganz weg. Ansonsten bin ich wieder halbwegs fit. Morgen hat meine Schwester Geburtstag. Da heißt es heute noch Kuchen backen und Geschenke...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst