Zum Inhalt springen

Sie sind hier

In einer Woche viel Selbstdisziplin erlernen

0  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

Mittwoch:

Morgens: 1 Vollkornbrötchen                                                  (ca. 100)
              Salami                                                                 (64)
              schwarzer Kaffee mit einem Schuss fettarmen Milch   (ca. 12)     
              200ml kaltes Wasser                                             (-)

Mittags: schwarzer Kaffee                                                   (ca. 2) 
            1 Vollkornbrötchen                                                 (ca. 100) 
            Salami                                                                 (64)
            200ml kaltes Wasser

Abends: schwarzer Kaffee                                                  (ca. 2)
            200ml kaltes Wasser

Insg.:  

ca. 424

 

4:00 - 5:00 Uhr: Joggen 

!!200ml kaltes Wasser!!

6:00 - 6:45 Uhr: Frühstück

6:45 - 7:00 Uhr: 
100 Hampelmänner 
20 Sit-Ups 
20 Kniebäuge 
Armübungen

!!200ml kaltes Wasser!!

7:30 - 7:45 Uhr:
100 Hampelmänner 
20 Sit-Ups 
20 Kniebäuge 
Armübungen

!!200ml kaltes Wasser!!

7:45 - 8:00 Uhr: Ablenkung 
Lesen 
Schreiben 
Singen 
Tanzen 
Chatten 
Sport

!!200ml kaltes Wasser!!

8:00 - 8:15 Uhr: 
100 Hampelmänner 
20 Sit-Ups 
20 Kniebäugen 
Armübungen

8:15 - 11:45 Uhr: Freizeit 
Beliebig (NICHT essen!)

!!400ml kaltes Wasser!!

12:00 - 12:30 Uhr: Mittagessen

12:30 - 12:45 Uhr: 
100 Hampelmänner 
20 Sit-Ups 
20 Kniebäuge 
Armübungen

!!200ml kaltes Wasser!!

14:00 - 14:15 Uhr: 
100 Hampelmänner 
20 Sit-Ups 
20 Kniebäuge 
Armübungen

!!200ml kaltes Wasser!!

WICHTIG: 
BEI HEISSHUNGER ALLES ESSEN WEGSCHMEISSEN!! 
(Ravioli Krapfen)
IM ZIMMER BLEIBEN oder mit Hund spazieren gehen!

!!200ml kaltes Wasser!!

17:00 - 17:15 Uhr: Abendessen

22:00 - 23:00 Uhr: 
Spaziergang mit Hund & viel, viel Rennen

 

Gut gegen Hunger:

  1. zuckerfreien Kaugummi
  2. Ablenkung
  3. Wasser
  4. Kaffee, viel Kaffee

 

Tipps & Tricks:

  • jede kleinste Bewegung verbrennt kcal. Also beweg deinen Arsch
  • Vegetarier werden. Fleisch hat viele Kalorien & die Tiere wurden davor gemestet und hatten keine Freiheiten
  • Wechselduschen (kalt | warm)
  • Vermeiden mit anderen zu essen. Wenn nicht zu verhindern, teilen & ganz viel reden
  • Vorsicht Täuschung! Manchmal vermittelt der Körper ein Hungergefühl, obwohl dieser nur durstig ist. Also zu erst immer etwas trinken
  • Finger weg von Abführmittel! Es heißt zwar, es wäre ein nützlicher Helfer beim Abnehmen, doch das stimmt nur zum Teil. Denn nach einer Weile hilft es nicht mehr und man nimmt auch gegebenfalls zu!
  • Geld, welches ich für Essen ausgeben will, sparen und es für etwas anderes ausgeben (Buch, CD, DVD)
  • Drehen bis mir schlecht wird
  • Nach jedem Bissen 3er, 5er oder 10er Schlücke Wasser trinken
  • Konzentriert essen. Kein Essen vor PC oder Fernseher
  • Mindestens 6 Std. Schlafen. Ab 8 Std. hat man bekanntlicherweise keinen so großen Hunger mehr, d.h weniger Fressattacken
  • Frieren verbrennt kcal. Fenster auf und nicht so dicke Jacken
  • nach jedem Essen die Zähne putzen!

 

Verbotenes:

Weißmehl-Produkte 
Panniertes / Frittiertes 
Fetter Käse 
Wurst / Fleisch 
Pizza / Burger 
Schokolade / Prallinen 
Torten / Kuchen 
Gummibärchen 
Mayonaise 
Ketchup (enthält viel Zucker) 
fettige / zu süße Brotaufstriche 
Avocados 
Nüsse

 

Erlaubtes:

Obst (in Maßen - Fruchtzucker ist auch ein Zucker!) 
Gemüße 
Vollkornprodukte 
Müsli (ohne Zucker) 
fettarme Milchprodukte 
Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen) gut gegen Hunger

 

!HILFE!

  • Wechselduschen
  • Belohnungen verhinder FA´s
  • Kaffee senkt den Appettit bis zu 35% & kurbelt die Fettverbrennung an
  • Vor dem Schlafen schwarzen Tee trinken
  • Scharf essen (kurbelt Fettverbrennung an)
  • Bedingungen an Essen stellen
  • Nach jedem Bissen trinken
  • 2 EL Apfelessig vor jeder Nahrungseinnahme
  • Eiswürfel lutschen
  • Kälte ist gut für MICH 
  • Warme Getränke vermitteln ein Völlegefühl
  • Im Notfall auf etwas kauen, es dann aber wieder ausspucken
  • Sport hilft gegen Hunger
  • Die Küche meiden
  • Im Stehen oder Laufen essen
  • Oft trainieren (vor den Kühlschrank stellen, aufmachen, NEIN sagen)
  • Der Mensch ist leidfähig (Hunger, Kälte)
  • Alles richtig matschig kauen, bevor man es schluckt

 

Die 13-Punkte-Diät

0 Punkte: 
Kaugummi, Wasser, Tee

1 Punkt: 
Obst (1 Stück), gekochtes Ei, 0,1% Yoghurt, Hüttenkäse, 1,5% Milch (250ml), klare Suppe/ Brühe (kleine Schüssel), Fruchtsaft, Kaffee (1 Tasse)

2 Punkte: 
Geflügel, Fisch, Schinken, Fitness, Müsli, Kartoffeln, Brot (1 Scheibe)

3 Punke: 
Nudeln, Lamm, Schweine- / Rindfleisch, Reis, Keks, Gummibächen (3 Stück), Schokolade (2 Stück) Käse (1 Scheibe), Eis (1 Kugel), Haferflocken

6 Punkte: 
Kuchen (1 Stück), passiertes Fleisch / Fisch, Alkohol, Bratkartoffeln, Pfannkuchen

8 Punkte: 
jegliches Fast-Food, Süßes vom äcker, Plätzchen, Lebkuchen

Die Kunst ist es, am Tag nicht mehr al 13 Punkte zu sich zu nehmen! 
Man kann die Punkte aber auch wieder wetmachen 

-1 Punk: 
50 Sit-Ups, 50 Hampelmänner

-2 Punkte: 
8 Gläser kaltes Wasser, 24 Std fasten

-3 Punkte: 
10 Min rennen, 10 Min springen, 20 Min Rad fahren, 30 Min laufen

-6 Punkte: 
1Std Schwimmen, 1Std Crosstrainer

 

8 Schritte zum Erfolg

  1. Ein realistisches Ziel
  2. Auslöser für verwünschtes Verhalten?
  3. Die Stärke des Willens Prüfen (Kühlschrank auf und NEIN sagen)
  4. Die Zukunft ausmalen
  5. Niederlagen einplanen
  6. Notfallplan ausarbeiten
  7. Pläne, wie ich mein Ziel erreiche
  8. NIEMAL AUFGEBEN

 

 

 

      STAY STRONG

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
26.02.2013
Ziel-Status: 
Ziel wurde aufgegeben
Vorheriges Ziel
Bild von whitewildrose 120 km im Februar
Nächstes Ziel
Bild von Sommerregen 10 kg weg bis zum 40.

Kommentare

Bild des Benutzers Libellchen
0  0

Dankeschön ((: Ja... irgendwo finde ich das auch gut ... aber es ist immer noch schwer!! das wünsche ich dir auch!! :3

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:2 Dinkelbrötchen mit Ziegenfrischkäse und gesalzener Butter               3 Becher Kaffee Mittag:  300ml sebstgemachte Brokkoliesuppe            3 Dinkelpfannkuchen mit  100g Apfelmus...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: 07.00Uhr   Frühstück:2 gekochte Eier                3 Becher Kaffee 12 00 Uhr   Mittag:ca.400g gemichter Salat,Salatkerne und bekanntes Essig,öl Dressing                300g Wassermelone...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Mauzi123: Frühstück:3EL gemichtes selbstgemachtes Müsli(Kürbiskerne,Dinkelflocken,gepuffter Dinkel,Dinkelflakes,3Mandeln,5 Haselnüsse)mit Mandelmilch               natürlich alles ungesüßt,                3 kl...
Ziel für den Abnehmplan von Flaca: Einfach nur das Übertriebene weglassen! Ich denke, dass mir damit schon sehr geholfen ist. Mehr muss ich dazu nicht sagen.          
Ziel für den Abnehmplan von Schnurrhaar: Ich bin derzeit ganz gut darin wenig zu essen wenn ich davor eine Wasserflasche getrunken habe, dann schlinge ich auch weniger und kaue gründlicher. Vor allem Tee oder Kaffee machen satt, da darf man...
Ziel für den Abnehmplan von lamaga: 1)  30 Minuten Bewegung am Tag - schnelles Spazieren auf dem Heimweg 2)  1600 Kcal tgl essen -  tagebuch führen 3)  1500 bis 2000 ml am Tag trinken  

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst