Zum Inhalt springen

Sie sind hier

1 Tag - Fazit

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Okay ... klar ... ich habe es nicht geschafft. Nicht geschafft, NICHT zu essen und / oder gesund zu essen. 

Ich fasse mal zusammen:

 

Morgens: 

1 Vollkornbrot (eig zwei, aber weil Hälfte weggeschmissen 1) 
1 Käse
Frischkäse

 

Mittags:

Diätpulver Getränk

 

Nachmittags:

HEISSHUNGER! 
1 Kiwi & Bananenmilchshake 

 

Und dann ... tja, liebe Erzeugerin... wie oft habe ich schon gesagt, dass ich wünschte, ich hätte eine andere Mutter? Ich bat sie um GEMÜSE! Was kauft sie? Eine FETTE Tafel Alpenmilchschokolade! 
Konnte ich widerstehen?! NEIN! 

1 Tafel Alpenmilchschokolade von Milka (ca. 600kcal!!)
 

 

Abends:

2 Rühreier mit Kolrabi.

 

Dank der scheiß Schoki habe ich jetzt also doch gegen 17 Uhr diesen Abführtee getrunken. Angeblich soll der in 8 - 12 Std wirken. Ich habe sowas noch nie gemacht, bin gespannt, ob es funktioniert und ich nicht evtl zu wenig genommen habe. Ich bin alles andere als stolz auf mich und scheiße fühle ich mich auch noch. Am allermeisten hasse ich meine Erzeugerin. Sie macht mir immer alles kaputt. Ich will hier einfach nur weg. Selbst auf der Straße zu leben wäre vl manchmal besser. Da gäbe es wenigstens nichts zu essen. 

 

Wie viele Kalorien ich heute gegessen habe, will ich gar nicht wissen *Kopf - Wand - Kopf - Wand - Kopf - Wand* Sonst würde ich mich erschiessen (hätte ich ne Pistole - mal ganz davon bgesehen)

 

scheisse .... 

Aber wenigstens habe ich nicht erbrochen ...

Morgen auf ein Neues ...

Ich MUSS es irgendwie schaffen...

Hoffentlich wirkt dieser Abführscheiss ... aber andereseits hoffe ich auch, keine allzu großen Schmerzen dadurch zu haben. Ich muss damit rechnen, dass es zwischen 1:00 Uhr und 4:00 Uhr Morgens anfangen wird .... tja ... wenn nicht, habe ich was falsch gemacht. Ich hätte das Zeug gleich wegschmeißen sollen. 

Jetzt ist es zu spät ...

ich könnte heulen!

Warum denke ich nie nach, bevor ich handel?!

 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lopus kleine Sünde heute, aber sonst ok :)
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Libellchen Kommt das von dem Tee? ://

Kommentare

Bild des Benutzers Nevermore
0  0

Mach dich doch nicht selbst so runter! Ich finde du hast den Tag klasse gemeistert, dafür dass der Entschluss vernünfitger zu essen noch so frisch ist! Rührei & Kohlrabi zum Abendessen ist ein super Anfang, und über den Heißhunger Nachmittags gibts auch nichts zu beklagen, und nein, dass ist nicht verfressen und ekelhaft, hättest du Mittags und am besten auch morgens schon so "vernünfitg" gegessen wie Abends, und davon eine ausreichende Menge vorallem, dann wäre das vielleicht nicht vorgekommen. Der Körper holt sich was er braucht, dafür darfst du dir keinen Vorwurf machen, und auch die Seele hat manchmal Hunger, wenn man schlecht mit ihr umgeht, liebes Libellchen!

Und ganz davon abgesehen, es sind immernoch sehr wenig Kalorien, damit solltest du immernoch kräftig abnehmen könne, auch wenn das wie oft hier diskutiert garnicht dein Hauptziel sein sollte, und du dich lieber um dein allgemeines Wohlergehen sorgen solltest Wink

Bild des Benutzers Nevermore
0  0

Und zu deiner Erzeugerin sag ich mal nichts *kopfschüttel*

Bin immer wieder schockiert wenn ich hier sowas höre, aber da kann man kaum was machen, außer darauf warten, volljährig zu werden & auszuziehen! Sind ja nurnoch zwei jahre bei dir oder?

Bild des Benutzers prinny2011
0  0

Ich kann dir sagen auf der Straße zu leben ist nicht schön. Ich kenne mehrere die das durch haben. Und wenn du weg von deiner "Erzeugerin" möchtest/willst setz dich mit dem Jugendamt in Verbindung. Die haben Möglichkeiten vielleicht kommst du dann in ein beteutes Wohnen. 

http://prinny-testet.blogspot.de/  Das ist mein Blog würde mich über viele Leser & Follower freuen     [url=http://www.ketoforum.de] [img]http://www.ketoforum.de/diaet-tick

Bild des Benutzers Lopus
0  0

ich gehe mal schwer davon aus, dass sie mitbekommt, was du dir antust und auf ihre Art versucht gegenzusteuern. Versteh mich nicht falsch, ich will sie nicht in Schutz nehmen. Das ist die völlig falsche Art, darauf zu reagieren, aber vermutlich fühlt sie sich total hilflos und weiß nicht anders damit umzugehen... 

 

und ich finde auch, so schlecht schaut der Tag doch gar nicht aus... Versuch doch einfach mal viel Obst und Gemüse zu essen, das füllt den Magen, ist recht Kalorienarm und du vermeindest Fressanfälle. An Gemüse kannst du dich ruhig satt essen, da passiert gar nix Smile

Bild des Benutzers portitour
0  0

Finde auch dass du dich für deinen ersten Tag doch gut geschlagen hast. Da du den Tee jetzt getrunken hast solltest du heut noch Flüssigkeit zu dir nehmen zur Sicherheit und dann -schmeiß diesen Tee weg. Das ist echt nur für die Personen, die es gesundheitlich brauchen und dann auch nur kurzzeitig. Sonst toll, und du bist auf dem richtigen Weg.Freu mich!

Bild des Benutzers diedeldamm
0  0

Genau, weg mit diesem Tee und dem Diätpulver-Müll...das bringt nix und das brauchst du ganz ehrlich nicht, um schlank zu sein Smile Wirklich hilfreich ist ein großer Salat mit eiweißreichem Feta und Thunfisch, mmmhhhh! Oder eine mediterane Gemüsepfanne. Ich schwöre dir, diese Gerichte machen ganz im ernst schlank!!!

Vielleicht kannst du ja mal versuchen, deiner Erzeugerin ganz ernst und ruhig zu erklären, dass du lernen willst, gesund zu kochen und zu essen. Vielleicht merkt und versteht sie dann, dass du ihre Unterstützung suchst und sie gesunde Lebensmittel einkauft.

Eltern können tierisch nerven...vor allem in deinem Alter. Aber versuch sie irgendwie zu deinem Team zu machen. Meist wollen sie ja im Grunde echt nur das Beste für einen.

*Toitoitoi*

Bild des Benutzers SweetShaddow
0  0

Hey du,
Der Tag war doch für den Anfang gar nicht mal so schlecht. Natürlich kannst du deinen Kopf nicht von einen auf den anderen Tag umpolen. Aber du tust einen Schritt in die richtige Richtung. Du ernährst dich doch eigentlich gar nicht mal so schlecht. Teilweise sehr wenig, das stimmt schon aber so ganz gesund. Und was die Tafel Schokolade angeht: dein Körper holt sich was er braucht. Iss lieber zu den Mahlzeiten etwas mehr, Schnippel dir Obst und Gemüse für dazwischen klein, dann kommt das auch nicht mehr vor. Gestern war sie aber definitiv in Ordnung.
Und du: wenn ich nachher hier wieder hineinschaue, will ich lesen, dass du den Abführtee weg geworfen hast. Zum einen ist das ungesund. Du machst dir damit deinen Magen und in dem Fall vor allem deinen Darm kaputt. Und übrigens: abnehmen tust du damit nicht. Schon gar nicht langfristig. Du könntest statt dessen grünen Tee besorgen. Das und Wasser trinken ist definitiv besser als Abführtee. Wenn du insgesamt mindestens 2l am Tag trinkst, entgiftet das den Körper, Wasserablagerungen verschwinden, du wirst fröhlicher, hast mehr Lust dich zu bewegen,.... Der Grüne Tee wirkt anregend auf die Fettverbrennung. Dazu noch genug essen, dann nimmst du ab und das sogar gesund Blum 3

[/url]

Bild des Benutzers Federleicht
0  0

Diese Tees bewirken nur, dass deine Darmtätigkeit angeregt wird. Dadurch verhinderst du NICHT die Kalorienaufnahme.

Auch wenn du am nächsten Tag einen Abnehmerfolg gesehen hast, wird der vor allem durch die stark entwässernde Wirkung des Tees zurückzuführen sein.

Geh das nächste mal lieder ne Runde Fahrradfahren oder laufen oder sowas! Damit trainierst du nicht nur die Kalorien ab sondern wirst auch fitter und mehr Muskeln bedeuten höheren Verbrauch.

Wink

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Forenthema von SpeedDiaet2018: Mache 2018 zu DEINEM  Jahr und nehme ENDLICH ab. Mit unserem Buch wirst du deine Ziele SCHNELL erreichen !!! Über 100 zufriedene Nutzer die auch schon viele KILOS verloren haben und nun GLÜCKLICHER...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von SpeedDiaet2018: Mache 2018 zu DEINEM  Jahr und nehme ENDLICH ab. Mit unserem Buch wirst du deine Ziele SCHNELL erreichen !!! Über 100 zufriedene Nutzer die auch schon viele KILOS verloren haben und nun GLÜCKLICHER...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von claudia0904: ich "arbeite " ( nach einer halbjährlichen pause wegen krankheit) jetzt wieder weiter mit  WW ( altes punktesystem, ich darf 20 punkte haben>)+heute ist mein zweiter tag, habe 21 punkte, gestern...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: fühle mich gut und fit, aber mit dem Schlafen habe ich seit ein paar Tagen probleme, ich wache morgens gegen 3.30 Uhr auf und es fällt mir schwer wieder einzuschlafen. Da ich gegen 5.45 Uhr aufstehen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranciMinus5: Noch ganz kann ich mich nicht wieder loben. Abends esse ich einfach zu viel. Mehr als mein Freund 0.0 Ansonsten fällt es mir nicht großartig schwer, wieder gesund zu essen. An der Portionsgröße am...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst