Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Der Schutz Deiner Privatsphäre

Privatsphäre bei der Diät-CliqueEine Online Community ist im Allgemeinen eine sehr öffentliche Angelegenheit - Deine Beiträge und Kommentare sind grundsätzlich für alle Besucher der Diät-Clique lesbar. Das wollen wir so, weil dadurch auch Abnehmwillige, die sich bei der Diät-Clique anmelden wollen, von den Erfahrungen anderer profitieren können. Trotzdem haben Nutzer bei der Diät-Clique natürlich ein berechtigtes Interesse am Schutz ihrer Daten.

Wie wir Deine Privatsphäre schützen

Grundsätzlich kannst Du die Diät-Clique vollständig anonym nutzen - Du musst nicht Deinen echten Namen angeben, sondern kannst bei der Registrierung einen Benutzernamen wählen.

Du kannst Dich in Deinem Profil aber anderen Mitgliedern der Diät-Clique vorstellen. Ein von Dir informativ und persönlich gestaltetes Profil erleichtert es anderen Mitgliedern, mit Dir in Kontakt zu kommen. Gleichzeitig muss es aber nicht sein, dass persönliche Angaben für jeden im Internet zu lesen sind. Daher sind Deine Profilangaben grundsätzlich nur für angemeldete Nutzer der Diät-Clique lesbar - unangemeldete, anonyme Besucher können Deine Profilangaben nicht lesen.

Das gilt übrigens auch für Deine Angaben im Figurpass, wo Du Start- und Zielgewicht sowie Deine Körpergröße und Deinen täglichen Kalorienverbrauch angeben sowie Dein aktuelles Gewicht finden kannst. Auch diese Angaben sind grundsätzlich nur für angemeldete Nutzer lesbar.

Darf es etwas mehr sein? Deine Privatsphäre-Einstellungen

Wenn Du darüber hinaus weitergehenden Schutz Deiner Privatsphäre wünschst, haben wir da einige Privatsphäre-Einstellungen für Dich. Den Link zu diesen Einstellungen findest Du als angemeldeter Nutzer stets auf jeder Seite ganz oben - nicht wie auf vielen anderen Plattformen im Internet irgendwo versteckt ;-)

Hier kannst Du z.B. festlegen, ob Du an Deinem Geburtstag (soweit Du den denn überhaupt angegeben hast) als Geburtstagskind den anderen Mitgliedern vorgestellt werden möchtest oder nicht, ob Deine Gewichtskurve in Deinem Profil öffentlich sichtbar sein soll oder ob Du in der Hall of Fame erscheinen möchtest. Wir sind bemüht, die Einstellungsmöglichkeiten für Dich hier noch zu verfeinern.

Der beste Schutz Deiner Privatsphäre: Verantwortungsbewusstsein!

Darauf wollen wir an dieser Stelle aber einmal hinweisen: Natürlich können wir Dir verschiedene Maßnahmen zum Schutz Deiner Privatsphäre anbieten. Aber schlussendlich bist Du derjenige oder diejenige, der/ die im Ernährungstagebuch schreibt oder im Forum diskutiert. Hier musst Du selber entscheiden, wie viel Du preisgeben möchtest.

Nach oben
Zur Hauptnavigation