Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Bis Ostern SÜSSIGKEITENFASTEN!!

0  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

Sooo .. seit ein paar Tagen spiele ich mit dem Gedanken, bis Ostern auf Süßigkeiten zu verzichten, um von meiner Sucht dannach endlich los zu kommen. Also hab ich erstmal versucht, die letzten Tage nur bewusst und in Maßen Süßes zu essen, um schonmal zu testen, wie realistisch mein Ziel ist. Und jetzt bin ich zu der Erkenntnis gekommen,dass ich für den Anfang unbedingt erstmal Ersatz zum Naschen brauche, und einen direkter Umstieg auf nurnoch Obst werde ich wohl nicht schaffen.

Also hab' ich grade überlegt, dass Nüsse & Trockenfrüchte mal einen Versuch wert wären. Ich werde mir immer für kleinere Zeitabschnitte einen Vorrat anlegen, so lerne ich auch direkt damit umzugehen. Wie viel ich mir allerdings von der "Ersatzdroge" erlauben soll, weiß ich noch nicht, an Schokolade & Keksen vernasche ich wöchtenlich ungefähr 300 Gramm, also 1500 Kalorien!! Für den Anfang sollte ich mir also vielleicht die selbe Menge in "gesundem Knabberzeugs" zur Verfügung stellen, damit ich den Entzug auch wirklich durchstehen kann.

Für die ersten zwei Wochen plane ich also 300g Mandeln (die werde ich niemals alle verspeisen können, aber es hilft mir zu wissen dass ich was hätte wenn ich was zu naschen bräuchte), 1 Tüte Datteln (weiß nicht wie viel das ist) und eine Packung Bananenchips (150g) ... Je mehr davon übrig bleibt, desto besser natürlich, aber das Hauptziel ist von den richtigen Süchtigmachern Süßigkeiten wegzukommen!

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
31.03.2013
Ziel-Status: 
Ziel wird aktuell verfolgt
Abnehmen-Themen
Vorheriges Ziel
Bild von prinny2011 Unter 100kg!
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Flaca: Einfach nur das Übertriebene weglassen! Ich denke, dass mir damit schon sehr geholfen ist. Mehr muss ich dazu nicht sagen.          
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Meine Lieben. Was soll ich sagen, ich hatte ja die letzte Woche diesen Mageninfekt "den bei uns alle hatten". (ha. na das wäre komisch...) Ich scheinbar nicht. Ich habe nämlich einen kleinen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von NessajaX: ...sonst würde ich mich jetzt wohl durch den Vorrat futtern. Aus Frust. Im Job. Einfach weil dieser Schichtdienst wirklich an meinen Nerven gezerrt hat. Ich bin halt (auch) Frustesser. Und ich habe...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Hallo ihr Lieben, dies ist nun mein 4. Start bei der Diätclique. Abnehmen und wieder zu, begleitet mich aber schon viel länger. Dauerhaft schlank bin ich leider bisher nicht geblieben. Mein Problem...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von IQ136KG150: wieso heute und wieso hier? heute ist ein neuer Anfang. Auch wenn es schon viele Anfänge gab, ist dieser trotzdem bedeutsam. Heute habe ich mich über meine Ignoranz derart geärgert habe, dass ich den...
Ziel für den Abnehmplan von Schnurrhaar: Ich bin derzeit ganz gut darin wenig zu essen wenn ich davor eine Wasserflasche getrunken habe, dann schlinge ich auch weniger und kaue gründlicher. Vor allem Tee oder Kaffee machen satt, da darf man...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst