Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Mehr frische auf dem Teller

0  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

Mir ist aufgefallen, dass ich vielleicht doch recht wenig Gemüse und Obst esse. Ich möchte mal schauen wie viel es am Tag ist und möchte deren Zufuhr erhöhen. Hier meine täglichen Mahlzeiten.

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
15.07.2013
Ziel-Status: 
Ziel wird aktuell verfolgt

Kommentare

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück:         2 Tassen Kaffe, 2 Dreikorntoast mit Marmelade

Mittag:              4 dünne kleine Pfannkuchen mit Apfelmus

Abendbrot:         2 Teller Gemüsesuppe

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück:                  2 Mehrkornbrötchen mit Fluff Creme

Mittags:                     2 kleine Schalen Gemüsesuppe

Zwischenmahlzeit!        1 Schale Chips und ein Glas Cola Sad Gott sei Dank wusst ich wann

                                 Schluss ist -.-

Abends:                      1 Schale Gemüsesuppe dazu 1 Scheibe Mischbrot

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Heute fing wieder der Schulalltag an...früher ob ich für jede Pause mindestens ein Nahrungsmittel dabei, ob es Stulle, Brötchen oder Schoki zwischendurch war. Und denn in der Mittagspause gab es noch das Mensa Essen...es war viel zu viel -.- Heute hatte ich mir nur ein Mehrkornbrötchen eingepackt und es hat ausgereicht...Das möchte ich weiterführen^^

Frühstück: 2 Dreikorn Toast mit Marmelade

Zwischenfrühstück: 1 Mehrkornbrötchen mit Hänchenbrustfilet und Käse Smile

Mittags: ein Käse SchinkenSandwich

Abend: 1 Portion Schollenfilet mit Möhren und Rosmarinkartoffeln

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoast mit Marmelade

Schule: 2 Schinken Käse Sandwiches 1 Apfel

Abend: 4 kleine Pellkartoffeln mit reichlich Brokkoli

2 Pralinen

--> Neu: Flüssigkeitsprotokoll!

3 kleine Tassen Kaffe Schwarz

2,5 liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoasts mit Marmelade

Schule: ein Käse Salami Sandwich, Möhrenapfelsalat

Mittag: eine halbe TK Salami Pizza

Zwischendurch: eine Laugenstange

Abend: eine Portion Spaghetti Bolognese

Trinken: 2 Kaffe 3Liter Wasser

Mh insgesamt zuviel, am Abend benötigte ich aber etwas, da ich am Nachmittag Plasmaspenden war. Das raubt einen immer ganz schön Energie und man fühlt sich so schwach Sad

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoast mit Marmelade/Schokiaufstrich

Mittag: 1 Portion Spaghetti Bolognese

Abend: 1 Schale Frühlingssuppe

Trinken: 3 Kaffe 2,5 Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Mehrkornbrötchen mit Nutella /Marmelade

Mittag: 1 Portion Spaghetti Bolognese

Abend: 1 Mehrkornbrötchen mit Ei

Flüssigkeit: 3 Kaffee, 2,5 Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 1 Mehrkornbrötchen mit Nutella, 1 Apfel

Mittag: 1 Selbstgemachte Salamipizza

Abends: 1 Mehrkornbrötchen mit Ei

Trinken: 2 Kaffe, 1 Grüner Tee, 2 Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Mehrkornbrötchen mit Marmelade, Nutella

Zwischendurch 1 1/2 Äpfel

Mittag: Hefeklöse mit Himbeersauce

Abend: Gemüsegratin

Trinken: 2 Kaffe, 2 Grüner Tee, 1,5 Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoasts mit Marmelade

Mittag: Ofenkartoffeln mit Kräuterquark, Bohnensalat und Chicken Wings

Abend: Bohnensala, eine halbe Tafel Schokolade, eine halbe Tüte Gummibären

Trinken: 2 Kaffe, 2 Grüne Tee, 1,5 Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoast mit Nutella

Mittag: Fischstäbchen mit Kartoffelpürre und Spinat

Abend: Nix hatte iwie kein Hunger

Trinken: 2 Kaffe, 1,5 Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoast mit Nutella

Zwischendurch: 1 Schokomuffin

Mittag: Kartoffelpürre mit Spinat und Fischstäbchen

Abend: Toast Hawaii

Trinken: 2 Kaffe, 1,5 Liter Wasser, 2 Gläser Cola

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Brötchen mit süßen Aufstrich

Mittag: Pizza Hawaii selbstgemacht

Abend: nüx

Trinken: 2 Kaffe, 1l Wasser, 1 Glas Cola, 1 Grüner Tee

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Brötchen mit Schoki

Mittag: Pizza Salami selbstgemacht

Abend: nüx

Trinken: 2 Kaffe 1,5 Liter Wasser

Bild des Benutzers Heidi
0  0

Ich habe mir Deine Auflistung mal durchgelesen. Wirst Du davon wirklich satt? An mehreren Tagen hätte ich allein von der Menge her zu wenig. Und ich muss Dir Recht geben: zu wenig Frisches. Es sind einfach viele ungesunde Sachen dabei und zu wenig Gemüse oder Obst.

Viel Grüße von Heidi, die sich heute zum Sonntag mal ein Stück Baiser-Torte außer der Reihe gegönnt hat.

 

 

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Ja komischerweise reicht mir das^^ Ich hab ansonsten kein weiteres Hungergefühl...das hat mich selbst verwundert. Aber mit der nächsten Lohnzahlung werd ich mir mehr Frisches kaufen  und meine Nahrung damit ergänzen. Damit es auch gesund ist und von der Menge (Grundumsatz erreichen) hinkommt.

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikoprntoast mit Marmelade

Zwischendurch: 1 Brötchen mit Ei

Abend: 1 Portion Gemüseauflauf

Trinken: 2 Kaffe, 1 Grüner Tee, 1,5Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 1 Brötchen mit Kräuterquark

Mittag: 1 Portion Gemüseauflauf

Abends: 1 Himbeerjoghurt

Trinken: 2 Kaffe, 1 Grüner Tee, 1,5Liter Wasser

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Brötchen (Kräuterquark, Teewurst dünn aufgestrichen)

Mittag: Baguette Tomate Mozarrela

Abend: 1 Fruchtquark

Trinken: 2 Kaffe, 1 Grüner Tee und hoffentlich mal 2 ganze Liter -.-

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Die letzten Tage waren Schreibtechnisch sehr mager und ich werde die Lebensmittel die ich gegessen habe nicht mehr zusammen bekommen -.- Nur soviel am Wochenende gab es zu meinem Geburtstag je 2 Stücke KirschQuarkkuchen *...*

Montag: 2 Brötchen mit Marmelade, 1 Mandarine

            Salat mit Feta und Kräuterbaguette, 1 Mandarine 1 Joghurt

             1 kleine Portion Salat, 1 Joghurt

Sieht Frischemässig schon viel besser aus oder ? ^-^

Dienstag: 1 Brötchen mit Honig, Käse, 1 Mandarine

              Ofenkartoffeln, Chicken Wings, Salatreste

               1 Joghurt

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Mir ist aufgefallen, dass sich besonders mein Frühstück immer gleich ungesund gestaltet. Um mich gleich zum Tagesstart daran zu überwinden frisches zu Essen, möchte ich mich vom Toast abgewöhnen und es durch Müsli mit Obst und Saft ersetzen. Damit ich schon am Morgen die empfohlene Portion Obst zu mir nehme. Ab nächster Woche habe ich für 2 Wochen Ferien, das heißt genügend Zeit mein Frühstück herzurichten. In den Wochen werde ich auch meine Kalorien zufuhr ausrechnen. Nach und nach, will ich es schaffen, nur zweimal wöchentlich Fleisch zu mir zu nehmen (dazu zählt denn auch Salami/Schinken und Co.) und die Gemüseportionen zu vergrößern. Aber für die nächste Woche VOLLFERTIGES FRÜHSTÜCK! Attacke ^-^

Frühstück: 2 Gläser O-Saft, Müsli mit Joghurt und 1 Apfel, 2 Kaffe Schwarz, 1 Grüner Tee Orange/Ingwer Geschmack( =520 kcal)

Mittag: 1 Schnitzel mit kleiner Portion Kartoffelpürree und GROßE Portion Blumenkohl (= ca 650 kcal)

Abend: 1 Mischbrot mit Frischkäse und Gurke (= ca 200 kcal)

insgesamt würde ich heute auf 1370 kcal kommen...liegt im Rahmen...

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Früstück: Müsli mit Joghurt und Mandarine, 1 Glas Osaft, 2 Kaffe (=ca 410 kcal)

Mittag: 2 Maiskolben mit Butter und Salz (=ca 550 kcal)

Abend: 1 Mischbrot mit Frischkäse und Gurken  (=ca 200kcal)

insgesamt: 1160 kcal...viel zu wenig so komm ich nicht auf meine mindestens Kalorien -.- Ich werds mal mit Zwischenmahlzeiten in Form von Obst und dergleichen versuchen. Komisch find ich aber, dass ich an sich bis zur nächsten Mahlzeit kein Hunger habe -.- habt ihr irgendwelche Tipps für mich parat???

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 2 Dreikorntoasts mit Fluff *hatte MEGA Lust drauf* -.-, 1 Nashi Birne, 1 gekochtes Ei, 2Gläser Osaft, 2 Kaffe (= ca 560 kcal)

Mittag: vers. Blattsalate mit Hühnchen und Joghurtdressing, 1 Muffin (=412 kcal)

Abend: Tomate Mozzarrella Brötchen (ca=420 kcal)

insgesamt ein sehr frischer Tag^^ mit 1392 kcal Smile

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

gestern (Mittwoch); Frühstück 1 Brötchen mit Schoki, 1 Glas Saft, 2 Kaffe

                            Zwischenduurch in der Schule: 2 Äpfel, 1 Brötchen mit Käse

                            Mittag: eine kleine Portion Reis mit Hühnerfrikasse

                            Abends: 1 Brötchen mit Hähnchenbrust insgesamt (ca 1800kcal)

Heute wirds wieder besser Wink

Frühstück: Joghurt, Müsli, 2 Kaffe, 1 Glas Mango-Osaft, 2 Kiwis

Mittag: 1 Chickendöner

Abend: 1 Schinkenbrötchen insgesamt also ca 1700 kcal

nicht wirklich besser -.-

 

 

Bild des Benutzers Prapsschnalinchen
0  0

Frühstück: 1 schale müsli mit Joghurt, 2 kiwis, 1 glas saft, 2 kaffe

Mittag: 1 kleine Calzone mit Champignons und schinken

Zwischendurch: 5 Cookies

Abend: 2 VK Brote mit Aufschnitt (ca 1600 kcal)

Frühstück: 2 toasts mit schoki

Mittag: gemischter Salat mit Hühnerbrust

Abend: rest salat und 2 Brote mit Aufschnitt (ca: 1300kcal)

 

 

Bild des Benutzers agathe
0  0

die beiträge hier sind zwar nicht mehr ganz neu, aber ich bin zurzeit so selten hier in der clique, dass ich nur wenig lese und mitbekomme.

nun möchte ich heute einen kommentar zu diesem thema geben, der vielleicht hilfreiche anregungen enthält.

wie ich sehe, hast du schon ein stückchen obst in dein frühstück integriert, und tagsüber ab und zu frisches gemüse und salat zu dir nimmst.

bei mir wars früher auch so, dass ich immer vor hatte, mehr frisches zu essen. zwar hab ich schon immer gerne und oft frisches gemüse gekocht, aber ich hab selten mal nen salat zum essen gemacht und lange nicht so viel obst und rohkost gegessen, wie ich vom verstand her wollte.

als ich dann zu beginn des letzten jahres angefangen hab, meine ernährung umzustellen, hab ich vor allem das frühstücken gelernt und mir angewöhnt, morgens wirklich immer viel zu essen. das ist dann entweder eine schale beeren- oder früchtemüsli, die ich mit heißem wasser anmache - und manchmal n schuss saft rein, oder 2-4 scheiben vollkornbrot mit margarine und marmeldade/honig. dazu gibts immer einen frühstücksteller VOLL mit rohkost. ich nehme mir dafür ne halbe stunde zeit, schnipple mir streifen aus karotte, paprika, fenchel oder scheiben aus kohlrabi, tomaten, gurken, kiwi, banane oder eckchen aus tomate, mango, mandarine, orange, grapefruit und so gut wie immer einem apfel, löffle ne passionsfrucht aus, schneide mir von ner frischen ananas (die unten am strunk beim kaufen keinen schimmel hat und die schon von außen nach ananas riecht) eine scheibe ab und diese in stückchen, bald kommt auch wieder die beerenzeit Smile und aprikosen *miam*..... so gibt es jeden tag einen berg voller bunter leckerer sachen, und mir gibts energie und n gutes gefühl

mittags esse ich nun immer so, dass die salatportion größer ist, als der rest. abends esse ich möglichst kohlenhydratarm und eiweißreich, da gibts dann zum quark radieschen oder zur buttermilch rote beete oder auch mal wie gestern einfach ne portion spargel ausm salzwasser und trinke ayran dazu. auch gurkenscheiben, karotte, paprika, fenchel, rettiche und radieschen, bald frische erbsen usw sind leckere frische snacks mit viel farbe, vitaminen und sonstigen botenstoffen und wenig kalorien.

viel spaß beim weiteren ausbau deines frischeangebots ganz nach deinem geschmack!

und vor allem: dran bleiben Smile

am ende wird alles gut - und wenn es nicht gut ist, dann ist das noch nicht das ende

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Niki88: Ich trinke abends einen Smoothie und versuche bis zum nächsten Tag nichts anderes mehr zu essen.  
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FSCHR2018: Seit ich hier angemeldet bin, kann ich endlich meinen Plan nur 2 Mal am Tag zu essen einhalten und das ständige Essen am Nachmittag fällt weg. Heute habe ich um 12:15 h und 17:00 h gegessen. Darüber...
Forenthema von Paderau: Hallo, ich sehe immer öfters, dass sich viele Gojibeeren in das Müsli, Früchtemischungen oder auch in die Shakes machen. Laut https://www.goji-beere.info/ sollen die Beeren auch wirklich gesund sein...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut nach längerer Abwesenheit ein kleines Update. Mir war ja schon selbst aufgefallen, dass meine Ernährung etwas dürftig ist, und sich gerade jetzt anders gestalten sollte. Ich habe also mit...
Ziel für den Abnehmplan von Stancy: Mein Mann und meine Kindsr essen gerade in den Ferien auch mal was zum Schlemmen - und das ist ok. Gemüse mögen sie, allerdings nur eine kleine Auswahl davon. Beim Kochen fällt es leicht zu...
Motivation von strandfigur2018: Ich möchte mich wieder wohl in meiner Haut fühlen, meine Klamotten sollen mir wieder passen und ich möchte fitter werden. Ich möchte auch mal an einem Sportevent teilnehmen. Also so eins, wo halt...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps