Zum Inhalt springen

Sie sind hier

KFA mittels Intervallfasten senken

1  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

Da mein KFA recht hoch istsurprise, möchte ich in den nächsten Wochen mein Augenmerk darauf lenken diesen zu senkenyes.

In den letzten Tagen habe ich mich etwas belesen und für mich beschlossen, das ich morgen mit Intervallfasten beginnen werde. Ich werde versuchen die 16/8 Methode umzusetzen. Diese scheint recht gut in meinen Tagesablauf zu passen. Und mal sehen was so passiert, was sich verändert, ob sich was ändert.

23.06., die erste Woche habe ich nun hinter mir gelassen. Morgens mußte ich mich aber dann doch zusammenreißen. Man hat ja so seine Gewohnheitenwink und mein Müsli vermisse ich schon etwas, zum Glück darf man Kaffee trinkenyes. Aber allgemein fand ich die Umstellung nicht so schlimm. Weiter geht`s.

01.07., die zweite Woche ist auch super gelaufen. Man gewöhnt sich ziemlich schnell an den neuen Eßrythmus. Manchmal könnte ich schon um 10 Uhr was Essen, aber dann helfen mir Wasser trinken oder ein Kaffee über das kleine Tief hinweg und die Ablenkung bei der Arbeit tut sein übriges.

Morgen ist Wiegetag. Mal sehen was an Fettanteil in diesen beiden Wochen verschwunden ist.

Zur Zeit esse ich in einem Zeitfenster von 12 / 13 Uhr bis 18 / 19 Uhr. Das funktioniert für mich sehr gut. Somit behalte ich das Intervallfasten weiterhin auf unbestimmte Zeit bei. Ich fühle mich gut damityes.

16.07., ob man den KFA nun mit dieser Ernährungsmethode wirklich senken kann bzw. schneller senken kann, vermag ich nicht zu sagen. Das ist mittlerweile auch nicht mehr so vordergründig. Wichtig ist für mich, dass ich endlich einen Weg gefunden habe, der super gut zu mir und meinen Gewohnheiten passt. Endlich fühlt sich Gewicht zu reduzieren nicht mehr als völlig unlösbare oder kaum lösbare Aufgabe an. Und es funktioniert--jedenfalls für michyesheart.

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
30.07.2018
Ziel-Status: 
Ziel wird aktuell verfolgt

Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von PrinzessinRosa123: Mit zwei Kids 10/5 und einem Mann bin ich voll ausgelastet und habe mich körpelich wie geistig nicht so wichtig genommen. Nun sind alle  aus dem gröbsten raus und ich kann zum nächsten Level...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Motivation von Melancholia: Ich bin von Natur aus ein großer, schlanker Mensch. Leider bin ich nicht ganz gesund und oft niedergeschlagen, was zu emotionalen Essanfällen führt. Daher habe ich gerade einige Kilos zuviel. Ich bin...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Ernährungstechnisch war heute ein Grotten schlechter Tag Wegen der Hitze nicht wirklich Hunger, bewegt hab ich mich vllt. 4 Kilometer   Leider bei der Wärme nicht viel mehr möglich.  Morgens:...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps