Zum Inhalt springen

Sie sind hier

10kg seit Mai abgenommen - und niemand hat's gemerkt haha

0  0
Ein Diät-Erfolg von , geschrieben am

Ich habe nun offiziell seit Mai ca. 10kg abgenommen.
Der Anfang war recht einfach, vorallem die ersten 4kg sind in nur ein paar Wochen runter geflutscht, aber jetzt ist es ein ziemlicher Kampf geworden und mein Kopf wird immer ungeduldiger. Diese ganzen Diät Vorschläge und Ratgeber, die einem alle versprechen in einem Monat so und so viele Kilo abzunehmen und dann muss man sich doch Monate lang durchquälen um überhaupt ein bisschen abzunehmen - die Realität ist hart, haha.

Dafür habe ich meine Kalorienzufuhr des vorherigen Konsums auf so ziemlich die Hälfte reduziert und die Zeit von 0 Minuten Workout auf mindestens 3 mal die Woche für 20 Minuten erhöht. 

Ich bin nur etwas enttäuscht dass es offenbar wirklich niemandem aufgefallen ist, dass ich doch immerhin ganze 10kg abgenommen habe - meinem Freund nicht, meinen Freundinnen nicht, meiner Familie nicht. Ich muss mir also alleine auf die Schulter klopfen. (lol)
Das liegt vermutlich auch daran, dass mein Körper sehr sehr gleichmäßig an Fett ab- und zunimmt und deswegen nur minimale Veränderungen zu erkennen sind. (Ich habe damals auch nicht gemerkt dass ich plötzlich sehr übergewichtig war haha)
Mein Bauch ist jetzt z.b. nicht mehr so wabblig und schlägt keine Falten mehr, wenn ich einfach nur stehe. Aber das fällt von außen natürlich nicht so schnell auf.
Schade ist es irgendwie trotzdem, haha~

Mein Weg ist allerdings noch ein ganzen Stückchen, denn ich bin trotz Gewichtsverlust immer noch leicht übergewichtig.
Ich werde auf jedenfall fleißig weiter machen.
Und vielleicht fällt meine körperliche Veränderung dann irgendwann ja doch mal meiner näheren Umgebung auf...

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Katjusch: Ich versuche mein System vom letztem Jahr wieder umzusetzen, welches bis jetzt ganz gut funktioniert. Mittags gibt es an Stelle von Kantinenessen Obst, wodurch ich eine ganze Ecke Kalorien einspare....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück vk müsli zuckerfrei mit joghurt und Blaubeeren Mittags 2 vk brötchen mit Käse Abends Kaisergemüse Snack 2 grüne Äpfel Ich war gestern auch auf der Waage gestanden und egal wie formschön ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Luna1983: Die erste Woche war nicht ganz einfach. Den ersten Versuchungen konnte ich wiederstehen aber am Wochenende gehe ich zu einem Festival und dort wird es schwerer. Alkohol interessiert mich nicht aber...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Diät-Erfolg von strandfigur2018: Ich kann meine bisherige Abnahme nicht so wirklich sehen - optisch zumindest nicht. Bei manchen Kleidungsstücken schon. Daher habe ich heute mal das Maßband vorgesucht - und siehe da - es hat sich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: nach dem Aufstehen Kaffee mit Milch   Frühstück im Büro: glutenfreie Haferflocken ca 40 g, Flohsamen 10 g, Cornflakes ohne Zucker ca 10 g, mit 150 ml lauwarmer Milch 1,5 % aufgegeossen und 125...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst